Beiträge

  • Profilbild habra

    Moin zusammen !
    Stelle gerade mein neues Equipment für das nächste Jahr zusammen und bin noch auf der Suche nach einer neuen Rute und Rolle.
    Möchte keine Unsummen ausgeben und hatte mir bei der Rutenwahl die Grey’s Gr80 Salt und die TFO Seatrout rausgesucht. Hat da jemand Erfahrungen oder vielleicht sonst eine Rute die nicht mehr als 300 Euro kostet ?
    Des Weiteren suche ich eine Salzwasser geeignete Rolle. Auch diese sollte im Budget von 200-300 Euro liegen.

    Lieben Gruß

    Hannes

    07.10.22 04:33 0
  • Profilbild Nemsis

    Also Rolle kan ich nur die penn slammer empfehlen .
    Das ist ein reines Arbeitstier und ist sehr massiv und brauch nicht viel Pflege um zu laufen. Kostenpunkt ca. 60€

    07.10.22 04:41 0
  • Profilbild WolfgangF.

    Dieser Post wurde gelöscht.

    07.10.22 05:03 0
  • Werbung
  • Profilbild WolfgangF.

    Sorry, nochmal für den Bereich Fliegenfischen…:
    Ich benutze seit Jahren eine Quantum Fly „the Streamer“ in 9‘ #7. Etwas „steifer“ kommt diese Rute meinen persönlichen Vorlieben sehr zu Gute. Als Rolle kommt eine Vision Deep in 7/8 zum Einsatz. Da die Rolle ja eh nur als „Schnurcontainer“ dient, sehe ich nicht ein, dafür hunderte von Euros auszugeben. Die Rolle ist seit 5 Jahren im Einsatz und funktioniert nach wie vor einwandfrei. Gelegentlich mal unter dem Wasserhahn abspülen und gut ist. Passt auch genügend Backing drauf, um mal eine längere Flucht durchzustehen 😉
    LG
    Wolfgang

    07.10.22 05:31 0
  • Profilbild Pike62

    Moin ,gucke mal bei ADH Flyfishing ,ich fische schon Jahre mit einer Scierra Klasse 7 an der Küste ,Preis war damals unter 200 link

    08.10.22 19:43 0
  • Profilbild Barsche&Hechte

    @Nemsis Oh, einer aus der Fraktion: „Ich gucke nicht ins Forum“. Falls du dich mal dazu entschieden solltest dir eine filigrane Fliegenrute zu holen, dann kannst du ja mal deine Slammer montieren. Durch das Arbeitstier wird das Werfen bestimmt deutlich weniger Arbeit sein.
    Vielleicht Kauf sich der TE auch eine Penn und fängt damit Jahre lang Mefos, bis die Rolle selber Schuppen bekommt 😂.
    Jetzt mal im Ernst, vielleicht bin ich ja der Dumme. Stellt Penn auch Fliegenrollen her? Gibt es das Modell „Slammer“ auch als #5? „Sehr massiv“ und „Arbeitstier“ hört sich gut an und das sollte für den Preis echt angemessen sein.

    08.10.22 22:18 0
  • Werbung
  • Profilbild a.kidd

    Dieser Post wurde gelöscht.

    08.10.22 23:11 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler