Beiträge

  • Unbekannt

    Servus,

    ich bin auf der Suche nach einer neuen Schnur für meine Baitcaster.
    Bisher hatte ich eine Daiwa JBraid x4 5.9kg (0.13) und eine Climax iBraid x4 5.9kg (0.10) drauf.

    Die Climax ist mir zu dick, die Daiwa färbt mir zu sehr ab.

    Hat jemand eine Empfehlung, wenn möglich eine weiße, ungefärbte Schnur (ist aber keine Bedingung, eher ein Nice to have)?


    Combo
    Sportex Graphenon BC 8-28g
    Shimano Curado 71 MGL

    Auf große Barsche, Zander und mittlere Hechte

    Grüße

    23.10.21 06:38 0
  • Profilbild Norman_em

    Fische ne daiwa tournament Evo auf allen meinen baitcaster. Eigentlich sehr zufrieden damit. Hab mal kurz ne stroft gtp-s versucht. War richtiger Schrott.

    23.10.21 07:02 0
  • Unbekannt

    Ist die einigermaßen gut zu entwirren? Hin und wieder hau ich mir doch noch Perücken rein, vor allem bei Würfen auf maximale Distanz.

    23.10.21 07:08 0
  • Werbung
  • Profilbild Norman_em

    Würde durch die Beschichtung ja sagen. Aber kann da nicht so urteilen. Habe eigentlich kaum Perücken, bzw nur so kleine backlashes. Aber die löst Mann ja leicht.
    Finde es generell nicht gut an ner geflochtenen rumzuzupfen. Mit etwas mehr Übung schaffst das bald perrückenfrei 👍

    23.10.21 07:13 0
  • Unbekannt

    Ok Perücken sind das nicht wirklich- etwas Blacklash wie du gesagt hast trifft es eher.

    Auf Daiwa Australia finde ich die Tournament garnicht.
    Welchen „Durchmesser“ kannst du denn empfehlen wenn ich effektiv 5-6kg haben möchte.
    Geknotet wird immer nur der FG Knoten vom Geflecht zum Leader.

    23.10.21 07:16 0
  • Profilbild Norman_em

    Bist du aus Australien ? Bekommst hier eigentlich in nahezu jedem Onlineshop. Die 10er hat lt. Daiwa 6,7 kg.
    Ich Angel persönlich ne 12er auf Zander. 8/10er sind bei mir barsch Schnüre.
    In einem sehr verkrauteten See fische ich ne 12er auf barsch mit ner weichen Rutenspitze.

    Zander knallt schon mal drauf, finde ne härtere Rute da besser, folglich fehlt mir der Puffer und ich geh mit ner 12er lieber auf Nummer sicher.
    Aber das ist Ansichtssache :)

    23.10.21 07:25 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Ne aber du kannst ja die australische Seite aufrufen.

    Denke dann werd ich mir mal die 12er ansehen.
    Die Graphenon ist zwar an sich eine weichere Rute und federt gut aber, allerdings ist es bei mir auch ziemlich Hängerträchtig.

    Danke dir

    23.10.21 07:29 1
  • Profilbild Norman_em

    Kein Thema, schau dir beide Durchmesser mal an und entscheide dann für dich. Also ich Fische sie wie erwähnt auf allen tollen seit knapp 2 Jahren und will nix anderes mehr. Viel Erfolg 👍

    23.10.21 07:46 0
  • Profilbild Max125

    Ich Fische die sunline siglon ×4 auf meinen baitcastern und bin sehr zufrieden. Nach einem Jahr Dauereinsatz hat sich diese nicht wirklich abgefärbt. Zudem ist sie im Verhältnis sehr dünn.

    23.10.21 07:49 0
  • Profilbild Pfalzkind

    Ich würde als Alternative noch die Spiderwire stealth smooth 8 in Translucent empfehlen. Zur Schnur an sich entweder man hasst sie oder man liebt sie. Ich finde zumindest es ist eine Top Schnur und der Fg Knoten hält!

    23.10.21 08:29 2
  • Unbekannt

    Ich hab jetzt mal die evo in beiden Stärken bestellt und schaue mal wie sich die „Luxusschnur“ schlägt - der Preis ist mal eine Ansage 😂
    Da ich aber sowieso schon länger auf 8fach Flechtung umsteigen wollte ist das jetzt der Startschuss :)

    23.10.21 12:21 1
  • Unbekannt

    Die 0.10 kommt auf die Ersatzspule, die 0.12er auf die Hauptspule.
    Da ich aktuell noch viel auf Rapfen Fische ist die 0.12er durchaus angebracht. 😊

    23.10.21 12:23 1
  • Profilbild Tom S.

    Dieser Post wurde gelöscht.

    23.10.21 14:03 0
  • Profilbild Milan_fishing

    Hol dir von sunshine die bc schnur

    23.10.21 14:18 0
  • Profilbild Norman_em

    Denke nicht das du die Entscheidung bereuen wirst. Spiderwire hab ich mir mal eine testweise gehabt und mein Daumen war immer rot 😩 kann aber natürlich sein das es nur das eine Modell ist.

    Viel Spaß mit der daiwa.
    Habe es nie bereut.

    P.S.: die richtige Luxusschuhe wäre eine Morethan 😅
    Wollte ich lange haben, noch glatter und 12 fach geflechtet. Aber halt bei steinpackungen und muschelbänken nicht angebracht.

    25.10.21 05:48 1
  • Profilbild Tom S.

    naja bei mir hat der Verkäufer gesagt das die so toll ist und so extrem gut und da hab ich sie genommen.. zuerst war der daumen rot dann hab ich die soile gesehen.. also ich weiß nicht ob das von Qualität zeugt.. Kann das Schäden an meiner Rolle bereiten die Färbung? Geht ja mit Wasser eigentlich auch immer weg

    25.10.21 06:54 0
  • Profilbild Lukas Toni

    Shimano Kairiki 4 in 0,12 mm

    25.10.21 07:59 0
  • Unbekannt

    Hab die Kairiki auf meiner Aldebaran BFS XG und finde sie ziemlich zickig… jedenfalls in 0.12

    25.10.21 12:15 0
  • Unbekannt

    *0.10

    25.10.21 12:15 0
  • Profilbild Fischgesicht95

    Ich würde noh die seaguar r18 in grau ins Rennen werfen
    Fische die Schnur in pe 0,6 11lb und 0,8 15lb auch auf da bc und will nichts anderes mehr

    30.10.21 00:38 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler