Beiträge

  • Profilbild Frank_Herrmann

    Moin Moin..

    ich spiel mir dem Gedanken mir eine Baitcast Combo zuzulegen. Zielfisch ist Barsch, ich würde sie aber auch gerne zb mal an der Elbe mit Cranks oder Gummifischen in den Buhnen Fischen. Eventuell auch mal mit dem Belly auf einem See. Die Frage die ich mir stelle ist nun eine BFS eher unpassend da sie eher für ganz kleine Köder ausgelegt ist und ja auch mal größere Fische einsteigen können und wäre ich somit mit der MGL besser beraten? Ich würde schon gerne Minimum Wobbler von der Größe eines Illex Chubby 38 werfen.

    Vielleicht fischt ja jemand von euch eine dieser Rollen und kann mir hier bei der Kaufentscheidung behilflich sein. Ich bin auch für andere Vorschläge offen. ;-)

    Vielen Dank schon mal vorab und Tight lines!

    16.11.21 15:36 0
  • Profilbild Marc Hammermeister

    Kauf dir eine okuma one und kleine Rolle und all deine Probleme sind behoben fränki:)

    16.11.21 15:42 1
  • Profilbild Frank_Herrmann

    Moin Hämmi, ach ist das so? 👆😀 Die kenne ich überhaupt noch nicht und schau ich mir mal an. Dann fahren wir nochmal irgendwann zusammen auf den Schweriner und dann bin ich glücklich 😁

    16.11.21 16:06 0
  • Werbung
  • Profilbild paul.finesse

    Moin, also vorab erstmal. Du wählst deine Combo in erster Linie danach was du fischen willst und wo.

    Alles mit einer wird eh schwer und dann noch im baitcaster bereich.. 🙈

    Aber wenn du sagst du fischst Elbe in paar Altarmen oder Häfen und dann eben die belly Sache mit see sollte doch eine bfs genau passend sein ( grad mit der Angabe das du mind. einen chubby 38g werfen willst. “4g”)

    An deiner Stelle macht die Bc im bfs Bereich nur Sinn wenn du we gesagt oben die Stellen befischst.—> an Elbe Strömung oder buhnenköpfen währen da andere Combos geeigneter.

    Wenn du sagst du nimmst nur die Seen/ Flüsse wo man zu Fuß unterwegs ist oder belly und paar Häfen etc. an der Elbe (an der Flüsse) passt es super auf Zielfisch “Barsch”


    Tipp: um das bestens abzudecken würde ich bei mittleren Budget:
    -Daiwa alphas air ( old Modell)
    -Daiwa alphas air tw (new Modell)
    -Daiwa alphas ct dürfte auch noch gehen
    -Shimano curado bfs funktioniert auch


    Bei höheren Budget:

    -Steez Air tw
    -steez ct
    -Shimano aldebaran


    Bei Abu gibts sicher auch top Modelle ( da habe ich aber leider keine Ahnung.


    Thema Schnur: geht es bei deiner Combo eher ins hardbait fischen würde ich eine gute fluro Schnur nehmen z.b. Sunline

    Ansonsten natürlich eine feine geflochtene z.b. sufix rapinova

    Rute am besten eine zwischen 190 bis max 200cm damit es auch noch vom belly passt ( zwischen 3 bis 15g ) schöne L oder Tendenz ML Rod.

    16.11.21 18:31 1
  • Profilbild Fritzi

    Besser hätte man es nicht erklären können👏

    16.11.21 19:17 0
  • Profilbild Frank_Herrmann

    Hallo Paul, ich danke dir für deine wirklich sehr ausführliche Erläuterung, das bringt mich doch einen ganzen Schritt weiter bei der Sache. Da du viele Daiwa Modelle aufgeführt hast, würdest du sie eher empfehlen als die Rollen von Shimano?
    Und noch mal zum Thema Angelspots. Habe bei der YPS Challenge in Holland gesehen das die Teilnehmer dort auch viel mit Baitcaster Ruten an den Buhnenköpfen gefischt haben. Hättest du hier eventuell auch eine Empfehlung wenn es doch evtl. nicht ganz so filigran ausfällt?

    16.11.21 20:11 0
  • Werbung
  • Profilbild paul.finesse

    Naja Shimano und Daiwa haben beide Vor und Nachteile.

    Man muss schauen was einem besser gefällt Fliehkraft Bremse (Shimano) oder Magnet (daiwa)

    Ich hab 3 Daiwa BC Modelle und komm mit allen super zurecht, wobei ich Shimano jetzt auch nicht schlecht reden möchte.

    Man muss einfach probieren was jedem besser gefällt. Aber meine pers. Meinung ist Daiwa 😊


    Zum zweiten Thema, klar geht das nur dann mit keiner bfs.

    Da wäre eigentlich was schwereres natürlich besser —> hast ja auch mehr Strömung etc.

    Da du ja vllt auch eher auf weite abzielst wäre hier eine Rute ab 200cm plus besser. Und Rolle zum bsp zillion boost, steez sv tw

    Wobei ich bei sowas vllt eher eine statio vorziehe wo du deine Rute auch an 240cm und mehr anpassen kannst.( bei bc schon schwieriger zu finden).

    16.11.21 21:00 0
  • Profilbild Frank_Herrmann

    Danke noch mal für deine Rückmeldung. Also mit den Buhnenköpfen, da hast du wahrscheinlich recht in dem Fall ist eine Statio wohl wirklich die bessere Wahl. Ich angele ja auch mit einer auf Zander. Aber ich denke wenn ich mal an kleinere Flüsse bei uns gehe, oder mal auf dem See u.ä. da meine ich ist eine BFS dann wohl doch die bessere Wahl für mich.

    16.11.21 21:18 2
  • Profilbild paul.finesse

    Genauso würd ich es machen.
    Kleinere Flüsse oder Häfen und See ist perfekt. Da kannst dir bfs auf barsch ziehen. Vllt findest was zum Black Friday.

    16.11.21 21:23 0
  • Profilbild Frank_Herrmann

    Ja ich werde mal die Augen offen halten. Und dann entscheide ich mich spontan ob es eine Daiwa oder Shimano werden wird.

    16.11.21 21:25 1
  • Profilbild paul.finesse

    Falls du Interesse hast kannst mir auch folgen dann überfliege ich immer mal paar Seiten wo gute Angebote oder instate sind.

    16.11.21 22:39 2
  • Profilbild Frank_Herrmann

    Ja sehr gern mach ich das. Und danke schon mal vorab! 👍😉

    17.11.21 06:49 0
  • Profilbild DH

    Ich würde
    Da mal gerne noch Abu garcia in die Runde werfen

    revo mgx2
    Premier gen4
    Und selbe die Revo x in Verbindung mit einer shamlow spool is top

    17.11.21 09:26 1
  • Profilbild Frank_Herrmann

    Hey, danke auch für deine Empfehlungen. Die schaue ich mir auf jeden Fall auch mal an. 👍😎

    17.11.21 11:32 0
  • Profilbild DH

    Als top für die Abi Garcia baitcaster bekommst du im aliexpress Spulen Handels knobs etc. Alles zu nem Spot preis

    Und die quali is top habe meine ganze baitcaster ( alles Abi Garcia ) mit Zubehör von dort getunted
    Da spart man richtig Geld

    17.11.21 11:34 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler