Beiträge

  • Profilbild schakslak

    Hallo zusammen,

    ich bin drauf und dran mir die Shimano Yasei Zander Shad 270cm zu kaufen. Die hat einen Shimano Rollenhalter - kann ich damit auch Fremdrollen, also von anderen Marken, benutzen? Hier und da lese ich immer wieder, dass das nicht optimal ist, aber alle Beiträge waren älter als 2011. gibt es das Problem noch, oder ist das mittlerweile erledigt?

    Danke für eure Hilfe!

    19.08.20 10:42 0
  • Profilbild air_fog

    Da passt jede Stationärrolle dran✌️

    19.08.20 10:45 4
  • Profilbild Marc F.

    Die einzige Ausnahme bei den Rollenhaltern ist glaub ich, dass an eine sehr leichte Rute keine Big Pit Rolle eingeschraubt werden kann, wegen der Breite des Rollenfußes

    19.08.20 16:28 2
  • Werbung
  • Profilbild Kyllfischer1173

    Bei Rollenhaltern verhält es sich genau wie bei allem ( Ringe, Rollen, Einhängeösen usw. ) . Es gibt sie in vielen verschiedenen Größen und Formen.
    In jeden Rollenhalter passen die meisten Rollen. Jedenfalls die Größen die der Rute und dem Einsatzgebiet entsprechen.
    Gibt ja auch keinen Sinn eine Brandungsrolle auf eine 10g Spinnrute zu montieren.
    Beim aktiven Fischen ist das Wichtigste eine gut Balance!!
    Das heißt, deine montierte Rute ( Rute & Rolle ) sollten so ausbalanciert sein das der Schwerpunkt kurz vor ( Richtung Rutenspitze ) oder am Rollenfuß liegt.

    Einfach die montierte Rute an beschriebener Stelle auf den ausgestreckten Zeigefinger legen. Kippt sie nach vorne (Rolle zu leicht ) kippt sie nach hinten ( Rolle zu schwer ).




    19.08.20 19:01 1
  • Profilbild Marc F.

    Aber das funktionier nur bei Ruten bis etwa 3m danach werden sie auf jeden fall zu lang um sie richtig auszubalancieren

    19.08.20 19:43 1
  • Profilbild Kyllfischer1173

    Stimmt!!!!
    Dann sind es aber in der Regel keine Ruten mehr, die man ( n ) den ganzen Tag aktiv fischt!!!

    19.08.20 20:03 1
  • Werbung
  • Profilbild Kyllfischer1173

    Bei meinen selbst gebauten Century ( alter MK II Blank, 12", 3 lbs und 2lbs ) passt es zwar auch, spielt aber keine Rolle, da die Ruten eh die meiste Zeit auf dem Rutenhalter liegen.
    Bei Fliegen- und Spinnruten macht es aber den feinen Unterschied!!!

    19.08.20 20:10 4
  • Profilbild Hechtgeflecht

    Fische selbst die neue Yasei Zandershad in 2,70 -28g kann jede Rolle dran machen und bin mit der Rute super zufrieden. Falls du fragen hast frag ruhig. Im netzt findet man nicht so viel zu der Rute

    20.08.20 10:45 1
  • Profilbild schakslak

    Hi Leute danke für eure Hilfe. Natürlich muss das alles ausbalanciert sein ich war mir nur nicht sicher ob ich mir zu der Rute dann auch noch zwingend eine Shimano Rolle kaufen muss weil der Rutenhalter wohl irgendwann durchläuft und die Rolle nicht richtig fest ist 😁

    Ich habe momentan die WFT Fast Braid and Spin Rolle und würde mir dazu die yasei Zandershad mit 24-28g Wurfgewicht holen.

    20.08.20 15:57 0
  • Profilbild schakslak

    @Hechtgeflecht ach perfekt dann hab ich ja direkt jemanden den ich nerven kann 😁

    Also ich bin relativ neu dabei und suche eine Rute die gut fürs Barsch/Zanderfischen geeignet ist. Ich angle auch so gut wie immer vom Ufer aus deswegen die 270er

    20.08.20 15:59 0
  • Profilbild Hechtgeflecht

    Ich habe eine Shimano Nasci in 4000 dran und die Rute ist perfekt ausbalanciert 😄

    20.08.20 16:24 0
  • Profilbild Hechtgeflecht

    So :)

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    20.08.20 16:25 0
  • Profilbild Hechtgeflecht

    Liegt preislich bei 50-60€ und ist mega geil !

    20.08.20 16:25 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler