Beiträge

  • Profilbild Nils Ullrich

    Ich such zur Zeit nach einer Spin Angel die ein Wurfgewicht zwischen 6-25 g hat. Sie sollte nicht die teuerste sein. Da es ja ein paar im Netz gibt wollte ich ein paar erfahrene Angler fragen ob sie da ein Kauf Tipp haben.

    30.11.21 12:48 1
  • Profilbild Mox

    Hi Nils,

    gib uns doch mal ein paar Infos...

    An welchen Gewässern angelst du?
    Welche Köder und Methoden möchtest du fischen?
    Spinning oder Baitcaster?
    Zielfische?
    Bevorzugst du eher harte oder weichere Ruten?

    Grüße und Petri

    30.11.21 13:21 2
  • Profilbild Shaps.

    Schau dich mal bei der Marke Konger um. Die haben bei Ruten unter 100€ ein gutes Preis/Leistungsverhältnis und wurden deswegen vor ein paar Jahren mal gehyped.

    30.11.21 13:30 2
  • Werbung
  • Profilbild Nils Ullrich

    Danke euch beiden erst mal und ich gehe gerne auf Bartsch und Hecht Zander ganz selten mal. Aber mir wäre eine Spinn Rute lieb.

    30.11.21 13:32 0
  • Profilbild Bodenseefischer

    Dieser Post wurde gelöscht.

    30.11.21 13:48 1
  • Profilbild Riese Micha

    Wenn du die im Netz noch bekommst, dann scjau mal nach einer Shimano Nasci. Top Stock und sollte in deinem Preisrahmen liegen.

    30.11.21 16:42 0
  • Werbung
  • Profilbild Riese Micha

    Ok, hab mal geguckt, ich hatte noch die alten Preise im Kopf. Also für die blauen Nascis. Die aktuellen Modelle liegen etwas drüber.

    01.12.21 09:27 0
  • Profilbild leons_angelabenteuer

    Die Zeck Cherry Stick soll sehr gut sein. Damit machst du auf jeden Fall nichts falsch 👌🏻

    01.12.21 09:35 1
  • Profilbild Olli.Klee

    Von JDM Marken wie A-tec und Major Craft gibt es auch genug Ruten die für knapp unter 100Euro zu haben sind. Da ist normal für alle Bedürfnisse was dabei , top ausgestattet Ruten und sauber verarbeitet, Preis Leistungsverhältnis ist da auf jeden Fall gegeben.

    01.12.21 09:50 1
  • Profilbild RoB71

    Ich persönlich benutze zum Streetfishing auch gerne ne kleine einfache, nicht zu teuer. Man fällt ja auch mal an der Böschung hin oder bleibt mal im Gestrüpp oder so hängen. Hab dafür ne WFT Penzill und ne okuma Psycho Perch. Da machen 15 cm Barsche mit Spaß. Haben aber auch schon Hechte über 80 sicher an Land gebracht. Mir reichen die. Brauch keine Rute für 500€ um Spaß zu haben. Meine Ruten haben weit unter 100€ gekostet. Ist glaube ich ne Frage des eigenen Anspruchs.

    01.12.21 11:05 3
  • Profilbild romweb

    fische ebenfalls u.a. die okuma psycho perch, klasse rute link.

    01.12.21 13:28 1
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Hab die mal für nen Spezl getestet.
    Ist ein feiner Stock.
    Passt in deinen Preisrahmen und in die WG Klasse.


    link2-40m-wg-7-24g?gclid=Cj0KCQiA15yNBhDTARIsAGnwe0XD5Nbc4v2UZa4Q9mxibx82X_GT2aolb2fN_esKWq5u3bZ4pR7gfn4aAlucEALw_wcB

    Grüße Fly

    01.12.21 19:01 2
  • Profilbild Fly

    @Rob
    Das sehe ich auch so.
    Allerdings kann man ja auch mal ein Auslaufmodell kaufen oder nen guten Stock der ein ,zwei Jahre aufm Buckel hat.
    Da spart man ordentlich.

    01.12.21 19:05 1
  • Profilbild Peed Neslo

    Daiwa Fuego Camo Spin
    Gunki Skyward Tactil
    WFT Penzill Shades
    #LMAB La Moustique

    wären so meine Tips

    01.12.21 20:38 0
  • Profilbild Peter B.

    Schau dir mal die Sportex Black Pearl GT 3 an. Top Rute. 10 Jahre Garantie auf den Plank

    01.12.21 21:02 0
  • Profilbild Jörg71

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine Rute die mein Kumpel super findet, für mich nicht die richtige ist. Ich bevorzuge auf jeden Fall ein langes Griffstück da ich darauf angewiesen bin weit zu werfen. Außerdem finde ich Gewichte zum ausbalancieren super. Auch nehme ich nur Sic Ringe, man hört den Unterschied! Daher denke ich du solltest in einen Laden gehen und die unterschiedlichen Ruten in die Hand nehmen, sie sollten ja zu dir und deiner Technik passen. Idealerweise nimmst du deine Rolle mit. Liebe Grüße und Petri!

    01.12.21 21:35 1
  • Profilbild LassKnackn

    tailwalk kostet aber 200 sehr guter Stock

    01.12.21 22:50 0
  • Profilbild Balkhash

    Zusatugewichte können helfen bei der Balance aber immer noch ein Nachteil gegenüber einer ausbalancierten Rute ohne Zuasatzgewicht. Das Gewicht liegt aussen am Griffende und nicht bei der Rolle, an der Hand wo die mechanisch betrachtete (Rotationsachse) liegt.

    02.12.21 08:42 0
  • Profilbild RoB71

    #romweb
    Hab ich mir zum Schnäppchenpreis für‘n fuffi gekauft. Letzten Sonntag n 68er Hecht drauf gehabt. Hat die Rute super abgefedert. Bin mit der okuma zu dem Preis mehr als zufrieden. Dazu nur 100gramm Gewicht. Bin sicher mit der werde ich nächstes Jahr an meinen Hausgewässern in Schweden noch richtig Spaß haben.

    02.12.21 08:53 0
  • Profilbild Dominik Klar

    Moin, ich muss ehrlich sagen die Daiwa Sweepfire ist eine wirklich super Angel und konnte einige Fische ob groß oder klein super landen. Guck sie dir doch mal an ✌🏻

    02.12.21 10:34 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler