Beiträge

  • Profilbild SimonG

    Hallo kann jemand was zur Sportex Black Arrow G2 2,70m 40g WG sagen/berichten ?

    Möchte damit am Rhein auf Zander, mit Gummi Faulenzen/Jiggen und mit Wobbler.

    Wie verhält sich die Rute beim Faulenzen/Jiggen, spürt man das Tock vom Gummi, Aktion der Rute/Spitze, Anschlag ?
    Wie gut lässt sich damit auch mit 25g-30g Bleilöpfen angeln.

    Danke schon mal

    29.02.20 20:48 0
  • Profilbild Phill Gutzeit

    Ich habe die Rute noch nicht gefischt, würde dir aber eine Nummer schwerer raten , 60g oder ggf. 50g WG

    Ich selbst Fische eine mit 90g und komme super auch mit 12g Köpfen klar - weniger allerdings nicht :)

    29.02.20 22:07 0
  • Profilbild SimonG

    Ja hatte auch erst die mit 60g WG in Betracht gezogen, aber leider ist diese bei mir im Angelladen nicht vorrätig. Die Rute mit 40g WG hat eine Toleranz bis 52g WG.

    29.02.20 23:03 1
  • Werbung
  • Profilbild Phill Gutzeit

    Ja du kannst damit 50g werfen (inkl. Gummi) aber du bekommst den Anschlag nicht durch bei dem Gewicht,...

    Kommt natürlich darauf an wie die Rute ausfällt 🤷🏻‍♂️

    29.02.20 23:06 0
  • Profilbild MeikPan

    Kenne nur die UL davon und habe sie ab und an gefischt von nem Kumpel. Schon Sportex typisch sehr brettig, trotz UL. Also das mit der Toleranz stimmt auf jeden Fall. Normal sollten 30g für Zander auch gut und ausreichend sein. Man merkt eigentlich jedes Steinchen aufm Boden und hier in Berlin/BB reicht das allemal.

    01.03.20 00:06 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler