Beiträge

  • Profilbild Tom Dabergott

    Da ich vor einiger Zeit meine Sustain zerlegt habe bin ich auf der Such nach was neuem. Derzeit muss ich auf meine Biomaster zurück greifen.
    Aber nun zum Thema. Sportex!!!
    Fischt jemand die tiboron oder air spin?
    Derzeit sind das die einzigen Ruten die mich nicht nur vom aussehen überzeugen sondern auch von ihrer Aktion. Der Preis ist natürlich schon eine kleine Ansage daher eure Meinung. Ist die Rute wirklich ihr Geld wert. Ich als Liebhaber der shimano Ruten habe überhaupt keine Erfahrung mit sportex.

    11.11.18 01:31 1
  • Unbekannt

    Dieser Post wurde gelöscht.

    11.11.18 01:52 0
  • Unbekannt

    ...hast du eine Eurolegendewollmilchsau zuhause?

    11.11.18 01:53 2
  • Werbung
  • Unbekannt

    ...link ist absoluter Luxusbereich

    11.11.18 01:56 0
  • Unbekannt

    Ich habe 2 Sportex Spinnruten und kenne auch Leute die Karpfenruten link du nix mit verkehrt

    11.11.18 01:59 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Die Tiberon ist eine Gute Rute mit Semiparabolig die Air Spin gefällt mir da Deutlich besser, mehr Betonung auf eine Spitzenaktion und das Feedback ist besser. Aber wenn du noch eine Alternative haben willst kann ich dir eigentlich nur die St. Croix LegendElite ans Herz legen, die beste Zander Rute auf dem Markt vorallem das Modell ES86HF2.
    Ansonsten ist die Beyond Spin von Sportex die Ab 1.1. erhältlich ist auch ne Top Rute, sehr innovativ mit ihrem siebeneckigen Blank, super Aktion und Wurfverhalten und auch im Drill mach sie eine sehr gute Figur.

    11.11.18 08:07 1
  • Werbung
  • Profilbild TiTo

    moin,
    ich fische sehr intensiv mit der Tiboron und ich Liebe sie!
    Sie bietet einen enormen Spaß im Drill aber man muss natürlich den Anhieb etwas stärker setzen.
    Allerdings gehört der Zander nicht so direkt zu meinen zielfischen daher kann ich da nicht so recht mirt Erfahrungen dienen.
    Die Air Spin macht auch einen sehr guten Eindruck, aber ist von der Aktion her auch vollkommen was anderes.

    11.11.18 08:34 1
  • Profilbild Tom Dabergott

    ...hast du eine Eurolegendewollmilchsau zuhause?...
    Das wäre schön. Ne es gibt ja bald Weihnachtsgeld und daher möchte ich mir mal was gönnen womit ich erst mal für lange Zeit riesigen Spaß haben werde. Klar gibt es auch günstigere Alternativen aber ist euch schon mal aufgefallen das ihr euch noch mehr vorseht wenn ihr euch etwas hochwertiges holt? Das soll nicht heißen das mir meinen geliebte sustain am arsch vorbei geht, im Gegenteil aber da angeln nicht mein Hobby ist sondern meine größte Leidenschaft ist, bin ich bereit dafür auch ein paar Taler mehr auf den Tisch zu legen. Da so eine sportex ja doch zu den Preis intensiveren Geräten gehört wollte ich vorab schon mal ein paar Erfahrungen von euch entgegen nehmen, bevor ich solch eine Investition mache.
    Daher vielen Dank für eure link Die legendElite werde ich mir noch mal vorher anschauen aber bis zum 1.1. Kann ich nicht warten :-D

    14.11.18 06:44 2
  • Profilbild Nico Bernardy

    Die LegendElite ist Sofort verfügbar, die Sportex Beyond ist erst ab 1.1. lieferbar

    14.11.18 07:01 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Oder schau dir mal die Jig Whip von Bulls eye an.
    Könnte dir auch gefallen.

    14.11.18 07:04 1
  • Profilbild Tom Dabergott

    Ok Leute,
    Nochmal vielen Danke für eure zahlreichen Tipps. Ich habe mich entschieden. Ich bin auf der air spin hängen geblieben. Mein fachhändler des vertrauens hatte mir noch mal die 40g Version bestellt und ich hab mich verliebt 😍. Das Teil fühlt sich für mich einfach richtig an. Ihr kennt das, ihr habt klare Vorstellung von dem was ihr braucht und testet euch durch und dann kommt ihr an den punkt wo euch genau das in die Hände gelegt wird was ihr sucht.
    OK ich höre auf zu schwafeln.
    Bei Bedarf gebe ich auch noch mal ein Bericht ab wenn ich sie die ersten male im Einsatz hatte.

    29.11.18 19:22 1
  • Profilbild TiTo

    freut mich das du was gefunden hast und ich kann nur sagen das ich persönlich immer sehr zufrieden war mit Ruten von Sportex :)
    Ein Testbericht kannst du gerne schreiben denn die Airspin kenne ich nur aus dem Laden.
    Ich warte z.Z. auf die Beyond Spin, mal gucken wie die sich macht.

    29.11.18 19:43 0
  • Unbekannt

    Ich kann Nico nur link mir auch auf seine Empfehlung eine link Legend Elite geholt und bin wirklich mehr als zufrieden. Nur habe ich die 2.75m Ausführung und nicht die 2.60m. Ist im Moment sogar im Angebot bei Rudi Heger.

    29.11.18 22:33 0
  • Profilbild ROOKIE81

    hätte mir schon lange die airspin geholt, aber leider gibts die nicht in meinem bevorzugten wg.
    hab sie im shop schon ausführlich befingert und gefällt auch, aber das wg ist leider das problem. echt schade

    29.11.18 23:08 0
  • Profilbild Philip Haas

    Hi,

    ich wäre auch an einem Erfahrungsbericht zur AirSpin interessiert.
    Habe das Teil im Laden auch schon mehrfach in der Hand gehabt.


    Grüße aus Unterfranken

    16.12.18 14:17 0
  • Profilbild Tom Dabergott

    So jetzt noch mal nach unzähligen Würfen und insgesamt 24 erfolgreichen gelandeten Meerforellen mein persönlicher Bericht :

    Vorab @ ROOKIE81 : ich weiß nicht welches dein bevorzugtes WG ist aber die air spin gibt es
    20g (12-29g) 240cm
    40g (24-55g) 240cm
    40g (23-53g) 270cm
    60g (37-72g) 270cm
    80g (58-95g) 270cm
    Bei der air spin seatrout ist das bißchen anderst. Auch die Aktion der Rute. Kein Wunder bei einer Länge von max 325. Hatte diese auch in der Hand aber die war nix für mich. Zu wenig WG und das Auge isst mit und ich bin kein Kork-Fan. Und schon garnicht voll vom Ende bis hoch zum rollen Halter. Aber das ist Geschmackssache.

    Jetzt zum Thema. Ich könnte sie nun doch unzählige male in eins meiner heimischen gewesser katapultieren und muss sagen, geiles Teil. Das auflade Verhalten der Rute ist anfangs etwas ungewohnt gewesen. Der erste wurf war enttäuscht kurz. Aber beim zweiten wußte ich was los ist.
    Um zu erklären was ich damit meine stelle ich ein Vergleich zu meiner verlorenen Liebe die sustain (oder auch biomaster)
    Bei weiten Würfen laden sich beide Ruten auf. Bei der air spin ist es aber so das auf Grund seiner schnelleren und straferen Aktion die Aufladung viel früher erfolgt und auch die Abgabe der Beschleunigung ebenfalls. Demzufolge muss die Schnur ein tick früher losgelassen werden damit der braten auch schön weit fliegt.
    Zum test habe ich mal einen 30g Blinker mit voller Durchladung ohne Wind rausgeworfen und habe nach dem ich die Schnur gestraft habe 121 kurbelumbrehungen gebraucht bis der Blinker wieder bei mir war. Die Rolle hat ein schnureinzug von 88cm. Die Zahlen sprächen für sich.
    Übertragung:
    Das Feedback der Rute ist top. Jeden noch so kleinen Kontakt wird bis zum Griff übertragen. Wer die Möglichkeit hat, kann es gerne testen einfach mal etwas Schnur durch die Ringe ziehen und etwas Spannung aufbauen lassen. Dann ein freiwilligen der die Schnur festhält und drauf pustet. Selbst dieses wird bis ins handteil übertragen.
    Aktion im Drill:
    Leider kann ich vorerst nur zu Meerforellen was sagen. Da war auch keine richtig große dabei aber, die Aktion der Rute ist in meiner Gewichtsklasse ok. Für Mefo könnte sie etwas mehr Aktion haben jedoch ist das für mich ok und das soll ja nicht der einzige Zielfisch damit sein. Und bis jetzt muss ich sagen macht sie einen echt exzellentenJob.

    Fazit:Wenn angeln eure Leidenschaft ist und ihr für diese auch gerne ein paar Euro mehr auf dem Tisch legen könnt/möchtet, der macht mit der Air Spin nichts verkehrt. Ich habe mich in die Rute verliebt. Kombiniert mit der venquish von Shimano ist das was für ein langandauernden Angeltag ohne dabei ermüdungen zu bekommen. ( ca 450g gesamt). Ich durfte auch die beyond in der Hand halten doch diese ist mir echt zu hart gegenüber der AirSpin.

    Vielen Dank noch mal für eure Kommentare und Vorschläge.
    Wenn jemand noch bestimmte Einzelheiten zu dieser Rute wissen möchte kann es gerne in den Kommentaren da lassen oder auch persönlich schreiben.

    30.04.19 18:07 4
  • Profilbild Tom Dabergott

    Achso und sorry wegen der Rechtschreibung fals jemand dass bemängeln möchte

    30.04.19 18:08 0
  • Profilbild ROOKIE81

    danke für den bericht tom. damals hatte ich es auf ne rute abgesehen mit einem wg zwischen 3-18g und einer länge zwischen 1.90m-2.20m.
    die airspin lag ja weder im wg noch in der länge richtig. hab mich am ende daher für zwei andere ruten entschieden.
    3-15g/2.13m und 2-10.5g/1.93m

    fische gerne leicht und flexibel (vom ufer und boot). daher kam die airspin schonmal nicht in frage.

    01.05.19 22:15 0
  • Profilbild TiTo

    Hallo und danke für den Testbericht!

    Und ja ich finde die Beyond leider auch etwas zu brettig, leider wird gerade gefühlt alles in diese Richtung entwickelt.

    02.05.19 07:59 0
  • Profilbild Jakob Blösch

    Hab die Sportex Godspeed und einfach nur geil und zu dem PREIS VON 89€kann man nichts sagen
    Hab noch die Savage gear Roadrunner in 40 g und bin Mega zufrieden die liegt bei ca 185 €

    03.05.19 16:56 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler