Beiträge

  • Profilbild Keno_810

    Moin ich suche eine Steckrute mit der ich Allround auf Hecht, Barsch, Zander und ähnliches gehen kann mit Spinner, Gummifisch und Wobber, aber auch mal Dropshot und so.

    Sie sollte recht Stabil sein, aber vorne trotzdem Feder und auch mal größere Fische rausholen können... "Allround" halt. :D

    Falls da jemand eine gute Rute hat, wäre ich froh für einen Vorschlag. :)

    LG Eric

    03.10.17 10:36 1
  • Profilbild kuhnikuehnast

    Das wird schwierig weil die Rute ein einziger Kompromiss sein wird und nichts richtig Spaß macht! Für Gummifisch brauchst Du ne relativ steife Rute um eine gute Rückmeldung zu bekommen. Dropshot hingegen braucht ne sensible Spitze. Auf Barsch (außer natürlich auf Monsterbarsche) nutzt man eher kleinere Köder, auf Hecht eher größere und damit einhergehend auch schwerere. Somit hast Du dann entweder n Besenstil beim auswerfen und kommst nicht auf Wurfweite oder hast eine Schwabbelrute weil der Köder zu schwer ist. Gerade bei den günstigeren Ruten übertreffen sich die Hersteller mit Wurfgewichtsangaben von 0,1 - 150 Gramm usw 😉
    Mein Tipp: überlege nochmals welche Technik Dich am meisten reizt und such dann eine Rute. Den Fehler mit der Allround Rute habe ich am Anfang auch gemacht mit dem Ergebnis, dass die Rute jetzt nur noch im Schrank steht, weil sie unter dem Gesichtspunkt alles zu können gekauft wurde, am Ende aber nichts richtig kann und keinen Spaß macht.
    Lg kuhni

    03.10.17 11:24 4
  • Profilbild Keno_810

    Dank dir für die umfangreiche Antwort. Ich werde mir nochmal genau überlegen was ich brauche, Danke. :) Schönen Tag noch

    LG Eric

    03.10.17 11:27 0
  • Werbung
  • Profilbild ROOKIE81

    bin der selben meinung. hab auch zwei allroundruten. allerdings aus einem anderen gesichtspunkt gekauft. die eine ist eigentlich zum ansitz, aber möchte auch mit der dropshotten. funktioniert zwar, aber nicht optimal. die andere ist ne reiserute mit kleinem packmaß und so ziemlich für alles geeignet, aber eben auch nur zweckmäßig. genau das wollte ich aber auch.
    normalerweise nutze ich aber eher ruten, die auf methode und zielfisch abgestimmt sind.

    03.10.17 12:26 1
  • Profilbild Vik_92

    MK Nano Peitsche Zander! Mit der Rute Angel ich kleine Gummis, Spinner, wobbler geht alles! Kleine barsche machen Spaß aber habe auch schon ein großen Wels mit gedrillt ohne Probleme!

    03.10.17 13:39 1
  • Unbekannt

    kauf dir am besten eine smoke spin 7-75g 2.40m oder die gleiche mit 2.70m benutze ich für alles und kannst auch falls mal ein wels einsteigt auch drillen bin sehr zufrieden damit 😀

    03.10.17 14:05 1
  • Werbung
  • Profilbild Keno_810

    Danke an alle die geantwortet haben, ich werde eure Tipps zu Herzen nehmen und auch die vorgeschlagenen Ruten mir genauer abgucken, Danke:)

    03.10.17 14:39 0
  • Profilbild Mitchell

    Ich rate dir auch zu ner smoke . Wenn auch zu der 5-55 er . Damit kannst du halbwegs kleine köder noch werfen, bis 35 gramm hoch alles kein ding. 75 er rapfen im strom gefangen damit, geht absolut klar :) aber dropshot kannst du damit nicht vernünftig. Das brauch ne weichere rute. Daher rate ich dir fürs dropshotten ne separate rute zu nutzen und für den rest die smoke. Auch ist sie definitiv keine allroundschrankrute, ich habe die ganze serie und bin aüserst zufrieden. Mit der 3-35 er kann man auch dropshotten 😃

    03.10.17 19:41 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler