Beiträge

  • Profilbild Sascha1302.

    Suche seit längere Zeit eine gute Allround Spinrute für 130 Euro.

    24.10.21 13:29 0
  • Profilbild ZanderGummi

    Es gibt Hersteller, die schreiben sogar Allround auf ihre Produkte drauf ;-)

    Aber für alle drei Fische ist schwierig, weil die WG's und Drilleigenschaften doch ziemlich unterschiedlich sind.
    Wenn Barsche noch so halbwegs funktionieren sollen, sollte bei einem WG von vermutlich 35g Schluss sein, dann geht aber nur ziemlich leichtes Hechtzeug.

    Soll es wirklich eine Rute für alle 3 sein?
    Und an was für einem Gewässer bist du so unterwegs?

    24.10.21 13:45 0
  • Profilbild Hendrik.p

    Sänger pro-t Fische ich. Für leichtes barsch Angeln zu fett aber wenn du in fließgewässern angelst brauchst du meist eh mehr wg und die Bisserkennung ist gut. große Hechte sind kein Problem- Preis ist top

    24.10.21 20:32 0
  • Werbung
  • Profilbild Pikehunter635

    Berkley Impuls 20 bis 50 gramm konnte mit der rute schon alles fangen sie ist zwar günstiger als 130 glaube ich aber die ist echt gut

    25.10.21 09:24 0
  • Profilbild Pikehunter635

    Falsch geschrieben sie heißt Puls

    25.10.21 09:26 0
  • Profilbild leons_angelabenteuer

    Die von Lieblingsköder soll sehr gut sein. Ich habe die Zander Rute von denen und bin sehr zufrieden!

    25.10.21 17:05 0
  • Werbung
  • Profilbild ZanderGummi

    Die Ruten von LK, bzw Bullseye, liegen nicht im Budget.

    25.10.21 19:30 0
  • Profilbild Kevinowski

    Ich bin absuter Fan von zeck. Also die cherrystick find ich persönlich ziemlich geil für das Geld. Ist ne leichte Rute, hat aber ein starkes rückgrad. Damit holst auchh nen kampfstarken kapitalen rapfen raus. Für endgegner ist sie dann aber doch zu leicht.

    Kostenpunkt ca 100 euro.

    25.10.21 20:54 0
  • Profilbild Sascha1302.

    Ich möchte mich gerne korrigieren. Ich suche eine Gute Spinrute , damit ich auf Hecht und Barsch gescheit Angeln kann. Ich bin sehr neu im ganzen Thema zu spinning. Der Preis ist mir aber egal sollte aber nicht so teuer sein. Freue mich über Kaufberatung.

    26.10.21 04:46 0
  • Profilbild Kevinowski

    Ich gehe davon aus, dass du hauptsächlich mit Spinnern losziehst. Du kannst auch mit einer barschrute einen Hecht landen. Über ein paar mehr Infos würde ich mich freuen.
    Mein Allrounder ist im übrigen eine zeck peak jg2. Kostenpunkt 249 Euro. Wurfgewicht 10 bis 40 gramm.
    Für meine zwecke deckt die schon sehr viel ab.

    Gruß kevin

    26.10.21 06:00 0
  • Profilbild Philli_fish

    Der Satz Hecht und Barsch gescheit angeln verträgt sich nicht, dafür ist das Gewicht der Köder und die Größe der Fische zu unterschiedlich. Wenn das Budget doch egal ist schau lieber nach 2 günstigeren Modellen aber dafür eine feine für Barsch und eine schwerer für Hecht.

    26.10.21 06:00 0
  • Profilbild Philli_fish

    Achja als Ruten im günstigen Bereich, schau dir mal von Quantum die Firespin an und für Hecht die Balzer diabolo x. Fische ich auch beide und bin damit super zufrieden. Vor allem die balzer ist für ihr Geld ne absolute Geheimwaffe

    26.10.21 06:04 0
  • Unbekannt

    Grundsätzlich macht es natürlich Sinn für jeden Fisch eine spezielle Rute zu nutzen. Es macht auf jeden Fall mehr Spaß eine perfekte Köderführung hin zu legen und gutes Feedback von Köder und Rute zu bekommen. Bei einer Allrounder verschwimmt das so etwas und entsprechende Köder lassen sich ab einem bestimmten Level nicht mehr sauber führen und der funfaktor lässt in diesen Grenzbereichen extrem nach.
    Muss dennoch leicht wiedersprechen. Bei einer vernünftigen Rute mit Werksangabe 10-35g zb lässt sich jeder Barsch und Hecht von 1cm bis 70cm bedenkenlos landen. Wenn man irgendwann in laufe der Zeit irgendwelche Vorlieben entwickelt dann kann man entsprechende Ruten zusätzlich kaufen. Darum empfehle ich nie einem Neuling zwei oder 3 Ruten zu kaufen, weil er selbst noch nicht genau weiß wo der weg hinführt. Ein Fahranfänger muss auch nicht gleich mit einem Hausfrauenporsche das parken über. Es geht bestimmt sehr gut damit aber dafür würde auch ein alter Golf reichen. Mein Opa hat gesagt: wenn man durch Scheiße gekrochen ist schätzt man ein heißes Bad.

    Auf dem Bild siehst du die Einstufung eine Spinnrutenserie der Shimano Sienna um dir zu verdeutlichen welche Gewichtsangaben für deine gewünschten Räuber geeignet sind. Und ich glaube nicht das eine Firma wie Shimano dabei lügen müsste. Das ist jetzt keine Kaufempfehlung von mir, damit das klar ist. Das Bild dient nur als Mittel zum Zweck.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    28.10.21 20:34 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler