Beiträge

  • Profilbild Ichbincool

    Könnt ihr mir eine Einsteiger rute inklusiv rollr für karpfen entfelhlen so 45-150€

    05.03.22 14:53 0
  • Profilbild Carp 4 Life

    In dem Segment gibt es leider viel Schrott, hab da so ein paar Erfahrungen gemacht. Trotzdem gibt es auch einige brauchbare Sachen.

    Ruten:
    Daiwa Black Widow
    Cormoran Pro Carp
    Sonik Xtractor
    Daiwa Ninja X Carp
    JRC Defender
    Prologic C Series
    Shimano Tribal Carp

    Rollen:
    Daiwa Black Widow 25a/5000a
    Shimano Baitrunner
    Sonik Vader X
    Sonik Xtractor
    Anaconda Undercover
    Anaconda Power Carp
    Anaconda Tomahawk
    Anaconda Distance Carp
    Prologic Avenger
    Shimano Aerlex
    Radical Insist
    Dam quick 3 sls
    Nash BP10

    Die Black Widow Rute fische ich selber, bei den Rollen guck ich grad selber nach einer neuen, allerdings hab ich nur Rollen aufgezählt, von denen ich selbst überzeugt bin. Wenn jemand Ergänzungen hat, bitte schreiben🎣👍

    05.03.22 17:13 1
  • Profilbild Ichbincool

    ok danke für die auswahl

    05.03.22 17:15 1
  • Werbung
  • Profilbild Pikehunterjo

    Um cool zu sein brauchst aber richtig teures Tackle😅

    05.03.22 17:51 3
  • Profilbild Mar Tin7

    Ich selber Hab mit Der EOS Reihe von FOX angefangen aber Auch Sämtliche Ruten von Daiwa kann man nur empfehlen 💪

    05.03.22 18:04 3
  • Profilbild BadCarpsGermany

    So, muss mich jetzt hier auch mal kurz zu Wort melden.

    Erstmal wäre wichtig für welche Situation du das Setup benötigst bevor man dir da nen wirklich brauchbaren Rat geben kann.

    Brauchst du das Setup zum werfen oder vom Boot ablegen?
    Gehst du an Seen oder Kanälen angeln?

    05.03.22 18:44 1
  • Werbung
  • Profilbild Ichbincool

    ich würde sie werfen und gehe meistens an seen

    05.03.22 18:46 0
  • Profilbild BadCarpsGermany

    So, damit kann man doch schon was anfangen.

    Ich empfehle dir ne Sonik Vader X RS und ne Okuma 8k.

    Müsste so ziemlich bei 150€ liegen glaube ich.

    Bedenke das Ruten in diesem Preis sehr weich sind und das geht natürlich zu Lasten der Wurfweite wenn du mal etwas weiter raus willst.
    Gerade die Black Widow ist sehr schwabbelig.

    An die Okuma 8K kommt im unter. 100€ Bereich nichts ran.
    Das ist ne solide Rolle und ne echte Maschine die selbst 20Kilo Karpfen ab kann.

    Klar sind 150 Euro viel Geld für nen Jungangler, aber Bedenke das du das ja sicherlich auch nen paar Jahre nutzen wirst wenn du die Faszination und die Begeisterung am Karpfenangeln beibehältst.

    Hätte mir in den 90igern mal jemand gesagt das ich mit Boot, Echo und Co zum angeln fahre, dann hätte ich dem wahrscheinlich nen Vogel gezeigt 😂😂😂

    05.03.22 19:09 0
  • Profilbild Carp 4 Life

    Danke für die Ergänzung, die Eos und die 8k hatte ich komplett vergessen. Das mit der Black Widow kann ich so nicht bestätigen, hab die Rute selber und komm mit Big Pit Rolle und 110g Blei auf 100-120 Meter (ist übrigens die 2,75lbs Ausführung). Allerdings muss man dafür etwas üben😉. Zusätzlich kann ich dir noch die Ngt Dynamic Big Pit empfehlen, mein Kumpel fischt die und fängt damit erfolgreich seine Karpfen👍

    05.03.22 20:23 0
  • Profilbild Beni 1

    radikal after DARK Rute und Radical Black Session Big Pit 14000 habe ich selber total zufrieden preislich bist zusammen so bei 120-140 euro

    06.03.22 17:24 0
  • Profilbild Balkhash

    Einer aus der Nachbarschaft verkauft gerade eine gute Karpfenrute. Frag mich jetzt nicht welche, glaub 3,6m... Bei Interesse kann ich mal nachfragen

    06.03.22 17:42 0
  • Profilbild Schüzei

    ich fische die Sänger anaconda corky in 9ft und 2,75 lbs mit einer Daiwa Gs ltd 4000. kostet dann gute 165€

    06.03.22 17:52 0
  • Profilbild Norman78

    Hallo, bin von der Daiwa Black Widow Telekarp in 3,60mit Rolle sehr zufrieden. Benutze ein paar zum Kofi angeln auf Zander. Eine 3m Black Widow Steck hab ich als Stalkerrute auf Karpfen. Mit der bin ich auch zufrieden. Sind alle so in der Preisklasse. Aber auch relativ weich

    08.03.22 18:59 0
  • Profilbild Frey

    Also mit dem Budget kann ich dir auch die Okuma 8k empfehlen und dazu die Fox Eos empfehlen.
    Alternativ als Rute wäre auch die Shimano Alivio DX 12-300 etwas allerdings weiß ich nicht genau wie gut man die noch bekommt.
    Ich fische die Kombo mit der Shimano nun ein paar Wochen und bin damit voll zufrieden.
    Lg🤘

    08.03.22 20:18 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler