Beiträge

  • Profilbild Hulliwip

    Hallo ich habe Grade den Angelschein gemacht und habe noch keine Angel gibt es irgendwelche Angelruten Tipps.

    26.10.19 21:33 3
  • Profilbild Petri Hex Hex

    Oh ja das Forum ist voll davon😉Ich würde dir empfehlen in einen Laden/Fachgeschäft zu gehen und dich beraten zu link kannst du probieren und Gefühl dafür bekommen,Ruten Aktion link wirst bei dieser Frage 100te Antworten bekommen und das irritiert link dir selbst erstmal die Frage was du Fischen magst und wo ? Dann kannst du die Suche eingrenzen...

    26.10.19 22:04 5
  • Profilbild Petri Hex Hex

    Viel Spaß beim stöbern😉

    26.10.19 22:07 1
  • Werbung
  • Profilbild Housemeister

    Nimm nix von Lidl oder Aldi, 100€ gibt‘s schon ne ordentliche Kombi. Durchsuch mal das Forum nach „erste Angelrute“. Petri Hey Hex hat das schon gut aufn Punkt gebracht

    27.10.19 08:21 1
  • Profilbild Hulliwip

    Danke ich werde mich Mal umschauen.

    27.10.19 08:42 1
  • Profilbild altafalta

    Wenn du den fishermans in der Nähe hast würde ich da mal gucken. die haben oftmals günstige ruten von noname herstellern da. die reichen für den Anfang sicher erstmal aus um zu testen was einem so gefällt.
    zum ansitzen kann ich dir ne Feederrute sehr ans Herz legen. Kannste so ziemlich für alles benutzen.
    Rollen würde ich nicht all zu günstig kaufen.
    als günstige Einstiegsrolle kann man mit der daiwa ninja sicher nicht viel verkehrt machen.

    27.10.19 10:01 0
  • Werbung
  • Profilbild fuxa

    Mache dir erst mal Gedanken was du angeln willst

    27.10.19 10:34 1
  • Profilbild gnome

    Interessante Frage ist auch, was darf teurer sein, Rute oder Rolle, auch dazu kannst du hier einiges an Anregungen finden.

    27.10.19 11:00 0
  • Profilbild MoritzB

    Ohne Zielfisch und Angelmethode gibt es keine Antwort 😉

    27.10.19 11:16 0
  • Profilbild swifti1987

    Wir haben alle klein und günstig angefangen
    Es muss nicht immer das teuerste sein !
    Günstige Ruten die was bringen (Abu Garcia)

    Lg und Petri

    27.10.19 11:17 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Eine Daiwa Ninja Rolle ist super! Hat ein mega gutes Preis/Leistungsverhältnis🤘

    27.10.19 11:26 1
  • Profilbild vonda1909

    wie wäre es mit einer Pilkrute....

    27.10.19 14:30 0
  • Profilbild Sebastian_H

    Am besten lässt du dich im Laden beraten und hast evtl noch nen Kumpel dabei der sich auskennt. Erstmal ist wichtig welche Gewässer du befischt und auf was du angeln willst. Fängst du am Forellensee an würde ne Posenruze/Matchrute sinn machen. Am Fluss/ See auf Karpfen oder Hecht mit naturköder eher ne schwere feeder rute/ Grundrute

    01.11.19 15:18 0
  • Profilbild Earthy

    kommt immer drauf an was dein Zierfisch sein soll oder ob du lieber ansitz machen möchtest zum Anfang oder auf Jagger gehen möchtest mit der spinningrute!du musst erstmal gucken was dich interessiert und dann findest du auch ohne Hilfe die richtige rute für link sagt der eine nimm eine von daiwa dann kommt der nächste und sagt Nein gunki ist besser dann sagt der von angeladen was die haben keine Ahnung nimm ne balzer. nimm ne rute in die Hand und finde für dich heraus was besser ist gefällt dir kork als griff oder was anderes ist ein kurzer Griff besser oder ein link kann dir einfach keiner link tut jede rute also mach dich nicht verrückt,kauf dir erstmal eine wo du sagst die gefällt mir von der Optik vom handling ,dann Angel link wird nie die letzte rute sein😂,man steigert seine Erfahrungen Technik und automatisch auch sein wissen über eine rute die zu einem passt!So dann viel Erfolg und viele Fische für die Zukunft 💪

    02.11.19 22:18 1
  • Profilbild andiwolf

    Dieser Post wurde gelöscht.

    02.11.19 22:40 0
  • Profilbild andiwolf

    für mich wär am Anfang die Unterscheidung zwischen Posenrute und Spinnrute hilfreich gewesen. Ich hab mich im Laden „beraten“ lassen und sagte sowas wie „als Anfänger für Forellen und auch Allround“. Ergebnis war eine Spinnrute 270 mit 40-70, die sich später erst als Zanderrute rausstellte. Zum Posenangeln, für Forelle und für Barsch echt unpassend. Nach einigem Rundrum Experimentieren empfehle ich heute Anfängern eine leichte Posenrute, die für Weißfisch und Forelle gleichermaßen funktioniert (zB 360 mit 5-25). Und dann bald darauf eine erste leichte Spinnrute (zb 240 mit 0-10) für Barsch (und Forelle aktiv). Was nämlich recht schnell frustriert ist wenn du deine Angel zweckentfremdest und zu Montagen einsetzt für die sie nicht geschaffen ist. Insofern plädiere ich für erst Nachdenken statt blind drauflos. Petri :)

    02.11.19 23:02 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Vor dem Kauf bzw. der Frage "was für eine Rute?",
    stellt sich die Frage, wo, See oder Fluss?, was für Fischarten sind dort beheimatet?, welche Fischarten möchte ich fangen?, wie wird an dem von mir ausgewählten Gewässern erfolgreich gefischt?, welche Methoden finde ich interessant?, bin ich eher der aktive Typ und marschiere gern oder suche ich mir lieber einen Angelplatz und Sitz im Stuhl?.... usw
    Lass dir nicht so nen Unsinn von wegen - "am besten fängst Mal an Weißfische zu Stippen" - einreden.
    Mach dir Gedanken, was Dir am fischen gefällt bzw. gefallen könnte!
    Kauf dir ein paar Angelmagazine oder schau dich im Internet um (Vorsicht bei YouTube - die haben seeehr viele "Filmemacher" selbst oft keine Ahnung und verzapfen nur "gehörtes" Halbwissen ohne eigene Erfahrung. 90% finde ich da einfach nur Schrott!) und es wird sich bald eine Tendenz ergeben, in die Dein Hauptinteresse erstmal geht.

    Es gibt sehr sehr viele Art und Weisen an seinen Fisch zu kommen.
    Ob Ansitzangeln mit Posen- oder Grundmontage, Spinnfischen mit Gufi, Wobblern, Blinker, Spinner usw, Fliegenfischen, Bootsfischen, Schleppfischen...
    Je mehr Gedanken Du dir im Vorfeld darüber machst, um so weniger unnötiges Zeug kaufst du ein und um so zufriedener wirst du von Anfang an sein.
    Kaufen wirst du irgend wann eh mehr wie nötig und wie viele andere, mich eingeschlossen, dem Tacklewahnsinn verfallen 😅
    Es gibt nämlich jede Menge schöne Sachen!
    Wichtig ist, herauszufinden was Dir am Angeln gefällt.

    03.11.19 05:18 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler