Beiträge

  • Profilbild Elias Stelzer

    Hallo liebe Angelfreunde,ich bin auf der Suche nach eine neuen Rute und Rolle fürs Karpfen Angel ,hat da jemand ein Tipp für mich
    die Rolle sollte groß sein ich möchte sie mit Boot raus bringen

    17.11.22 18:27 0
  • Profilbild ikKe_oNe

    Als Rolle wäre meine erste Wahl shimano ultegra 14000 xte oder xtd… kann aber auch die penn affinity III 8000 empfehlen… sehr stabil ein absolutes Arbeitstier aber schwer… weswegen ich mich jetzt für die shimano entscheiden würde… oder wenn es etwas günstiger sein soll okuma 8k… als Rute kann ich empfehlen Greys prodigy apex 12ft 3lbs zb… ab 160€ pro Rute kann man glaube nicht viel verkehrt machen

    17.11.22 18:42 1
  • Profilbild Tingeltangel Bob

    Also ich habe für Karpfen ne Fox eos tele 3,5 lbs als Rute und ne eos 12000 von fox als Rolle aber kommt drauf an was du ausgeben magst....

    17.11.22 19:47 0
  • Werbung
  • Profilbild Freestylefishing1

    Bin schon ne weile dabei und habe ne Menge gesehen und gefischt. Ganz am Anfang mit der us baitrunner, dann später ne big baitrunner lc und ne daiwa tournament s5000t. Ich bin absoluter Fan von beiden Marken, also daiwa und shimano. Die US baitrunner und die tournament s 5000 t habe ich immer noch und letztere ist eigentlich mein Standart Gerät. Wie gesagt, bin Fan! Allerdings eher von den alten langlebigen klötzen. Diese halten ein Leben lang und das Gewicht interessiert mich nicht und braucht es auch allgemein nicht, meiner Meinung nach. Ob so ne ultegra so lange machen kann, weiß ich nicht. Habe allerdings so meine Zweifel. Jetzt zu der penn affinity, welche ikke bereits erwähnt hat. Ein absolut geiles Teil! Hatte sie bei einem rollentausch mit nem Kollegen mehrere Nächte gefischt. Man merkt mit etwas Erfahrung SOFORT, dass es sich um ein absolut massives, hochwertiges und vor allem auch gut verarbeitetes Arbeitstier handelt. Das Gewicht interessiert mich wie bereits erwähnt wieder mal nicht. Die läuft so mega geschmeidig und gibt echt ein gutes Gefühl. Dann noch der Preis dazu... irre! Ich würde diese Rolle, müsste ich mir jetzt eine kaufen, JEDER neueren shimano oder daiwa Rolle vorziehen. Sie ist wie ein alter Haudegen der alle überleben wird, nur halt komplett neu. Ich finde auch das schlichte und zurückhaltende Design echt klasse. sieht wirklich auch eher aus, wie eine Rolle aus vergangenen Zeiten. Ich schätze das soll auch genau so sein. Also gerade mit dieser Rolle macht ein karpfenangeler tatsächlich nichts verkehrt. fettes Lob an penn für diese geile Rolle zu diesem hammer Preis 🏷!👏👏👏 129€ aktuell. Gruß, Petri und viel Spaß beim kaufen und nutzen von welcher Rolle auch immer...

    17.11.22 19:51 2
  • Profilbild Freestylefishing1

    Bei Ruten bin ich absolut kompromisslos seit ca 25 Jahren bei sportex. Die bieten dir auch was solides zum kleinen Preis.

    17.11.22 20:00 1
  • Profilbild pikehunterhd

    Also als Rute kann ich die Nash Series X empfehlen Fische die selber in 12ft und 3,5lbs. Damit kannste alles machen, wenn de weniger bezahlen willst gehen auch die Dwarf bei denen hast du auch diese Extend Technology

    17.11.22 20:36 0
  • Werbung
  • Profilbild PaulusGigantikus

    prologic avenger Serie sind an Rollen ganz gut, fisch die schon Ne Weile nie Probleme gehabt, haben bis zu 600m schnurfassung

    18.11.22 08:00 0
  • Profilbild carpforce

    Wenn vorrangig nur mit Boot abgelegt wird und vermutlich auch gedrillt würde ich über 10-11ft und 3lbs nachdenken.

    Schöner beim handling im Boot und der Drill ist angenehmer.

    Greys macht sehr gute Ruten aber auch Sportex ist sehr gut.

    Bei Rollen bin ich seit über 20 Jahren bei der Big Baitrunner LC.
    Eine Okuma 8K hab ich auch fürs grobe am Fluss. Läuft wie ein Uhrwerk.

    18.11.22 08:34 0
  • Profilbild T1m13ooo

    Wenn du nicht auf Markennamen und Prestige aus bist kann ich die Okuma 8k oder 8k LS (Freilauf) nur empfehlen. So eine gute und qualitativ hochwertige Rolle zu so einem unschlagbaren Preis (80 bis 100 euro) gibt es selten. Da können sichdie großen und teuren Hersteller wirklich ein Beispiel in Sachen Verarbeitung und Ausstattung in dieser Preisklasse nehmen. Die kleinere INC 6000 ist genauso hochwertig.
    Ich persönlich bin aber auch kein Fan von extrem teurem tackle. Einfach weil ich nicht ständig darauf achten möchte das ja nichts dreckig wird oder verkratzt.😅😄

    18.11.22 14:23 1
  • Profilbild jason’s_carplife

    Da braucht man schon mehr Informationen z.B. wie lang soll die Rute sein, Soll die Rolle einen Freilauf oder eine Quick Drag sein. Quick Drag kann ich dir die “Shimano Power Aero” oder die “Shimano Ultegra 14000 Xte” je nachdem wie viel Geld du ausgeben willst. Bei den Ruten würde ich sagen 12ft wegen den doch großen Rollen —> “Wolf X1K 12ft” oder die “Sportex Competition CS-4 12ft 3lbs” ja sind alles Top Ruten + Rollen👍🏼

    19.11.22 08:55 0
  • Profilbild ToTi

    geh in den Angelladen deines Vertrauens und nimm die Rute in die Hand. wenn hier 50 Leute ihre Meinung dazu sagen, hast du 51 verschieden Kombis und alle haben Recht. Aber ob es die richtige Kombi für dich ist? Im Laden haben sie auch dann die passenden Angebote für dein Budget. in deiner Umgebung gibt es ja ein paar Angelgeschäfte

    20.11.22 06:29 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler