Beiträge

  • Profilbild Jonas Hennig

    Grüße an alle ,
    ich suche eine Posenrute+Rolle . Angel gerne an Seen und Kanälen (Holland). Habe keinen genauen Zielfisch freu mich über jeden der beißt... Preislich habe ich mir so um die 50€ gesetzt kann aber auch drüber gehen...
    Sie sollte auch entweder in einander einfahrbar sein oder zweiteilig. Länge ist egal aber würde eine bevorzugen mit der man sehr weit auswerfen kann...
    Kenn mich da nicht so gut aus deswegen setze ich auf eure Erfahrung.
    Vielen Dank schonmal👍

    02.08.20 18:52 0
  • Profilbild Firestorm72

    Geht doch 😂😂😂

    Weit werfen heißt eigentlich immer lang. Somit kommt für dich nur eine Teleskoprute in Frage, da du ja max. 2 zweiteilig willst.

    50 Euro für beides bekommst du eigentlich nur Schrott. Dann gehe einfach auf die Seite von Askari und schaue ob die ein billiges Set im Angebot haben. Oder fahre in einen Angelladen und schaue da mal nach. Empfehlen kann dir da hier sich kaum einer was.
    Am Ende brauchst du auch noch Schnur und "Kleinteile". Somit wirst du schon mit über 100 Euro rechnen müssen. Rute 50 Euro, Rolle 40 Euro + Schnur und "Kleinteile" halt. Und das ist dann auch nichts besonderes.

    02.08.20 19:02 1
  • Profilbild HS2105

    Moin.
    Fürs Posenangeln machen Matchruten generell Sinn. Die Läden sich beim Wurf gut auf und dieser fällt dann entsprechend weit aus. Die findest du mit etwas Glück schon in deutlich unter 50 Euro. 2 Probleme: 1. Aufgrund der vielen kleinen Ringe (Bei Matchruten typisch) ist diese Art Rute etwas empfindlicher.
    2. Man findet die Meistens eher in dreiteilig. Wenn du aber ein bisschen suchst und/oder entsprechende Schlagwörter eingibst, dürftest du aber auch Ruten mit deinen Wunschkriterien finden.
    Hoffe, das hilft dir weiter

    02.08.20 19:04 1
  • Werbung
  • Profilbild Jonas Hennig

    Danke an euch beiden also dreiteilig würde auch noch gehen ich möchte nur das sie nicht so lang sind...
    und Kleinteile hab ich und ja ich habe mit ca. 100 € gerechnet wenn Rute und Rolle zusammen ist...

    also bin da auch sehr flexibel möchte nur wirklich auch Qualität für gutes Geld haben

    02.08.20 19:09 0
  • Profilbild Jonas Hennig

    Jetzt ist die Frage Matchrute oder Teleskoprute?
    und von welcher Marke ?

    02.08.20 20:15 0
  • Profilbild Fly

    Dieser Post wurde gelöscht.

    02.08.20 20:51 1
  • Werbung
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Matchruten haben meist 3 60-3,90
    Kürzere Poosenruten gibts um die 3,30.
    Sowas wie die epic Lake von Mitchell.
    linklink
    Oder die Daiwa Procaster Serie:
    linklink

    Beides feine Ruten zum günstigen Preis.
    Weils die Serien schon länger gibt.

    Sind halt drei Teile.
    Ich denke du willst nichts extrem leichtes oder?
    Ich meine vom Wg.
    Mit den oben verlinkten kannst von der Rotfeder bis zum Karpfen alles fangen.

    Hier ne gute Allround Tele Rute:link40-330m-10-40g?gclid=Cj0KCQjwyJn5BRDrARIsADZ9ykGeDaa7b-Mm1ck5g7NID9iTujs2MKHuH1FPCdZ5802fViuqYeTWN1UaAn5vEALw_wcB

    Float Ruten kämen bei deiner Anwendung auch in Frage.
    Das Angebot ist auch hier riesig.
    Hab dir mal nur welche gepostet die ich auch hab und mit denen ich zufrieden bin.
    Grüße Fly

    02.08.20 20:56 1
  • Profilbild Jonas Hennig

    Vielen Dank Fly 👍👍

    02.08.20 20:57 0
  • Profilbild Jonas Hennig

    @Fly könntest du mir zu den Ruten auch bestimmte Rollen empfehlen ?

    02.08.20 21:01 0
  • Profilbild Jonas Hennig

    Mich spricht die letzte verlinkte Allround Rute sehr an. Was könntest du für diese für eine Rolle empfehlen ?

    02.08.20 21:04 0
  • Profilbild Fly

    Ich hab da verschiedene drauf.
    Laguna,Legalis von Daiwa.
    Ninja passt auch.
    Die müssten alle in deinem Budget liegen.

    Die Vorgänger sind robust und günstiger zu bekommen.


    02.08.20 21:08 1
  • Profilbild Jonas Hennig

    welche ist am besten für die Allround Rute geeignet?
    Mit Link wäre Top 👌👌

    02.08.20 21:11 0
  • Profilbild Fly

    Das kommt bisl darauf an was du für ne Länge nimmst.
    Die Combo sollte ja einigermaßen zusammen passen.
    Die älteren Daiwa Modelle haben ne etwas größere Spule wie andere Marken im Vergleich.
    Da wäre natürlich mal ein Test im Laden mit bissl rumprobieren Hilfreich.
    Wie dir das in der Hand liegt.
    Grob geschätzt müsste ne 2500/3000 er Laguna zb.
    für die 3,00 /3,30 metrige Rute reichen.
    Manche störts zb. extrem wenn die Rute sehr Kopflastig ist.
    Was aber bei nem Ansitz nicht so tragisch ist.
    Bei Spinnruten die man ständig in der Hand hält ist das schon was anderes.



    02.08.20 21:21 1
  • Profilbild Fly

    Hier noch ein paar links:
    link597688123?iid=183693535383
    link5yp4a6

    02.08.20 21:25 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler