Beiträge

  • Profilbild Kievas

    Moin,
    bin auf der Suche nach nem Schlafsack. sollte schon ein 5 season sein oder einer der bis 5 grad schön warm hält. Preis ist erstmal zweitrangig sollte aber nicht all zu teuer sein
    tight line✌🏻

    23.04.19 21:28 0
  • Profilbild MoritzB

    Schau dir Mal die Mountain Hardwear Kunstfaser Säcke an.

    Sehr gutes PL Verhätnis und zu dem gutes Packmaß.

    Wenn es Tacticool sein soll der Carinthia Defence 4.

    23.04.19 21:34 1
  • Profilbild Christoph Waclawik

    servus,
    ich hab mit den bundeswehrschlafsäcken sehr gute erfahrungen gemacht. halten wirklich burtal warm und sind recht günstig

    23.04.19 21:36 1
  • Werbung
  • Profilbild MHFishing

    Also ich habe seit 7 Jahren den „Chub Cloud 9 5 Season“ Schlafsack. Einfach ein unfassbar geiles Teil, hält super warm und ist sehr stabil. Kann ihn uneingeschränkt empfehlen, und kostet um die 100€

    24.04.19 04:16 1
  • Profilbild Helloween

    Ich kann die schlafsäcke von Husky sehr empfehlen.

    24.04.19 04:47 1
  • Profilbild Chris25

    Ich habe den Chub Vantage seit letzten Jahr bis jetzt keine Probleme damit selbst bei minusgraden und er kostet um die 100€

    24.04.19 06:00 1
  • Werbung
  • Profilbild Allround Angler 6666

    Hol dir den gebrauchten catarina defence 4 der Bundeswehr. Super Qualität für super Preis.

    25.04.19 07:03 0
  • Profilbild guagal

    servus. hat jemand den fox duralite 5 season sleeping bag? und kann mir sagen welchen Temperaturbereich er abdeckt

    12.10.20 18:46 0
  • Profilbild Tietzzz

    Die Fox 5 Seasons sind top. Hab meinen seit 5 Jahren und das Innenfutter liegt seitdem auf dem Dachboden. Nutze ihn im Ausland bei Höchsttemperaturen und im Winter bei Kälte. Nash ist auch top

    12.10.20 18:54 0
  • Unbekannt

    Carinthia Defence 4. Kann ich uneingeschränkt empfehlen.

    12.10.20 19:41 0
  • Profilbild fishingchris

    Kommt drauf an was du möchtest. Gibt im Outdoor Bereich Schlafsäcke aus Polyester oder Daunen. Grob gesagt..... Hier gibt es auch vor und Nachteile. Daunen sagt man ein angenehmeres schlafklima nach. Die sind z.b. aber auch teurer, dafür sehr leicht und wohl auch mit weniger Material wärmer. Allerdings sind die auch n bisschen Pflegebedürftiger als andere künstliche Modelle. Von wegen soll man die nicht stopfen oder wenn einmal nass dann scheiße. Gibt hier gute Modelle von Mountain hardware o.ä. Preise bis 800€

    Ich find zum Angeln muss n Schlafsack einfach ordentlich auf die liege passen. Viele haben so nen Gurt in der Mitte und im Fuß und Kopf Bereich Taschen, dass man die ordentlich über der liege festmachen kann. Wichtig sind auch die Reißverschlüsse wenn man schnell raus muss. Da machste einfach den Arm und ein Bein hoch und schon geht der Schlafsack auf ohne dass du erst den Reißverschluss suchen musst. Ich persönlich hab ein 5 Season von Fox (vr2 oder so) und bisher war ich immer angenehm gebettet bis Temperaturen von circa 4°c. Lag bei 180€ ist aber ein ziemlicher Ballermann. Bei extremen Temperaturen von 0 bis -10°c geht man ja auch nicht angeln sondern macht den Kamin an. Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

    12.10.20 19:41 0
  • Profilbild MoritzB

    Bei Daune hast halt den großen Vorteil dass die ihre Bauschkraft über Jahre behalten.
    Die Kufa Schlafsäcke verlieren mit der Zeit Leistung.
    Hab für Trekking und Berge nen Yeti VIB.
    Genialer Daunenschlafsack aber bist halt mit 409-500€ dabei.
    Denke auch das zum fischen win Kunstfaser die bessere Lösung ist zumal du das leichte Gewicht nicht brauchst da du ja nicht weit laufen musst.

    12.10.20 21:06 0
  • Profilbild Simon_2005

    Ich bin mit dem trakker big snooze sehr zufrieden 👌3 season und bei 5 Grad draußen ohne Zelt friert man auch nicht

    12.10.20 21:21 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler