Beiträge

  • Profilbild Karl d. K.

    Ich suche eine passende Spinnrute auf Zander mit Wobbler. Hat jemand einen Tipp?

    26.05.19 15:06 0
  • Profilbild chease89

    zanderkant rute

    26.05.19 17:50 1
  • Profilbild Bastian Wellering

    Sorry chease89 aber die Zanderkant Rute ist meiner Meinung nach für das wobbeln viel zu brettig und steif, fürs schwerere Jiggen und Faulenzen hingegen ist sie gut geeignet.

    Ich würde eine Rute mit semibarabolischen Aktion, einer Länge von 2,4-2,7m und einem Wurfgewicht von 30-60g empfehlen. Da die Zander beim wobbeln im dunklen oft erst kurz oder auch unter der Rutenspitze den Köder attackieren, dämpft eine nicht zu steife Rute dies deutlich besser ab und verhindert den ein oder anderen Aussteiger.

    27.05.19 13:26 6
  • Werbung
  • Profilbild Rheinangler82

    Ich nutze die Skorpion Zanderchecker für das Angeln auf Zander mit Wobbler, 2.7m 35-50g wg, die ist nicht zu hart und das Angeln mit Wobbler geht sehr gut, dazu ist sie auch noch recht günstig. Zum Faulenzen und Jiggen ist sie m.M. nach aber etwas zu Weich.

    27.05.19 13:40 0
  • Profilbild MoritzB

    Sportex Captor Spin

    27.05.19 14:00 0
  • Profilbild TomiHagen

    Gamaktsu Akilas 😍Traum Rütchen
    Darauf eine Stradic .... passt

    27.05.19 14:32 1
  • Werbung
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich nutze hierzu meine "Bullseye Jig Whip 255cm 30-60g".
    Die hat ne Super Spitzenaktion und hinten raus richtig Power.
    Da spürt man bei Nacht jede einzelne Bewegung des Wobblers und man fühlt sofort, wenn sich am Laufverhalten irgendwas verändert.
    Sei es ein eingefangener Halm oder nur der Schwall eines Fisches, der den Köder verfehlt oder es sich in letzter Sekunde nochmal anders überlegt hat.
    Ich kann sie deshalb nur empfehlen
    Die hat mit ca 350€ auch ihren Preis.
    Ich persönlich kaufe Tackle in dieser Preisklasse aber nur, wenn es um meine Lieblingsangelei geht und ich das Tackle dann auch dementsprechend oft in der Hand habe und nutze.

    27.05.19 15:09 1
  • Profilbild tron1c1987

    @Tomi Hagen, ich Fisch genau die gleiche kombo 😍bin auch sehr zufrieden damit👌

    27.05.19 19:25 0
  • Profilbild TomiHagen

    @tron1c1987
    Liebe diese Kombo 😍mit einer schönen Momoi erreicht man mit entsprechenden Ködern tolle Wurfweiten 👍🏻😜

    27.05.19 19:38 0
  • Profilbild Timo73

    ich fische am liebsten die daiwa laprax in 2m84 mit ner 2500 daiwa certatet ist meiner Meinung nach die beste ruten kombo ever kostet aber halt auch ein kleines Vermögen

    27.05.19 22:25 0
  • Profilbild Realzneedle

    ich fische am Rhein ebenfalls ne Akilas 80mh. Top Aktion: damit kann ich kleine bis mittlere (12) cm Minnows gut werfen und auch in der Strömung gut führen. Die Rute ist aber trotzdem so straff, dass sich die meisten Zander selbst haken. Genug Rückgrat hat sie auch: hab schon Welse bis 1 m damit landen können. Je nachdem wo du sie einsetzen möchtest, wäre auch die 90mh eine Überlegung wert..

    14.06.19 12:55 0
  • Profilbild Rainer Tyrant

    link

    die Rute von Fisch und Fang wurde extra dafür gebaut, ausserdem leuchtet die im dunklen.. 😁 Keine Ahnung ob sie was taugt, Erfahrungsberichte interessieren mich aber durchaus.

    14.06.19 18:10 0
  • Profilbild Micha223

    Iron Claw Sänger The Tock oder Shimano Yasei Aspius Fische beide Ruten selber und bin sehr zufrieden. Die Zanderkant 2.0 habe ich auch in gebrauch allerdings eignet die sich für das fischen mit Wobbler wirklich nicht, dafür ist sie einfach zu hart. Aber für das Gummifischangeln ist sie gut, am besten ab 15g jigköpfen.

    15.06.19 07:24 1
  • Profilbild Biggsfish

    Dieser Post wurde gelöscht.

    15.06.19 07:29 0
  • Profilbild Karl d. K.

    Ich hab da noch ne Shimano Speedmaster CX Spinning 240H, 21-56g im Keller gefunden. Würde die sich auch zum wobbeln auf Zander eignen?

    17.06.19 20:52 0
  • Profilbild Eric85

    habe ebenfalls die Iron Claw The Tock in 2,40m für das Allroundangeln für mich entdeckt. Wirft Gummis bis 16cm mit 30g Jig bis zum Horizont mit zugleich super Rückmeldung auch bei kleinen Ködern mit 7g Jigs. Vorallem sie macht nicht nur damit richtig Laune auch beim Angeln mit Wobbler oder Finnesse Rigs hast jederzeit super Kontakt zum Köder. Die liegt mitlerweile als Allzweckwaffe im Auto :)

    17.06.19 21:21 0
  • Profilbild Maximilian Hecht

    MK Adventure Zanderpeitsche kann ich da nur sehr empfehlen

    17.06.19 21:25 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler