Beiträge

  • Unbekannt

    Moin,

    Suche ein gutes Geflecht für UL.
    Meine Rute hat ein WG von 1-4 gramm, fische vorwiegend spoon und Wobbler. Erhoffe mir dadurch etwas mehr wurfweite.

    habe die Stroft GTP Typ S in 0,4 PE (dm 0,09 mm) im Auge, wie ist so die Meinung dazu? lohnt sich der Preis?
    Sollte ich die auf meiner 1000er Rolle noch mit mono unterfüttern, ist ja ein krasser Preis für ne komplette Rollenfüllung.

    Und welche Stärke von FC? 0,16er? Fische hauptsächlich im puff mit max. Gewicht ca. 3-5 Kilo

    Danke und grüße

    29.12.21 17:31 0
  • Unbekannt

    PS: gummis vergessen, auch die habe ich oft am Wasser.

    29.12.21 17:35 0
  • Profilbild blluebird

    straft ist eigentlich nie eine schlechte Wahl von daher sollte das gehen.

    30.12.21 07:30 0
  • Werbung
  • Profilbild andi252

    Würde definitiv unterfüttern. Je nach Größe deines Gewässers brauchst ja selten mehr als 50m Schnur. Ich mach meistens 100-150m Geflecht auf die Rolle. So kann man nochmal nen beschädigtes Ende abschneiden und hat mehr als genug Reserven.

    Fischt man am Puff normalerweise nicht eher mit 0,06mm Schnur? Gerade bei UL sehe ich 0,09 als sehr viel an.
    Fluo würde ich einfach so wählen, dass es 10-15% weniger Tragkraft als die Hauptschnur hat. Falls du mal was abreißt, verlierst du so nur dein Vorfach und nicht xx Meter deiner teuren Geflechtschnur.

    30.12.21 15:45 0
  • Profilbild Rene Dreher

    Moin,
    derzeit fische ich noch hauptsächlich eine Mono. Jetzt im Winter sehe ich da noch Vorteile. Die Mono nimmt nicht so viel Wasser auf und vereist die Ringe nicht so schnell bzw. werden bei vereisten Ringen die fasern bei einer Geflochtenen leichter beschädigt. Weiter hast du bei einer Mono weniger Wind in der Schnur.

    Bei Gummiködern würde ich auf jeden Fall eine Geflochtene verwenden, du hast besseren Kontakt zum Köder und merkst den Biss besser. Weiter musst du einen Anhieb setzen und das geht deutlich besser da die Geflochtene im Gegensatz zur Mono deutlich weniger Dehnung hat.

    Die Stroft GTP S habe ich auch schon ins Auge gefasst, denke mal die wird passen.

    Aber bringt eine geflochtene wirklich ein paar Meter mehr ?
    Habe dazu gerade nen Video von FTM gesehen, schau mal rein geht ab Minute 10 los:
    link4aOLk5XBws8

    30.12.21 17:26 0
  • Profilbild Fischoholik

    Wenn du Tacklefetischist bist nimmst du die stroft gtp s in 0,06 da machst du definitiv nichts verkehrt... Aber ganz ehrlich, wenn nur um'm Puff geht nimm ne sunline super pe 8, die ist auch absolut top und kostet nur die Hälfte.... Aber nur für die Gummirute. Zum Spoonangeln reicht Mono, ich nehme da ne 0,16

    30.12.21 20:33 0
  • Werbung
  • Profilbild fishing.le

    Eine Sunline PE und ein passendes Vorfach mit 4lb sollte ausreichend sein. Ich hatte, als ich noch mit der Spinning unterwegs war, allerdings einen Shallow Spule (Cardiff Ci4+ 2000SS). Hier passen knapp 100m drauf. Bei einer 1000er Rolle (Shimano) war die Spule gerade mal halb voll.

    31.12.21 12:06 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler