Beiträge

  • Profilbild Gonzo287

    Ich suche eine Unterwasserkamera für livebisse. Sie sollte relativ leicht sein und sowohl fürs feedern,Grund als auf fürs spinnfischen geeignet sein. Hat da jemand von euch Erfahrungen?

    30.03.22 12:05 0
  • Profilbild Pikehunterjo

    willst du die Cam mit auswerfen? Oder eher mit einem Stab oder von Hand gezielt platzieren? Ich mache auch Unterwasseraufnahmen mit der Dji Osmo Action welche ich an einem Stab mit Stahlplatte als Beschwerung und Auflage im Wasser platziere. Alternativ wären da die Waterwolf Cams welche man wohl auch auswerfen kann. Ich hätte da aber ein paar bedenken...

    31.03.22 21:29 1
  • Profilbild Gonzo287

    Ja ich bin aktuell bei den waterwolf Kameras, allerdings habe ich da schon so viel verschiedenes gelesen. Daher wäre ein Erfahrungsbericht sehr geil 😀

    31.03.22 21:32 0
  • Werbung
  • Profilbild Pikehunterjo

    Ich habe auch schon einige Berichte über die Waterwolf und auch generell über diese Art von cameras geschaut und habe mich wegen den schlechten Erfahrungen mancher Nutzer dagegen entschieden. Mit einer guten Action Cam bekommst auch viel bessere Filmqualität, nur die Akkulaufzeit hält sich in Grenzen

    31.03.22 21:35 0
  • Profilbild Jörg Hase

    Es gibt auch ferngesteuerte U-Boote mit integrierter Kamera.

    31.03.22 21:57 0
  • Profilbild Gonzo287

    Aber ich würde mit einer Osmo nicht dahinkommen, wo ich hinwerfe. Also würde mich dies extrem einschränken. Daher ist jegliche Action cam Variante raus. Bei einem UBoot habe ich angst, die meisten Fische eher zu verschrecken, wenn das neben meinem Köder Lärm macht…

    31.03.22 22:04 0
  • Werbung
  • Profilbild J.K.88

    Das schau dir mal die neue waterwolf 2.0 an die heute rausgekommen ist

    01.04.22 16:06 1
  • Profilbild Kühnwalda

    Angeln am PC

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    01.04.22 17:12 0
  • Profilbild Jörg Hase

    Wie werden diese Kameras eigentlich zum angeln benutzt?

    01.04.22 17:16 0
  • Profilbild Barschspotter

    @link Boomer

    01.04.22 17:24 4
  • Profilbild Gonzo287

    Die werden über zwei Karabiner in die Montage mit eingebaut und ausgeworfen. Es gibt so eine Halterung auf der die Kamera sitzt

    01.04.22 17:28 0
  • Profilbild Jörg Hase

    Das liest sich so als wenn das beim aktiven angeln passiert?!

    01.04.22 17:31 0
  • Profilbild Gonzo287

    Ja sowohl als auch, gibt bei YouTube viele livebisse wo die vorm wobbler gebunden sind.

    01.04.22 17:32 0
  • Profilbild Jörg Hase

    Ich wundere mich, dass die Kameras nicht das Laufverhalten des Kaders beeinflussen oder gar eine große Bugwelle verursachen. Leider finde ich keine Massangaben zur Waterwolf 2.0. Zumindest sieht die Kamera sehr wuchtig und groß aus.

    01.04.22 17:46 0
  • Profilbild ManCo

    GoFish 1080p Hd Unterwasser-Kamera Für Angler, schwarz link0792FYDXF/ref=cm_sw_r_awdo_TT8VG18DSM7XQBXTEQD6

    01.04.22 18:13 0
  • Profilbild Jannik__02

    @Jörg Hase,
    die Waterwolf 2.0 wiegt so um die 300g und hat eine spezielle Form mit der sie sehr laufstabil ist. Dadurch greift sie kaum bis garnicht in das Laufverhalten des Köders ein

    01.04.22 20:22 0
  • Profilbild Jörg Hase

    500 Gramm? Dann benötigt man ja eine Brandungsrute.

    02.04.22 00:57 0
  • Profilbild Gonzo287

    Im Internet steht 90g und nicht 300😅

    02.04.22 03:42 0
  • Profilbild Henning Vogel

    Kamera werfen ist immer kacke. Hab mir aus ner flasche und nem bleifürs schleppangeln ein gehäuse für ne actioncam gebaut. Das kann ich auch so 20-30m werfen an 150g rute. iCapio haben auch so n gehäuse auf den markt gebracht. Kostet ca. 150€.

    02.04.22 06:01 0
  • Profilbild Pikehunterjo

    @Henning Vogel könntest du davon bitte mal ein Bild hier reinstellen? würde mich echt interessieren wie das ganze aussieht 🤙

    02.04.22 06:35 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler