Beiträge

  • Profilbild Marlon2605

    Moin,
    Ich wollte mal fragen ob ihr eine Empfehlung habt für eine wathose zum Bellybott fahren.
    Die preisgrenze würde bei 70€ liegen.
    Wisst ihr ob es auch wathosen gibt wo schwimmflosen direkt mit dran sind?
    Wäre nett wenn ihr eine Empfehlung habt.

    06.02.23 11:39 1
  • Profilbild Sascha1302

    Also wenn du öfters mit einem Belly los willst, wirst du mit einer 70,-€ Wathose nicht glücklich werden.
    Da gibt es entweder Neopren oder Gummi/Nylon mit angeschweißten Stiefeln. Das eine ist oft zu warm das andere oft zu kalt. Immer ist es auf jeden Fall unbequem wegen den Stiefeln.

    Flossen gleich mit dran? Was soll das für einen Sinn machen, außer für Belustigung fur umstehende die dich damit watscheln sehen.

    Meiner Meinung nach, wenn man mehr als ein bis zweimal im Monat mit dem Belly los will lohnt sich eine vernünftige mehrlagige Hose und richtige Watstiefel mit Geräteflossen. Da geht es mit etwas suchen bei 150-200€ los.

    06.02.23 15:16 3
  • Profilbild Marlon2605

    OK danke

    06.02.23 15:52 0
  • Werbung
  • Profilbild Barney Army

    Von Kinetic gibt es eine atmungsaktive mit Neoprenfüßlingen für 100-120€. Die reicht völlig aus. Die hab ich fürs Belly und bin damit zufrieden. Zum Watangeln hab ich ne Simms , die etwas belastbarer ist.

    06.02.23 19:08 1
  • Unbekannt

    Also ich habe eine von tohmsen Neopren bin da vollkommen mit zufrieden

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    06.02.23 19:32 1
  • Profilbild Barney Army

    Für das Belly reicht sogar die Hüftwathose. Das Modell von Kinetic zahlst du aktuell 89€. Am Besten gleich Storm Sure Reparaturkleber mitbestellen, da man sich immer mal wieder irgendwo Löcher reinhaut. Über die Neoprenfüßlinge zieht du am Besten ein Badeschuhe, damit die Füßlinge nicht in den Flossen durchscheuern. Dann brauchst du auch keine klobigen Watstiefel.

    06.02.23 19:35 0
  • Werbung
  • Profilbild Sascha1302

    Ich hatte damals Geräteflossen und Taucherschuhe von Decathlon, die schuhe waren aus Neopren mit einer festen Gummisohle. War ok und ging vom Preis.
    Eine Hüft hohe Hose reicht je nach Belly nicht aus, ich hatte das Savage gear high rider v2, da ging es da man da relativ hoch sitzt. Wenn man aber mit dem hintern schon halb im Wasser sitzt reicht es nicht mehr.

    06.02.23 19:42 1
  • Unbekannt

    Neopren ist besser. Bei den atmungsaktiven Hosen reibt sich das Material auf. Es empfiehlt sich eine Hose mit Füßlingen. Darüber ein paar Taucherschuhe und ein paar Geräteflossen.

    06.02.23 20:24 0
  • Profilbild Dennis Wa

    Guck Mal hier

    link2021/

    07.02.23 06:04 0
  • Profilbild Marlon2605

    Danke euch allen

    07.02.23 06:09 0
  • Profilbild Free__Willy

    Puhhh könnte schwierig werden. Würde auch am liebsten welche für 70€ holen, aber seien wir mal ehrlich, wenn du etwas haben möchtest was länger halten sollte musst du schon so mit dem 3x fachen rechnen. Hatte erstmal welche von Hodgeman (H3 und H4) inzwischen habe ich die hier von Guideline: linklink104490GL&g_currency=EU1&gclid=EAIaIQobChMIgbKGvI-D_QIVxI5oCR0itgz7EAQYAyABEgLhfvD_BwE

    Was soll man sagen, angeln ist nicht das günstigste Hobby

    07.02.23 09:43 0
  • Unbekannt

    Die Laxa hab ich auch, ist irgendwie High End, es gibt aber auch günstigere.... wurden ja auch hue schon beeschrieben

    07.02.23 10:48 0
  • Profilbild Nachname

    Die teure jenzi neopren. Blau/schwarz.. lohnt sich.

    07.02.23 11:21 0
  • Profilbild Housemeister

    300€ für ne Neoprenwathose ernsthaft!?

    07.02.23 13:27 2
  • Profilbild Marlon2605

    Ja wahrscheinlich 300€bist ehrlich der beste Simonn hahahaa

    07.02.23 13:29 0
  • Profilbild Barney Army

    PS : Auch Neopren scheuert durch😉

    07.02.23 13:50 1
  • Unbekannt

    Jeder so wie er es sich leisten kann

    07.02.23 14:38 0
  • Unbekannt

    Keiner muss teuer kaufen, aber manchmal ist es billiger einmal das richtige zu kaufen, als immer wieder billig

    07.02.23 14:44 0
  • Profilbild Housemeister

    Aber für 300€ ne einlagige Neopren mit 5mm ist schon mehr als reingesteigert. Habe auch ne Laxa, die hat mit Schuhen ungefähr soviel gekostet, aber die ist immerhin dreilagig…

    07.02.23 15:22 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler