Beiträge

  • Profilbild Kris65

    Guten Tag,

    ich habe vor mir demnächst 2 gleiche Ruten zuzulegen. Hauptsächlich sollten die Ruten für Aal und Zander beim Nachtangeln benutzt werden. Köderfisch , Tauwurm... meine Frage wäre hier auch, ob ihr lieber eine 2lbs Karpfenrute empfehlen würdet, oder doch stärkere Feederruten? WG denke so bis 80-100g müssten doch ausreichen oder? Köderfische sollen eher kleinere sein. Einsatzbereich wären Seen. Wurfweite bis max 50-60 würde ich jetzt schätzen.

    Über par Tipps wäre ich dankbar.

    Gruß

    19.01.21 13:51 1
  • Profilbild Andi.O

    Servus,
    Barbel Ruten mit 1.5-1.75 und 2 Lbs sind sehr flexibel,
    Ich hab z.B. eine Fox eos Barbel mit 1.75 Lbs und 12“ die ist ein Traum, drillt dir jeden Karpfen aus, wirft bis 100/120 Gramm und hat eine sensible weiße Spitze mit der du auch Feedern kannst

    19.01.21 14:01 0
  • Profilbild Andi.O

    Hab noch eine Korum in 11“ und 1.75 Lbs , die fällt kräftiger aus und wirft bis 150 Gramm

    19.01.21 14:03 0
  • Werbung
  • Profilbild basti.98

    Welche Preisklasse suchst du? Teleskop oder Steck?

    Für Aal hab ich die Daiwa megaforce, aber da gehts auch hauptsächlixh drum den Fisch schnellstmöglich rauszubekommen, bevor er sich irgendwo festsetzt, deswegen bin ich da im günstiger Bereich.

    Bei Karpfen kann ich dir nicht helfen, da würde die Rute zwar auch funktionieren, aber viele werden dafür höherwertige Ruten einsetzen.

    19.01.21 14:05 0
  • Profilbild basti.98

    Hab überlesen, dass du gar nicht für Karpfen suchst, sondern nur eine Karpfenrute in Betracht ziehst. Deswegen den unteren Teil einfach vergessen

    19.01.21 14:09 0
  • Profilbild Marc F.

    Meine Karpfenruten nehme ich auch für Aal und Zander. Gerade an Fließgewässern hat ein dicker Aal viel mehr Power als ein Karpfen. Mit Welsen muss man ja auch rechnen können. 2 lbs Ruten tun es aber auch locker

    19.01.21 15:22 0
  • Werbung
  • Profilbild Erik_04

    Ich benutze für Aal und Zander karpfenruten mit 3 lb

    19.01.21 16:09 0
  • Profilbild Kris65

    Vielen Dank für die Antworten, ich schau mir die Ruten mal an. Ich bin allerdings immernoch stark unentschlossen ;// Tendiere allerdings zur Zeit auf 2-2,5 lbs Karpfenruten.. mhmmm soll auch nichts teures sein. Denke da wirklich nur bis max 40-50€ pro Rute. Sollten Steckruten sein.

    20.01.21 23:44 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler