Beiträge

  • Profilbild Wicke341

    mit welcher schnur am besten spinnfischen mono oder geflochten auf hecht und zander

    06.07.22 17:46 0
  • Profilbild Theo_Schmidt

    Ich persönlich nutze beim Spinnangeln allgemein immer Geflochtene, obwohl ich meine auch schon mal gehört zu haben, dass sich eine Mono für gewisse Techniken in Bezug auf einige Hardbaits lohnen kann

    06.07.22 17:53 1
  • Profilbild ZanderGummi

    Suchfunktion. Die Frage wurde schon 72 mal beantwortet.

    06.07.22 17:55 0
  • Werbung
  • Profilbild Wicke341

    okay aus welchen grund geflochtene?

    06.07.22 17:56 0
  • Profilbild Wicke341

    okay vielen dank wusste ich nicht bin noch nicht lange auf den Forum hier

    06.07.22 17:57 0
  • Profilbild Einer, der sich eine Krone aufgesetzt hat

    Was der entscheidende Unterschied zwischen einer Mono (FC und Nylon) und einer PE-Schnur ist, sollte man kennen. Dieser Unterschied entscheidet, ob man den Haken auf Distanz richtig setzen kann.

    06.07.22 20:37 0
  • Werbung
  • Profilbild Einer, der sich eine Krone aufgesetzt hat

    Auch beim typischen Jiggen, vor allem mit schweren Köpfen, macht dies einen Unterschied.

    06.07.22 20:38 0
  • Profilbild Wicke341

    bin ganz neu beim angeln dabei

    06.07.22 20:59 0
  • Profilbild Tonicxx

    Geflochtene kaum Dehnung, daher besser

    06.07.22 21:00 0
  • Profilbild Einer, der sich eine Krone aufgesetzt hat

    Lernt man die Schnurarten und ihre Eigenschaften nicht in einem Vorbereitungslehrgang? Nun link hat eine gewisse Dehnung, eine PE kaum bis gar nicht. Je mehr Schnur ausgeworfen wurde, desto mehr Dehnung muss man beim Anhieb überwinden. Kann man das nicht, wird der Haken auch nicht gesetzt.

    07.07.22 07:15 0
  • Profilbild XxHansenxX

    0,13mm x8 geflochtene

    07.07.22 08:59 0
  • Profilbild Balkhash

    Ja das Thema beste beste beste.
    Die beste Schnur ist die mit der du am besten klar kommst und welche Köder du verwendest. An welchen Gewässer du angelst und wie groß die Wurfdistanz ist. Welche Rute du verwendest und nicht zu aller letzt welche Vorlieben und persönlich Meinung zum Thema stehen.

    07.07.22 09:21 0
  • Profilbild Michi2802

    Auf barschangeln ich ne mono geht eigentlich ziemlich gut

    07.07.22 12:56 0
  • Profilbild Michi2802

    Beim

    07.07.22 12:57 0
  • Profilbild ZonenIndianer

    Dieser Post wurde gelöscht.

    07.07.22 16:21 0
  • Profilbild Wicke341

    Danke an alle!!

    07.07.22 16:52 0
  • Profilbild Phil_Bueue

    Auch wenn viele bissel abgeneigt sind von der Marke, kann ich dir den YouTube Kanal von Lieblingsköder ans Herz legen, da werden dir alle Basics - unter anderem auch Rute / Rolle / Schnur etc. - erklärt.

    Gerade als Anfänger hat man da viele „Aha Momente“

    Ob du letztendlich deren Produkte kaufst, ist deine Sache. Gut sind sie und fangen auch. Das steht außer Frage.

    07.07.22 17:44 0
  • Profilbild Wicke341

    okay danke für die info werde ich mal rein schauen

    07.07.22 17:48 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Beim einleiern von Ködern kann man Mono schon noch relativ gut nutzen, da man während des kompletten einholvorgangs auf Zug ist. Bei Fischarten mit eher weicheren Mäulern wie z.B. Barsch oder Forelle, hat sie durchaus auch Vorteile.
    Zum Hecht und Zander angeln würde ich auf jeden Fall gefochtene nehmen.
    Besonders bei Angelmethoden, wo ohne großen Zug auf den Köder gefischt wird und nur auf den kurzen, trockenen "Tock" gewartet wird, wie zum Beispiel beim Jiggen und Faulenzen in der Absinkphase oder beim Vertikalfischen, wenn der Köder nur gehoben wird.
    Werden die Köder größer/voluminöser, wird es vor allem bei Hechten immer schwieriger, einen guten Anhieb durch zu bringen
    Ein großer/voluminöser Gummifisch wird von einem kräftigen Hecht, mit den Kiefern festgehalten, wie in einem Schraubstock, schaffe ich es da nicht, den Köder im Maul des Hechtes zu bewegen, wird auch der Haken nicht greifen, da er nicht bewegt wird, der Hecht hebt den Köder einfach nur fest.

    07.07.22 18:05 2
  • Profilbild Michi2802

    Hechte interessieren mich nicht wie mein Name schon sagt aber zum Hecht auf jeden Fall geflochtene kann man nur empfehlen beim barschangeln kann Mann nehmen welche Mann will

    07.07.22 18:23 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler