Beiträge

  • Profilbild Hecht Prerow

    Hi, suche eine Zander&Hechtrute, die ca. 270 cm lang ist, Spitzenaktion hat und sie sollte eine große Spannweite an Wurdgewicht haben. Habe mir jetzt persönlich die Zanderkant 2.0 rausgesucht. Ist die gut?
    L. G.

    15.08.20 18:15 1
  • Profilbild Housemeister

    Geteilte Meinungen. Benutz mal die Suchfunktion.

    15.08.20 18:22 4
  • Profilbild Matthias79

    Ob die für dich passt, musst du selbst ausprobieren. Aber die ist wirklich recht steif im Vergleich zu anderen, selbsternannten Zanderruten, wie z.B. die Balzer classic Faulenzer.
    Du kannst auch mit der Zanderkant deine Zander fangen, wie der M. H. schon oft bewiesen hat. Ich würde dir wirklich mal empfehlen den Stock mal vor dem Kauf in die Hand zu nehmen, bevor du die kaufst.

    15.08.20 18:23 1
  • Werbung
  • Profilbild Hecht Prerow

    OK danke

    15.08.20 20:36 0
  • Profilbild Vincent Weber01

    Schau mal bei Zeck

    15.08.20 20:46 0
  • Profilbild Reinhart Weichraus

    also ich angle gerne mit der link. effzett zander meth. die hat ne lange von 2,70m und wg. 15-45 g. bin mega zufrieden damit. du kannst ohne groß auszuholen locker 50-70 m auswerfen und wenn ein Fisch anbeißt, macht der drill mega Laune. hat ne tolle Aktion an der spitze und ist ziemlich weich. der Stock wiegt auch kaum etwas

    16.08.20 18:10 1
  • Werbung
  • Profilbild Fraensch

    Ich hab mir kürzlich die "Zeck All Black 240/40", gegönnt. Mega gute Rute, kann ich empfehlen! Sehr weich, super Aktion und macht eben Spaß!
    Aber dennoch ist alles Geschmackssache. Welche du dir nun zulegst, musst du letztendlich entscheiden!

    16.08.20 20:24 0
  • Profilbild Huber Stefan

    hallon

    16.08.20 20:55 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Fische auf Zander und Hecht mit der Prorex XR mit 50g Wurfgewicht. Geht super, aber ab 60g ist Schluss mit richtig werfen😅Schwere Hechtköder kannst du dann nicht mehr dawerfen, aber zum Zanderangeln ist sie super👍

    16.08.20 21:19 0
  • Profilbild Muzo_baits

    Ich fische die zanderkant 2.0 auf Hecht. Is n krasser stock was ich wollte und kann nichts schlechtes von der Rute sagen. Aber kommt immer drauf an was du von einer Rute erwartest. Is halt eher keine Rute für die leichte angelei

    17.08.20 00:02 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Hmm 🤔
    Ich hab die Zanderkant von meinem Angelfreund einmal für 5min gefischt.
    Soweit ich mich erinnern kann, hast du mit der weder eine Spitzenaktion, noch eine große Spannweite an Wurfgewicht.
    In meiner Erinnerung ist diese Rute einfach nur ein lebloser Knüppel.

    17.08.20 05:21 0
  • Profilbild Benito11

    Die gleiche Herausforderung hatte ich letztes Jahr. Quantum Smoke 2,40m in 7-55 Gr. - etwas teurer aber damit bist du mit Sicherheit die nächsten Jahre zufrieden!!! Zusätzlich ist die zweite wichtige Komponente eine gute dünne Geflochtene!

    17.08.20 05:45 0
  • Profilbild ToTi

    die wichtigsten Aussagen fehlen. wo willst du damit angeln, also eher Fluss oder Stillgewässer, welcher Köder bevorzugst du, Gummi oder eher wobbler ? vor allem, wie hoch ist dein Budget?

    17.08.20 11:10 0
  • Profilbild Wolfprinz

    die zanderkant ist eine gute Rute aber man muss einen sehr harten Stock mögen ,... ich bin leider nicht der Freund davon und hab bis jetzt kaum einen Fisch verloren nutze eine leichtere Version mit nur bis 60g wg und die reicht alle male aus

    17.08.20 12:19 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler