Beiträge

  • Profilbild Spinfisher98

    Moin Leute,
    ich bin auf der Suche nach einem Ersatz für meine aktuelle Zanderrute. Ich habe jedoch eine recht spezielle Anforderung an das neue Modell, da ich gerne wieder eine Länge von ca. 2,60m hätte. Ich habe für mich festgestellt, dass es vollkommen ausreichend ist, egal ob an Elbe oder Kanal. Das Problem ist bloß, dass ich kaum gescheite Ruten finde. Bisher ist mir nur die Shimano Technium AX Predator untergekommen, die mir aber in entsprechender Länge schon fast zu viel Wurfgewicht hat. Vielleicht kennt ja jemand von euch noch eine Rute die den Anforderungen entspricht.
    Gruß Moritz

    03.07.20 07:57 0
  • Profilbild mobifo

    was möchtest du denn investieren

    03.07.20 08:42 0
  • Profilbild Spinfisher98

    Das ist erstmal zweitrangig, 300€ sollen es jetzt nicht werden, dann kann ich mir auch eine bauen lassen :D

    03.07.20 09:16 0
  • Werbung
  • Profilbild Max125

    Guck dir Mal die sportex Ruten an, sind wirklich gute Ruten
    z.B. Hydraspeed

    03.07.20 09:20 1
  • Profilbild Spinfisher98

    Mit Sportex Ruten hatte ich schon gute Erfahrungen, allerdings setzen auch die auf die Standardlängen 210, 240, 270cm etc. Wie gesagt für meine Begriffe muss es keine 2,70m Rute sein, da hab ich lieber was handliches.

    03.07.20 09:23 0
  • Profilbild Max125

    Achso ich habe für solche Sachen die Shimano sustain ax in 249cm 21-56 gr

    03.07.20 09:47 0
  • Werbung
  • Profilbild Spin1234

    Schau mal bei hearty rise, sind was ruten von der Stange angeht auf dem Sektor zander schon das non plus ultra... Allerdings steigst du da mit 300euro erst ein...

    03.07.20 11:55 0
  • Profilbild Fishing Freek 15

    was ne super Rute ist ist die savage Gear Custom Predator fast shad in -45 Gramm. ich fische die in 65 Gramm .super geiler stock . die in 45 Gramm sollte perfekt für Zander sein ...weiche spitze hartes Rückrad ...meine Empfehlung ... wurde auch gerade von 300€ auf 180€ glaube link nur gut über die reden. super aufgeladener blank auch bei kleinen ködern ...

    03.07.20 12:45 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Die Bullseye Jigwhip ist die beste Rute zum Zanderfischen, die ich bisher gefischt habe.
    Die hätte 2,55m.
    Da bist du aber auch bei 360,-€ 🤷‍♂️

    03.07.20 12:54 0
  • Profilbild Spinfisher98

    @Spin1234 mit Hearty Rise hab ich mich auch schon auseinandergesetzt. Ich hatte dann mal ein interessantes Gespräch mit einem Rutenbauer, der auch teure Industriemodelle nicht als wirklich hochwertig betiteln konnte. Sprich für den Preis kann er mir auch locker eine nach meinen wünschen und Abmaßen bauen.

    03.07.20 12:55 0
  • Profilbild Gerri

    Schau doch mal bei Nippon Tackle rein. Da gibt es einige Ruten in gewünschter Länge. Zum Beispiel die A-Tec oder Major Craft Ruten...

    03.07.20 13:43 0
  • Profilbild Fishing Freek 15

    was ich vlt nicht dazugeschrieben hab ist , dass die savage Gear eine Länge von 2.58 hat

    03.07.20 13:58 0
  • Profilbild Baula

    Die Quantum Smoke soll ganz gut sein...
    ich habe sie selbst leider nicht, könnte aber mit 70gr. Wurfgewicht fast zu viel sein.(kommt halt darauf an was du für Köder fischt) Ich kenne sie in 2,70m vielleicht gibt es aber auch eine kürzere.

    03.07.20 14:01 0
  • Profilbild Spinfisher98

    Mit Savage Gear habe ich auch gute Erfahrungen gemacht, allerdings habe ich im BA Forum gelesen, dass nur hauseigene Komponenten verbaut sein sollen, sprich keine Fuji Parts, was auch nicht unbedingt schlecht sein muss, aber der Preis ist dann schon recht happig.
    Quantum hat auch alle Ruten in den Standardlängen.

    03.07.20 17:00 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler