Beiträge

  • Profilbild Jannis angelt

    moin hat jemand die zeck all black in 270/50 oder in 240/40 ?
    Was Fischt ihr Da für Rollen drauf?

    01.07.22 09:33 3
  • Profilbild XxHansenxX

    Für was willst du die Rute nutzen?

    01.07.22 09:58 0
  • Profilbild Jannis angelt

    Zander

    01.07.22 10:50 1
  • Werbung
  • Profilbild XxHansenxX

    Dann hol dir aufjedenfall die Jigsaw in 270/50 die ist richtig gut mein letzten Fang hab ich mit der gedrillt mega geiles Teil und ist die paar Euronen definitiv Wert! Die All Black ist eher so eine Allroundrute vom Blank und der Aktion

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    01.07.22 11:37 2
  • Profilbild XxHansenxX

    Darauf habe ich eine Shimano Vanford mir normaler Übersetzung in 4000.

    Die Rutenkombo ist bei mir mit 4000er Rollengröße noch Kopflastig, ist für mich kein Problem werde noch Rutengewichte kaufen

    01.07.22 11:38 2
  • Profilbild Stefan Adrian

    Ja aber die Jigsaw ist halt speziell für das Angeln mit Jig und Gummi also für den Jiging Bereich! Ich würde eher auf die all black setzten und da ne schöne Daiwa Ninja 2000-3000 oder ne Stella von Shimano !

    01.07.22 11:46 0
  • Werbung
  • Profilbild XxHansenxX

    Er will Zander fangen und Zander ist ein Fisch der am Grund steht 😅

    Wobbler werf ich damit auch easy also?

    01.07.22 11:47 0
  • Profilbild XxHansenxX

    Stefan ne 600-700€ Rolle auf ner 100€ Rute ? Alles klar 😂👌🏻 weiß ich bescheid 2000-3000 ist außerdem zu klein angesetzt aber ok 🙈🐒

    01.07.22 11:48 0
  • Profilbild XxHansenxX

    Also ich Schaff mit nem Jigkopf und der besagten Kombo gute 70-90m. Mit Wobbler mind. 50m also wo is dein Problem?

    01.07.22 11:51 0
  • Profilbild Stefan Adrian

    Wieso daiwa Ninja bekommst du schon für 59€ neu und ne 4000 wird etwa 80-90€ kosten !

    01.07.22 12:29 1
  • Profilbild XxHansenxX

    Du redest von Shimano Stella zusätzlich 😬👌🏻 da gehts ab 600€ los vom neusten Modell sprech ich gar nicht erst und sowas kauft man sich Neu

    01.07.22 12:34 0
  • Profilbild Philipp Beeh

    Also vom Prinzip reicht ne 2500 Rolle auf der Rute locker aus. Dann sollte sie auch net so kopflastig sein.

    4000er ist mir persönlich zu groß.

    Kommt natürlich drauf an was die Rolle kosten soll und ob Daiwa oder Shimano.

    Ne Vanford oder stradic sind ne gute Sache.

    Wenn’s teurer sein darf ne twin power oder sustain.

    Daiwa ne Legalis oder Lexa oder ballistic und certate.

    01.07.22 12:48 3
  • Profilbild XxHansenxX

    Kommst halt weiter raus mit ner 4000er

    01.07.22 12:50 0
  • Profilbild Philipp Beeh

    Kein Mensch angelt auf 90 Meter Entfernung…und mit net 2500er Rolle wirfst du genauso weit wie mit ner 4000er

    01.07.22 12:54 1
  • Profilbild Frey

    Moin.
    Ich hab die 270/50 Version und fische darauf eine Daiwa Ninja lt 5000.
    Bin mit der Kombi so zufrieden.
    Meiner Meinung nach solltest du mindestens eine 4000er auf der 270 Version nehmen, ist aber auch Geschmackssache.
    Am besten gehst du aber mit der Rute in den Laden und probierst es einfach mal mit verschiedenen Rollen Größen 😉
    Lg ✌️

    01.07.22 15:12 2
  • Profilbild Jannis angelt

    Ich hatte mir überlegt die 270/50 zu nehmen und da ne 3000 daiwa elexer drauf oder Ne 4000

    01.07.22 21:07 0
  • Unbekannt

    Das sind ja alles ganz nette Vorschläge. Fly geht der Sache schon vernünftig an. Bei der Länge und dem Rutengewicht emphele ich dir eine Rolle von mindestens 300g, eher mehr. Sonst geht dir das Ködergefühl verloren und man bricht sich einen ab beim Jiggen.
    Schau mal lieber bei Penn ob da was für dich dabei wäre!

    01.07.22 21:41 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler