Beiträge

  • Profilbild Itz Artur

    Hallo ich bin auf der such nach einem Zeckenschutz, am besten kein Spray oder ähnliches. Da ich die Fische mit dem Geruch an den Hände bzw am Köder nicht verscheuchen möchte.

    Hat da jmd evtl was ?

    20.05.20 13:54 0
  • Profilbild Itz Artur

    Ich hab sowas gefunden: Hat das schon jmd getestet ?

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    20.05.20 13:55 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Auf jeden Fall die Socken über die Hose. Damit ist schon viel gewonnen! Versuchen so wenig wie möglich im hohem Gras zu laufen.
    Auf FSME Impfen lassen.

    20.05.20 14:02 2
  • Werbung
  • Profilbild Itz Artur

    Ich ziehe immer Gummistiefel an.

    Hab grad in mein Impfbuch geschaut die letze Impfung war am 6.9.18 😅.

    20.05.20 14:05 2
  • Profilbild Itz Artur

    Wenn ich schon zu Hausarzt gehen muss, gibt es nich andere Impfungen die bei Anglern Sinn machen ?

    20.05.20 14:06 0
  • Profilbild Itz Artur

    *noch

    20.05.20 14:06 0
  • Werbung
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Die Zeckenimpfung muß nur alle 5 Jahre erneuert werden.
    Zumindest, die, die ich habe. Ich weiß nicht ob es unterschiedliche gibt.

    20.05.20 14:19 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ach ja, T-Shirt auch in die Hose.
    Bis sie dann mal ne Lücke findet, ist die erstmal ein paar Stunden unterwegs

    20.05.20 14:22 0
  • Profilbild Zeti

    @ Itz
    Wenn du eh zum Doc gehst, schau doch mal nach ob du ne Tetanus Impfung hast.
    Ist immer sinnvoll..., so ein Angelhacken steckt auch mal schnell im Fleisch.

    20.05.20 14:53 2
  • Profilbild Itz Artur

    👍 werd ich machen Danke

    20.05.20 15:04 0
  • Profilbild Zeti

    Ich hab zu danken,
    Hab grad gesehen das meine Tetanus Impfung dringend aufgefrischt werden muss 🙈🙈🙈

    20.05.20 15:08 2
  • Profilbild J.K.88

    Ich weiß, dass du kein spray nehmen willst aber ich sprühe mir es meistens zuhause auf Bein/Hose/Socken (Antibrum) und alles ist super. Habe es schon paar mal nicht benutzt und direkt Zecken gehabt!

    Aber ich weiß, dass thermacell irgwas gegen Zecken hat.

    Sonst kenne ich bis dato nicht was gescheit ist

    20.05.20 17:37 0
  • Profilbild plmllr

    Ich arbeite im Wald. unsere arbeitshosen haben unten so eingenähte gamaschen mit haken der sich in die schnürsenkel hängen lässt. für mich ein ziemlich zuverlässige schutz

    20.05.20 17:50 0
  • Profilbild Zeti

    Ich mach es auch gerne so wie es J.K. schreibt! Ich bevorzuge "Balistol Stichfrei"
    für mich ist lange Hose Pflicht wenn mit den Fichern zu rechnen ist,
    und immer schön die Beine anschauen ob da so ein Biest hoch will...(wenn mal ne Minute Zeit is)
    Hatte im letzten Jahr mit der Medote keinen Zeckenbiss, und einige von der Hose (ca. Knie Höhe) abstreifen können.✌

    20.05.20 18:50 0
  • Profilbild Christian Kahle

    Ich hab nen kleinen Hund der vor mir herläuft. 😬🤣

    21.05.20 06:12 5
  • Profilbild TwichbaitMZ

    Autan

    21.05.20 07:44 0
  • Profilbild Bassjigger

    Es gibt Kleidung von ZeckProtect. Diese haben speziell eingewebte Fasern, die bei den Zecken einen HotFeed Effekt verursachen und die Zecken dann los lassen. In Jadgbekleidung findet man diese Fasern. Schau einfach mal im Netz nach. Hört sich sehr gut an. Ich habe leider keine Erfahrungen damit.
    Denkt daran, dass eine Zeckenschutzimpfung nur gegen FSME hilft und nicht gegen Borreliose. Von daher ist die Impfung nur die halbe Miete.

    21.05.20 08:42 2
  • Profilbild McArntec

    Ich fand die Frage nach Zeckenschutz erst völlig irrelevant. Bis ich alles gelesen habe. Jetzt schäme ich mich bissl. Das war eine wichtige Frage und eure Antworten waren wirklich gut und aufklärend. Diese App bringt tatsächlich was und ihr helft, über die vielen hohlen Gesprächinhalte hinweg zu lesen. 👍👍👍

    22.05.20 05:43 1
  • Profilbild D.Keune

    Es gibt einige Hersteller die Permethrin in ihrer Bekleidung einarbeiten. Auch dieses Mittel hat eine abwehrende Wirkung auf Zecken und Mücken. Vor allem der englische Herdteller Craghoppers ist mir bekannt. Es gibt aber auch die Möglichkeit die Sachen mit Nobite Bekleidungsspray einzusprühen. Der Wirkstoff ist der gleiche und das ganze hält bis zu vier Wochen.

    22.05.20 06:12 0
  • Profilbild MoritzB

    Impfung checken und mal schauen ob du überhaupt in einem Risikogebiet lebst.
    Lange Hose und ganz wichtig zu Hause Körper kontrollieren.
    Oft krabbeln die noch auf der Haut und haben noch nicht gebissen.

    22.05.20 06:49 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler