Beiträge

  • Profilbild Philipp Thiele

    Hi, vllt kennt sich ja jemand damit aus. Kann man einen Kollegen mit zum angeln nehmen der keinen Angelschein hat und dem man die zweite Angel die man am Gewässer nutzen dürfte übergibt? Gewässer Weser Bereich 37194/34399 falls sich jemand auskennt. Vielleicht gibt es aber auch eine allgemeine Regelung.

    25.01.23 18:20 0
  • Profilbild Joel 123

    Keine Ahnung

    25.01.23 18:26 0
  • Profilbild Frymie

    Hi. Er darf die Angel zwar halten, aber sobald ein Fisch ins Spiel kommt muss er dir die Rute zurückgeben. Also keinen Feindkontakt. So ist es zumindest in Sachsen Anhalt. Sonnige Grüße 🖖

    25.01.23 18:32 3
  • Werbung
  • Profilbild Wattafish

    Bei uns in Bayern ist das auch so

    25.01.23 18:50 1
  • Profilbild Trüchegabi

    Weserbereich keine Ahnung. In NRW darf man das nicht (nur Kinder ohne Jugendfischereischen mit Ausmahmen). Am Forellensee ist das kein Problem sofern keine Angelprüfung verlangt wird.

    25.01.23 19:11 1
  • Profilbild M Tho Hansson

    Ich bin auch an der Weser am angeln.

    Und bei einer Kontrolle, würdest Du Probleme bekommen.
    Zum Einem, da Du nicht belegen könntest, dass der Mitangler nicht aktiv angelt und Du Ihn nur die Rute halten lässt.
    Zum anderen darf nur der Besitzer des Fischereischeins die Angeln bedienen, außer bei unter 14Jährigen Jungfischern die in der Vorbereitung zum Fischereischein sind.
    Ich würde Dir davon abraten oder bei dem Verband für den Weserteil nachfragen.

    25.01.23 19:20 1
  • Werbung
  • Profilbild Kevin2007

    Soweit ich weiß braucht man einen Roten angelschein denn kann man aber soweit ich weiß einfach beantragen

    25.01.23 19:25 0
  • Profilbild Frank 1977

    bei uns an der trave darf man das nicht hab schon mal ärger gehabt weil mein kumpel neben mir saß und ne schnurperücke von der rolle gepult hat die rute war nicht einsatz bereit und trotzdem hat der nette mann von der wasserschutzpolizei über ne halbe stunde rumgepöbeld und diskutiert letztendlich hat er festgestellt das er an der stelle gar nicht vom boot an land kommt und hat es dann doch sein lassen
    ich würde einen tourischein holen den bekommt hier auch jeder ohne eine prüfung abgelegt zu haben

    25.01.23 20:13 0
  • Profilbild Malte Wi

    Dieser Post wurde gelöscht.

    25.01.23 20:31 0
  • Profilbild Hecht666

    Reden wir hier von Niedersachsen? In Niedersachsen reicht der Personalausweis aus und man braucht keinen Fischereischein. Jeder der aber eine Angel in der Hand hat und dit Aktiv Angelt, braucht die Erlaubnis des Fischereiberechtigten, also die Gewässererlaubnis. Wenn dein Kollege diese Erlaubnis nicht hat, darf er auch keine Angel in der Hand haben und Angeln.

    25.01.23 21:23 2
  • Profilbild Philipp Thiele

    Ja genau, Niedersachsen. Ich habe eine schein, da war die Frage was wäre wenn ein Kollege mit an die Weser kommt und meine zweite Angel die ich sogesehen nutzen darf nehmen würde.

    25.01.23 21:24 0
  • Profilbild Hecht666

    Habe ich doch beantwortet. Der Fischereischein ist total egal, da man den in Niedersachsen eh nicht braucht. Dein Kollege braucht aber die Gewässererlaubnis. Die braucht immer jeder der 🎣. Und die kann man nicht "Teilen".

    25.01.23 21:27 0
  • Profilbild ZanderGummi

    @Hecht666, das ist doch wieder eine Rechtsfrage, sollten wir da nicht Sargon von Akkad hinzuziehen? 😁😁😁

    25.01.23 21:36 2
  • Profilbild Hecht666

    Gute Idee. Mit seinem Fachwissen ist nur er der richtige Mann dafür.

    25.01.23 22:53 3
  • Profilbild J. Bunni

    Ein Auszug aus der Gewässerordnung somit kann dein Kumpel dich gerne begleiten aber Angeln darf er nicht

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    26.01.23 09:55 0
  • Profilbild Hecht666

    Genau. Und selbst wenn er nur eine einsatzbereite Angel in der Hand hält, könnte es schon Probleme geben.
    Aber in Niedersachsen ist es doch kein Problem. Soll er sich eine Gewässerkarte holen und gut ist. Der Fischereischein braucht er ja gemäß Gesetz nicht.

    26.01.23 12:44 0
  • Profilbild Sargon von Akkad

    ich bin einen von denen gewesen die früher mit gegangen ist, ich habe dann keine Angel angefasst, nicht Mal beim Laden geholfen, wenn das nicht richtig geregelt ist willst du die Person in die Dreck ziehen um darüber dann eine Entscheidung zu bekommen, deshalb, deswegen haben ich den Kurs besucht, sicherlich ist man er neue, und probiert alles Mal so aus, selbst ich haben bemerkt das andere einmal einen Blick auf das Angelzeug und sehen ob du einen Kurs besucht hast, es ist besser das die Person dann selbst einen Kurs besucht, die finden doch derzeit statt,

    26.01.23 13:57 2
  • Profilbild Housemeister

    Und wieder einmal hat Sargon von Akkad das Problem gelöst 👌🏼

    26.01.23 15:28 1
  • Profilbild Vallstedt

    Genau so sehe ich das auch.

    26.01.23 15:28 3
  • Profilbild ZanderGummi

    Ich habe gesagt, dass wir ihn hinzuziehen müssen

    26.01.23 15:43 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler