Lost and Raged - Haut raus, eure dümmsten Verluste
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild WawA4n

    Moin Leute,

    da ich heute einen ziemlich teuren Frust erstmal verarbeiten musste, ich es aber letztendlich jedoch irgendwie amüsant finde, wie die kleinsten Fehler einfach mal so eben einen Köder kosten können.
    Mich würde daher interessieren, ob euch auch manchmal solche Dummheiten unterlaufen 😅

    Ich fange mal mit meiner kurzen Story an:
    Heute an der Weser gewesen und mal nenn ausrangierten Rapala Wobbler getestet.
    Erster Wurf gleich nenn Erfolg verzeichnet.
    Satter Döbel mit geschätzten 75cm gelandet.
    Daraufhin den Fisch released und den Wobbler in die Hosentasche gesteckt und nenn Spinmad ran.

    10 M weiter fällt auf, dass die Hosentasche leer ist und der wobbler nicht mehr auffindbar ist - lost in Space eben.

    Auf dem SpinMad biss dafür ein stattlicher Rapfen, der jedoch mal flott gezeigt hat, wie bitter es sein kann, die Bremse zu hart einzustellen.
    Ich wollte das Gewässer wechseln, jedoch kam nenn anderer Angler vorbei und es ergab sich eine gemeinsame Session.
    Mein Gefühl sagte mir bei Beginn der Session: pack jetzt bloß nicht den Hybrida Wobbler ran, der geht dir flöten!

    Nach dem zwoten Wurf riss dann zum ersten Mal mein Albright und der Hybrida Wobbler schwomm davon.

    Insgesamt wurden also mal aus reiner Dummheit, sowie Faulheit, 50€ kurzerhand versenkt.



    Ich bin gespannt, was ihr so für Verluste erlitten habt, nur weil ihr zu faul oder zu leichtsinnig wart 😝

    Mit freundlichen Grüßen



    30.07.21 21:23 18
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Hab eine Mitzukj Musky mit Daiwa Caldia beim einräumen ins Auto am Parkplatz übersehen und stehen lassen.
    War dann natürlich weg, war ein sehr hoch frequentierter Parkplatz.
    Besonders ärgerlich, da die Mitsukj Musky Serie, von Liebhabern, immer noch gesucht werden.

    30.07.21 21:34 7
  • Profilbild WawA4n

    So kann man auch sein Hab und gut mit der Welt teilen 😅

    30.07.21 21:54 1
  • Werbung
  • Profilbild Marc F.

    Der Klassiker unter den Karpfenanglern - Ködernadel verloren
    egal wo man sie hinlegt, die ist immer weg

    30.07.21 22:19 31
  • Profilbild Axel_O_

    Vor ein paar Wochen meine lieblings Spinnrute link zum Ansitz und wollte sie" ebend "schnell vorher aus dem Auto räumen,. Hängen geblieben ,Spitze zersplittert. Heute Abend mein brolly gekillt. war so ein Ruck zuck Ding, es fing an zu regnen, hab's ausgepackt, wollt es" ebend "Ruck zuck aufstellen, irgendwie verheddert und schwupps, die oberen Gelenke link is es für die Tonne. So ist das halt mit dem "ebend"😂 Zur Info: Aus Schaden wird man nicht klug, sondern arm 🤘😉

    30.07.21 22:34 12
  • Profilbild MeikPan

    Hatte letztes Jahr beim Forellenangeln sehr viel Erfolg mit nem Fliegen jig (dekor Biene / Wespe) und damit richtig viele Bachis gefangen. Als wir dann noch auf Aal ansitzen wollten, habe ich meine Spinnrute zusammengebaut, den Köder abgemacht und neben meine Box gelegt. Rute also ins Packmaß gebracht, wollte den Köder in die Box packen - und er war verschwunden. Ich fand ihn nicht mehr wieder, wir suchten mehrere Minugen lang zu dritt, er war nicht mehr aufzutreiben. Super dumm und ärgerlich, aber so ist sas 🤷‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️

    30.07.21 23:12 4
  • Werbung
  • Profilbild MeikPan

    Und ja, es war Faulheit gepaart mit Dummheit, ich wollte erst mal meine Rute „fertig“machen (wofür ich halt beide Hände brauche) statt den verdammten Köder direkt in die Box zu packen

    30.07.21 23:15 0
  • Profilbild Hechtkaiser224

    habe meine savage gear 4d trout verloren weil in unserem Gewässer viele Bäume liegen kenne eigentlich die Plätze wo die liegen habe die baitcaster ausgepackt und angefangen 2 Wurf abriss bin dann nächsten tag Baden gegangen habe mein Köder gesucht habe in nicht gefunden

    31.07.21 05:16 0
  • Profilbild nakedchef

    Ich habe nicht gezählt wie viele Posen mir schon zerbrochen sind beim Transport

    31.07.21 08:28 7
  • Profilbild blluebird

    Bei mir hat es vor ein paar Wochen ein Hecht von vielleicht 50cm geschafft meinen snap zu öffnen. Der war dann auch samt Köder weg

    31.07.21 08:34 9
  • Profilbild Riese Micha

    Innerhalb von einer Stunde zwei 40Euro Customjerks versenkt. Ich war bedient. Dàs zwei Tage später auch noch ein Messer für fast 100 Euro im See verschwand, gab mir ein einer Woche den Rest.

    31.07.21 08:37 14
  • Profilbild Mäideo

    Ich denke mal mit abrissen hat hier jeder zu kämpfen, ich denk mir nach dem abriss jedes mal: „im sommer geh ich da rein und hol mir den!“
    Tja, entweder vergess ichs oder der köder ist einfach weg 🤷🏻‍♂️

    31.07.21 08:39 0
  • Profilbild Riese Micha

    Aber abrisse, wegen billigzeugs ist dann extrem ärgerlich.

    31.07.21 08:52 0
  • Profilbild Han82

    wenn einem beim watangeln in der Küste was reinplumst und man sieht es vor seinen Füssen liegen und kommt nicht ran, weil Bücken geht nicht.🙄

    31.07.21 09:13 5
  • Profilbild Der Junge muss ans Wasser

    Moin ich habe es geschafft insgesamt 3 Handys zu versenken 😅2 sind mir aus der Brusttasche ins Meer gefallen aus dem Overroll weil ich den Reißverschluss nicht geschlossen hatte ,musste ich ja zweimal link die halt testen 😅Das eine mal habe ich mein Handy auf 10m versenkt beim Bellyboot angeln war gerade neu 😅Die Fische können jetzt online Angelspiele spielen um zu lernen ,und sich über meinen Namen Futter schicken lassen ! So viel andere Sachen zerstört, Angel vergessen weil die im Schilf lagen ,Messer weg ,Schraube vom Angelstuhl verloren,Zange ,gefühlte 1000 Ködernadeln ....usw das wird sich nie ändern 😉Petri an alle seht zu das die Angelgeräthersteller ordentlich Kohle machen und die Wirtschaft ankurbeln 👍

    31.07.21 10:36 14
  • Profilbild Der Junge muss ans Wasser

    Cooles Thema

    31.07.21 10:37 2
  • Profilbild WawA4n

    Das sind bis jetzt Interessante Beiträge, bei denen ich schon schmunzeln musste, da mir ebenfalls die ein oder andere Situation widerfahren ist, ich diese aber noch gerade so abwenden konnte.
    Außer das mir eine Angel wegen einem Hänger gebrochen ist und die Rolle ebenfalls schaden nahm.

    Ich bin jedenfalls beruhigt, dass ich nicht alleine als solch ein Schussel durch die Anglerwelt trample 😂

    31.07.21 11:23 5
  • Profilbild Barsche&Hechte

    Ich habe im See beim Schnorcheln (ich habe Barsche und Mini-Hechte beobachtet) meine neue Cressi Taucherflosse, beim ersten Test, im schlammigen Krautfeld verloren.
    Die waren im Angebot für 11€, kosten jetzt aber 35€ 😑.
    Hat zwar nichts mit Angeln und Ködern zutun, ich war trotzdem ziemlich traurig. Das war vor ca. 2 Monaten.

    31.07.21 12:07 5
  • Profilbild Angelfutzie

    line thru trout angeködert und vergessen den snap zu zu machen

    31.07.21 12:09 4
  • Profilbild Ilmenau_Otter

    Hab vorletzte Woche beim angeln am Fluss meinen Köder gewechselt und dabei ist mir die Box mit meinen Spoons und Twistern aus der Hand geglitten und ins Wasser link alles bis auf die 2 bestes Spoons wiederfinden. Um die ärgert es mich aber😂

    31.07.21 12:11 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler