Beiträge

  • Profilbild Marc F.

    Benutzt die jemand? Nehme die nur, wenn ich Langeweile hab beim zurückgehen nach ablegen einer Grundmontage.
    Im Drill hat man ja die Bremse und wenn man mal nicht aufpasst, wenn der Fisch zieht, hat man ja ne dicke Verhädderung.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    08.12.20 20:56 0
  • Unbekannt

    Hab keinen Plan was du jetzt genau meinst😂

    08.12.20 20:56 0
  • Profilbild Marc F.

    Den kleinen, orange markierten Hebel

    08.12.20 20:57 0
  • Werbung
  • Profilbild Simon_2005

    Also ich benutze immer die bremse oder den Rollen Bügel mach ich auf und lege einen Finger auf die Spule

    08.12.20 21:13 0
  • Unbekannt

    Ach ditte.
    Benutz ich hin und wieder mal, wenn ich kontrolliert Schnur geben will, also ohne Bügel öffnen

    08.12.20 21:14 0
  • Profilbild Marc F.

    Aber wofür ist das Ding da? Mittlerweile sind die bei neuen Rollen nicht verbaut

    08.12.20 21:14 0
  • Werbung
  • Profilbild Krossy

    Mein Ur Opa benutzt die immer beim sprilino schleppen bei forellen wenn die Forelle den Köder nimmt bisschen nach hinten Kurbeln schlucken lassen und anschlagen

    08.12.20 21:16 1
  • Profilbild Simon_2005

    Zum vertikal angeln zum drillen zum ablegen der Montage (nach unten) das sie nicht so runter plumbst

    08.12.20 21:18 0
  • Profilbild Phippsi

    Ich nutze sie nicht und hasse sie😠
    Einmal beim Angeln: Ich wollte gerade meine Rute rausziehen und einpacken. Aber auf dem Weg zur Rute(!) (ich war ca. 5 Meter von ihr entfernt), biss aufeinmal ein Karpfen. Ich schlug an, hatte den Fisch dran und dann bin ich ausversehen an diesen Hebel gekommen🤬. Die Kurbel drehte sich natürlich rückwärts und ich konnte sie so schnell nicht halten weil der Fisch genau dann die erste Flucht machte🤦‍♂️. Dann blieb er stehen, die Kurbel drehte sich noch ein bisschen weiter, auf der Schnur war keine Spannung mehr und der Fisch stieg aus.
    Bei der Rolle war dieser Hebel aber auch so blöd platziert, dass man öfter gegen ihn kommt, weswegen ich nach diesem Tag mir noch eine neue Rolle gekauft habe😂

    (Die Baitrunner)

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    08.12.20 21:28 3
  • Unbekannt

    Der ist eigentlich echt unnütz, benutze den nur wenn ich die Rolle noch nicht dran habe, und den Wirbel dann durch ziehe. So war es mal 😎 und sie dreht sich immer rückwärts 😅 selbst beim auswerfen 😉

    08.12.20 21:32 3
  • Profilbild Carp_Timo

    Also ich benutze die ganz gerne beim Karpfen Angeln. Beim Drill ist das echt geil wenn man sich dran gewöhnt hat ist das echt nice und man kann die Schnur viel länger Fischen weil man dann nicht so ein drall auf der Schnur hat als wenn man mit Bremse Drillt

    08.12.20 21:41 2
  • Profilbild Mighty Mitch

    Moin. Bei einigen neuen Rollen ist der Hebel bzw die Abspulfunktion gar nicht mehr vorhanden. Habe sie aber nie so richtig gebraucht beim Angeln.

    17.12.20 11:13 0
  • Profilbild LichtGorgon

    Kenne es auch so das man den Hebel zum drillen nutzen kann. Bremse zu und dem Fisch über das kontrollierte Schnur geben drillen. Dabei legt man einen oder zwei Finger auf den Bügel und bremst damit kontrolliert die Umdrehungen ab.
    Der Fisch Kann durch die Belastung der Rute ausgedrillt werden und es entsteht null Drall in der Schnur.
    Außerdem soll man nen super Kontakt zum Fisch haben und ich kann mir vorstellen das das mit etwas übung und Gefühl echt Laune machen kann. Sicher nicht bei kapitalen Fischen aber im mittleren Bereich bei normalen Fluchten ist das sicher ne coole Sache.
    Man muss halt nen bisschen mehr aufpassen.

    17.12.20 20:54 2
  • Profilbild ZanderGummi

    Also, immer, wenn ich die Bremse wirklich benötige, würde ich niemals auf die Idee kommen mit der Kurbel zu drillen.
    Gerade beim Spinnfischeb muss man sich darauf verlassen, dass man mega sensibel fischt um die Busse zu merken, da kurbele ich auch mal nur mit 2 Fingern und überlasse alles der Hand am Blank. Darüber hinaus wollen wenigstens Hechte immer direkt am Kescher nochmal los und da habe ich eh nur noch eine Hand an der Rute und muss mit der Bremse arbeiten, wenn es kein Schniepel ist.
    Und fürs eigene Vergnügen finde ich es fragwürdig, Stichwort waidgerecht...
    Ich bräuchte also dieses Feature nicht, trotzdem fühle ich mich "beraubt", wenn eine Rolle es nicht hat, weil ich es seit über 30 Jahren an jeder Rolle kenne :D

    17.12.20 21:59 1
  • Profilbild Carp_Timo

    @ZanderGummi beim Raubfischangeln macht es kein sinn das stimmt beim Karpfenangeln ist es aber echt geil wenn man es kann das macht richtig Laune

    17.12.20 22:12 0
  • Profilbild Carp_Timo

    @LichtGorgon Genau so ist es. Man hätte es nicht besser beschreiben können 🎣👌🏼

    17.12.20 22:12 0
  • Profilbild LichtGorgon

    @zandergummi: das Ganze ist tatsächlich eher zum Friedrich angeln gedacht.

    18.12.20 07:15 1
  • Profilbild Tigersclaw

    ich find die absolut überflüssig... vor allem macht das teil immer wieder probleme... hab jetzt erst ne rolle nach nicht mal 1 jahr zzrückgesendet, weil bei kälte die sperre aussetzte und bei drill/ anschlag der rotor eben doch n stpck zurückdrehte

    18.12.20 07:56 0
  • Profilbild Phippsi

    Wie geht denn Friedrich angeln?😂

    18.12.20 11:23 1
  • Profilbild LichtGorgon

    @Phippsi: Autokorrektur
    Ich denke es ist klar was dort hätte stehen sollen:
    Friedfisch...

    18.12.20 11:25 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler