Beiträge

  • Profilbild JannisR.

    Meine spinnruten überschneidenden sich alle bei 30g Wurfgewicht.
    Welche Köder kennt ihr die genau 30g (+\- 10% sollten ok sein) haben?
    Gerne her mit Den Vorschlägen und Empfehlungen. In meiner tacklebox ist bis jetzt nur der Westen swim in 32g)
    Welcher Köder ist mir erstmal egal. Ich würde mir gerne eine „allround“ Box zulegen, die ich quasi Unabhängigkeit von Angel und Zielfisch im Rucksack lassen kann.

    20.03.23 20:03 1
  • Profilbild Toni79

    Wieso suchst du nicht bei Google nach diversen Ködern?

    VG Toni

    20.03.23 20:12 0
  • Profilbild Joshua S.

    Gummi mit Bleigewicht (14-16cm)

    20.03.23 20:27 0
  • Werbung
  • Profilbild ZanderGummi

    Die Idee erscheint mir ein wenig absurd...
    Ich kenne den Struggle, dass man manchmal nicht weiß, welche Kombo oder welcher Zielfisch es an einem Tag sein soll. Genau an so einem Tag gehe ich allroundig los, das funktioniert aber nicht mit der Einschränkung auf ein genaues Ködergewicht...
    Welcher Barschköder hat 30g?
    Selbst Zanderköder mit 30g sind eher selten, wenn man nicht gerade mit schweren Kigs am großen Fluss am Start ist...

    Ich würde dir zu einer anderen Taktik raten... Ich habe z.B. immer leere Boxen vorrätig, in die ich dann von allen Zielfischen etwas reinlegen kann und da beschränke ich mich dann im Ködergewicht nach oben, damit ich es mit einer Rute machen kann...

    20.03.23 20:33 1
  • Unbekannt

    Schau mal hier, ich fische die Mepps auch unter 10 Gramm, es gibt sie aber auch mit 30 linklink_DE/?ObjectPath=/Shops/82007168/Products/0708022-23&Locale=de_DE

    21.03.23 07:33 0
  • Profilbild Rapha.e.l_21

    Effzett Blinker 20-30g

    21.03.23 17:36 0
  • Werbung
  • Profilbild Angelo.92

    Jigspinner wie Spinmads gehen immer. Gibt's von 4-35 g
    Einfach 10g dabei haben, geht überall

    21.03.23 17:41 0
  • Profilbild Dani79

    großer Spinner zum aufwecken der Hechte

    21.03.23 23:14 0
  • Profilbild Dani79

    hab immer 28g Spinner dabei der Macht richtig Aktion

    21.03.23 23:14 0
  • Profilbild thomas1122

    ZanderGummi hat Recht, dass zwar deine Ruten sich bei 30g überschneiden, aber die Köder für Zielfische eher nicht.

    Trotzdem mal ein paar Köder die ich gern mag und die zu deinem WG passen:
    - Gummis wie zB Easy Shiner oder ZanderPro Shad kommen bei passender Größe bei 25 bis 30g raus und gehen auf Zander und Hecht.
    - Hybrida K1 - schöner Crank mit tollem Lauf, allerdings eher was für Hecht
    - Blinker Mepps Syclops. Mit Glück geht da auch nen Zander drauf.
    - Hecht und (großer) Barsch: Mepps longcast in zB 24g.

    Ansonsten wie oben jemand geschrieben hat: Auf Spinmad gehen Hecht und Barsch gut. Den 12g Spinmad kann man auch problemlos an einer deutlich schwereren Rute führen.
    -

    21.03.23 23:23 0
  • Profilbild thomas1122

    (Nachtrag: Die Gummis natürlich mit Jigkopf)

    21.03.23 23:23 0
  • Profilbild Jannik Fisch

    für jemanden, der (warum auch immer...) ausschließliche 30g Ködergewichte an seine Angel hängen will, für den wäre es wahrscheinlich ratsam, einfach eine Packung mit entsprechenden Bleigewichten 1-30 g dabei zu haben, die er dann irgendwo vor dem Köder einhängen kann. Dann kann jeder beliebige Köder bis 30 g zu einem 30 g Köder gemacht werden. Dann definitiv die Briefwaage nicht vergessen! Nicht auszudenken, wenn zu stark von den 30 g abgewichen würde... Macht das Sinn? Liegt im Auge des Betrachters...😅

    22.03.23 12:29 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler