Beiträge

  • Profilbild Immer_Ich

    Moin

    Ich bin ein großer Fan vom Finessangeln und Fische daher gerne möglichst fein. Da ich einige Zander Hotspots durch Kolegen erfahren habe, an denen es keine Strömung usw. gibt, überlege ich ob es eine gute Idee wäre mit ner schnellen 5-20g Rute loszuziehen, da ich als nächste Wahl eine 30-60g Rute zur auswähl hätte, die ich aber schon zu krass für solche Gewässer finde. Meint ihr, dass große Zander oder mal nh Hecht als Beifang dafür ein Problem werden könnten?
    Würde mich auch mal interessieren was ihr für Ruten fischt.

    12.04.21 20:19 2
  • Profilbild Blondin4848

    Jede halbwegs vernünftige Rute mit 5-20g Wurfgewicht wird auch einen Hecht oder Zander bis 100 cm halten können ohne durchzubrechen. Und du wirst noch viel mehr spass haben beim Drill.

    12.04.21 21:25 3
  • Profilbild still5minutes

    Is kein Problem. Fische eine Quantum 2,70m Smoke Cork Limited Edition ML 5-28g mit einer 4000er Rolle. Für kanalähnliche Gewässer ideal. Was man wissen muss: Extrem feine Beringung - erlaubt feinstes Gefühl und Bisserkennung, fordert aber feine schlanke Knoten, wenn man gerne mit langem Fluorocarbon-Vorfach fischt.

    12.04.21 22:03 2
  • Werbung
  • Profilbild Jensbenz

    Ich fische teilweise eine ul rute auf Hecht und zander von 1-7 gramm wurfgewicht das haut hin keine Angst vor feinen Ruten wichtig ist den Haken anzupassen das der Fisch sich nicht aushebelt da die rute ja nicht mehr fiel abfedert. Wichtig bei der rute einfach bißchen mehr Geld in die Hand nehmen.

    13.04.21 04:09 1
  • Profilbild Jensbenz

    103cm mit einer 10-20 gramm rute

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    13.04.21 04:11 2
  • Profilbild Immer_Ich

    Danke für die hilfreichen Antworten!!

    13.04.21 04:11 1
  • Werbung
  • Profilbild Jensbenz

    Man muss halt große Fische nur etwas ziehen lassen und die bremse gut einstellen so das der anhieb hundertpro Sitz aber der Fisch gleich Schnur nehmen kann. Am wichtigsten dabei saß scharfe Haken

    13.04.21 04:14 1
  • Profilbild Blondin4848

    Ich fische eine Gamakatsu Akilas 90 MH 5-30g
    2.70m. Bin sehr zufrieden!

    13.04.21 06:04 1
  • Profilbild MoritzB

    Ja geht alles.
    Darf halt bloß kein Hindernis im Wasser sein sonst hast halt wenig Stiche.

    13.04.21 06:58 1
  • Profilbild Shaps.

    Ich verwende fürs leichte Zanderangeln die Black Force BF-762L von Hearty Rise. Sehr geilet Stöckchen 😉

    13.04.21 07:13 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler