Beiträge

  • Profilbild Karl14

    Ich bin in Überlegung statt stahlvorfach mal hartmono auszuprobieren denkt oder wisst ihr ob 80mm schon Hecht sicher ist?
    Danke im vorraus

    19.10.21 10:05 0
  • Profilbild Firestorm72

    Dieser Post wurde gelöscht.

    19.10.21 10:23 1
  • Profilbild Karl14

    okay danke

    19.10.21 10:23 0
  • Werbung
  • Profilbild Firestorm72

    Ja ist es auf jeden Fall. Wobei ich mit so einem Tau nicht Angeln würde. 0,80 mm sollten/können auch reichen.

    19.10.21 10:24 4
  • Profilbild ChrisMarley

    Nein. Stahl ist hechtsicher.

    19.10.21 12:28 9
  • Profilbild Firestorm72

    Also 80mm ist zu 1000% Hechtsicher. Ich habe zwar noch niemanden gesehen der damit Angelt, aber Hechtsicher ist es auf jeden Fall. Stelle mir auch gerade die passende Rolle vor. 🤔

    19.10.21 13:19 9
  • Werbung
  • Profilbild Erik_04

    @firestorm, es geht hier nicht um eine hauptschnur, sondern vorfach Material

    19.10.21 13:27 0
  • Profilbild Esoxzist

    Wirklich zu 100% sicher ist keines der bekannten Materialien …

    19.10.21 13:32 2
  • Profilbild Christian 86

    80mm kannst du beruhigt nehmen. hin und wieder Mal nach Beschädigungen absuchen. bedenke aber das dieses dicke Material den Lauf von kleinen bis mittleren ködern stark beeinflusst und der Vorteil der geringen Sichtbarkeit unter Wasser ist bei solchen Durchmessern auch nicht mehr vorhanden. flouro für Hecht macht quasi nur Sinn wenn du Probleme hast das dir Stahl ständig verknickt oder die Drillinge fängt.

    19.10.21 13:46 1
  • Profilbild Mox

    @Firestorm bester Mann! Ich gebe dir völlig recht. 80mm ist mit Sicherheit Hechtsicher, aber ich hab keine Rute an der die Ringe groß genug sind... das ist der Nachteil, dass mein beim geschriebenen Wort keinen Tonfall hören kann😅

    Aber Spaß bei Seite, ein Flou Vorfach von 0,80mm, ich wiederhole, 0,80mm ist nicht Hechtsicher aber hält den ein oder anderen Hecht aus.
    Ich habe aber auch schon erlebt, das ein Hecht ein 0,90er durchgehauen hat...
    Allerdings finde ich ein dünnes Stahlvorfach unauffälliger und auch meistens geeigneter für die Köderpräsentation. Außer bei Jerkbaits, da hat ein starres Fluo oder Hardmono auch mal Vorteile. Dafür nutze ich dann aber lieber ein ummanteltes und somit steiferes Stahlvorfach.

    Grüße und Petri

    19.10.21 13:52 6
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Also 80mm bzw 8cm halte ich für Hecht sicher würde aber so wie Firestorm sagt ne große Rolle sein müssen 😂
    Spaß beiseite, du meinst wahrscheinlich 0,8mm .
    Bei dieser Mono Stärke verliert das ganze gegenüber Stahl weil einfach zu steif und der Vorteil der Unsichtbarkeit ist bei der dicke auch hinüber.
    Dann lieber zu einem 0.27 er 7x7 Flexonit greifen ist sicher und hat auch ca 6-7 kg Tragkraft.

    19.10.21 13:53 4
  • Profilbild blluebird

    Ist zu 100% Hechtsicher. Aber beim kurbeln aufpassen. Das wird wohl kaum durch die Ringe passen

    19.10.21 14:34 0
  • Profilbild MadMax91

    Die Klemmhülsen dafür stell ich mir witzig vor. 240 mm dick und vermutlich drei kg schwer😅

    19.10.21 14:55 4
  • Profilbild Pen6

    80 mm und als Rolle ne Kabeltrommel 😂💪

    19.10.21 16:40 4
  • Profilbild Karl14

    Danke für die Antworten gemeint war natürlich 0,80mm

    19.10.21 16:46 1
  • Profilbild ATRiot01

    Aus Erfahrung: 100% Nein, eher Richtung 99%.
    Und damit mein bevorzugtes Vorfachmaterial.
    Die Nachteile die stahl oder Titan mit sich bringen, Gewicht, knickanfälligkeit und dauernde Kontrollpflicht, heben in meinen Augen den einen von über 245432 Hechten die es dcht schaffen in einem so dämlichen Winkel zu beißen das das hardmono gekappt wird, locker auf…
    Habe in Summe mehr Hechte auf stahl verloren wie auf hardmono/90er Fluo…..von Ködern ganz zu schweigen…

    19.10.21 17:14 3
  • Profilbild Angelfutzie

    ich Fisch grundsätzlich auf alle raubfische mit 0,81mm fluo. Hartmono mag ich nicht.

    Hab damit noch nie nen Hecht verloren und auch nicht das Gefühl dass es die fische stört

    19.10.21 17:17 1
  • Profilbild Walex1

    0,80 mm ist definitiv nicht Hechtsicher, nimm Stahl und gut ist.

    19.10.21 18:14 6
  • Profilbild Hamburger Kampfkarausche

    Wie hier viele garkeine Ahnung haben und einfach etwas schreiben!
    80er ist genau so Hechtsicher wie Stahl bzw. wenn sehr dünnes stahl gefischt wird sogar besser. Stahl ist nicht gleich stahl!
    Ich kann mir nicht mehr vorstellen ohne 0,81er zu angeln!
    Habt ihr schonmal 0,80er in der Hand gehabt ? Es ist je nach Marke sogar noch sehr gut knotbar also nichts mit dicken Klemmhülsen und nach gefühlt unendlichen fischen bis 118cm ohne einen einzigen Abriss!
    Ich Fische sogar 12 gramm jigspinner damit, funktioniert super!

    Es ist günstiger, schneller zu wechseln und 99,9 % Hechtsicher!

    19.10.21 19:13 3
  • Profilbild PleaseDoNotFeed

    Kennt hier eigentlich noch einer das Fibresteel von Profiblinker?

    19.10.21 19:24 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler