Beiträge

  • Profilbild Ole211

    Hallo Raubfischfreunde,
    wie bei vielen ist meine Urlaubsplang dieses Jahr komplett ins Wasser gefallen.
    Jetzt habe ich den ganzen November Urlaub und überlege ob icht einen kleinen Angelurlaub in Deutschland (evt. auch Ausl.) machen sollte.

    Nur wohin?

    Ich komme aus dem westlichen Niedersachsen und angel am liebsten mit dem belly boat auf Hecht, würde aber auch gerne mal meinen ersten Zander fangen.. belly boat ist natürlich kein muss da ich auch noch nicht einschätzen kann ob man bei den herbstlichen Wetter überhaupt Spaß darauf hat.
    Übernachten am liebsten in einem Hotel im Einzelzimmer.
    Eventuell auch alles in Verbindung mit einem Stadturlaub.

    Hat jemand Vorschläge oder Anregungen?

    Vielleicht will ja auch jemand mitkommen oder kann mich vor Ort ein wenig einführen.

    Freu mich über eure Ideen!

    22.10.20 15:56 2
  • Profilbild Remmi92

    Mecklenburger Seenplatte, Bodden, Müritz wären so die Ziele die mich reizen. Eventuell ist ja was dabei

    23.10.20 12:45 3
  • Profilbild Matzelefers

    Ich würde an die Müritz oder den Kölpinsee fahren, gerade bei Hecht gibt es fast nichts besseres....

    26.10.20 19:26 1
  • Werbung
  • Profilbild Ole211

    danke schon mal,

    also an Bodden oder Müritz habe ich auch schon gedacht.

    Nur wo da?

    Bin ja alleine, wo darf und kann man ggf. mit dem belly boat los oder vom Ufer?
    ist es im November zu kalt fürs belly boat?

    wo gibt es gute Übernachtungsmöglichkeinen für allein Reisende ?
    gibt es ein schönes Hotel direkt am Wasser?

    27.10.20 15:59 0
  • Profilbild adler180107

    Hol dir ein Boot bei den Müritzfischer.

    27.10.20 16:22 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler