Beiträge

  • Profilbild Maxi84

    Hallo,
    ich wollte fragen,was die beste Angelmethode auf Hecht ist.

    11.10.22 21:00 1
  • Profilbild MartinO94

    Pose, Toter Köderfisch,

    11.10.22 21:21 2
  • Profilbild hanneshb

    Das lässt sich sehr schwer sagen. Fakt ist, dass sowohl Martins Methode als auch das aktive angeln funktioniert. Deshalb würde ich dir was aktives, vor allem sowas wie Spinnerbait empfehlen wenn ich mir deinen hochgeladenen Fang so anschaue. Ist ne simple Sache und bringt besonders in kleineren flacheren Gewässern sehr zuverlässig Fisch

    11.10.22 22:26 1
  • Werbung
  • Unbekannt

    Es gibt nicht DIE beste Angelmethode. Wenn es die geben würde, würde die doch alle nutzen. Außerdem muss man beim Angeln eh immer flexibel bleiben und sich den Gegebenheiten und Fressverhalten vor Ort anpassen.

    12.10.22 03:32 4
  • Profilbild Berti..

    Firestorm sagt es.
    Lern deine Gewässer kennen geh raus und beobachte.
    Du musst viel ausprobieren. Und geh am Anfang mit erfahrenen Anglern mit. Damit meine ich Leute die schon länger dabei sind und nicht in den letzten 3 jahren ihren Schein gemacht haben.

    12.10.22 03:53 0
  • Profilbild Lasse.T

    Spinnfischen oder deatbait

    12.10.22 05:10 0
  • Werbung
  • Profilbild angelrabfisch

    Am besten beim spinnfischen eingach faulenzen es ist einfach und fängt offt

    12.10.22 05:55 0
  • Profilbild ZanderGummi

    Suchfunktion!!!

    12.10.22 06:51 1
  • Profilbild Blocky

    Das ist absolut gewässerabhängig. Da musst du für dein Gewässer einfach probieren. Bei mir hat Gummifisch immer am besten funktioniert, Köderfisch hab ich noch nie probiert aber das wird wahrscheinlich immer funktionieren.

    12.10.22 07:42 0
  • Profilbild Berti..

    KöFi funktioniert auch nicht immer es ist eine Möglichkeit mehr nicht.
    Jede Art und Technik hat seine vor und Nachteile

    12.10.22 09:07 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Von Situation zu Situation völlig unterschiedlich.
    Nicht jede Methode und nicht jeder Köder, fängt über das Jahr hinweg, konstant gleich gut.
    Man muß, passend zu den verschiedenen Phasen - Frühling, Sommer, Herbst, Winter - Heiß, Kalt, Regen, Schnee, Wind, trübes Wasser, klares Wasser... usw., die richtigen Entscheidungen treffen und da gibt's viele verschiedene Methoden vom Deadbaiten Grund/Pose, über's Spinnfischen Wobbler, Gufi, Blinker, Spinner, Chatterbait, Spinnerbait, weiter zum pelagischen Vertikal fischen hin zum klassischen Vertikalfischen am Grund, so wie Schleppangeln und Fliegenfischen, Möglichkeiten ohne Ende.
    Die Kunst ist es, die richtigen bzw. die zur Situation passenden Entscheidungen zu treffen und zur rechten Zeit, am rechten Fleck zu sein.

    12.10.22 17:52 0
  • Profilbild Jonah HB

    Da hat jeder ne eigene Meinung
    Meine ist definitiv Spinnfischen

    12.10.22 18:02 0
  • Profilbild Berti..

    @ Jonah das ist aber sehr einseitig

    12.10.22 18:04 0
  • Profilbild Joschibhv

    Im Winter auf Grund mit Auftriebskörper und Toten Köderfisch

    12.10.22 18:33 1
  • Profilbild elmo_angelt123

    Spinnfischen 100 Prozent

    12.10.22 18:46 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler