Beiträge

  • Profilbild Tim Garcia

    Hallo zusammen, ich habe vor am Wochenende am Rhein im Kölner Raum auf Zander, Barsch zu angeln. Meine Frage ist nun lohnt es sich überhaupt bei dem aktuellen Niedrigwasser zu angeln? Habe kaum Erfahrung an dem gewesser und würde mich über ein Paar Informationen freuen.
    Wenn jemand Bock hat zufällig mit zu kommen wäre es natürlich noch besser! Danke schon mal im Vorhinein

    10.08.18 11:45 0
  • Profilbild Marco2805

    hi ich angel viel am rhein in duesseldorf im mom finde ich bei dem wasserstand extrem schwer aber es geht ab und zu noch was also versuch es ruhig

    10.08.18 19:47 0
  • Profilbild Astacus

    Hi, ich war jetzt längere Zeit nicht mehr am Rhein angeln, und ich befische die Düsseldorfer Strecke bis Dormagen. Aber in den anderen Jahren habe ich immer mehr Erfolg gehabt, wenn der Rhein Niedrigwasser hatte.

    10.08.18 20:27 0
  • Werbung
  • Profilbild PadBritt

    Weniger Wasser, gleiche Anzahl an Fische, kann nur besser werden 😬

    10.08.18 20:31 1
  • Profilbild Nik_las.r

    Guck Mal auf YouTube bei Big fish Media die haben erst ein Video hochgeladen dazu

    11.08.18 08:59 0
  • Profilbild Tobias B.

    Ich finde dass die Leute im Video viel zu viel Motivation dem Zuschauer gegeben haben.
    Trübes Wasser und niedrigwasser, da fängt so gut wie jeder ein paar zander, wäre bei diesem niedrigwasser klares Wasser vorhanden würden sie deutlich weniger fangen.
    Zu der eigentlichen frage: Man muss ausprobieren ob die Fische aktiv sind oder nicht wer nicht rausgeht der fängt auch nichts😉

    11.08.18 12:13 1
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler