Beiträge

  • Profilbild Alex Locki

    Hallo an alle
    mal eine Frage. Ich habe mich entschieden für eine baitcastrute und Rolle. Wie genau sollte man die spulenbremse einstellen, damit sich die Rolle nicht aufwirbelt? Es gibt so viele Videos davon und überall wird es anders empfohlen. Nun frage ich hier einfach mal in die Runde

    Mit freundlichen Grüßen

    02.09.19 14:22 0
  • Profilbild Mitchell

    So dass der köder flüssig abläuft wenn du sie öffnest ohne zu „ fallen“ . Anfangs lieber eine winzigkeit mehr zumachen und nach und nach immer ein bisschen weiter auf bis es anfängt sich aufzubauschen im wurf. Aber in ruhe rantasten 😉

    02.09.19 15:33 0
  • Profilbild Alex Locki

    Also doch wie die meisten in ihren Videos beschreiben. Der Köder soll langsam abrollen. Nächstes we teste ich meine neue Errungenschaft. Habe genug sehne bei 😂

    02.09.19 19:20 0
  • Werbung
  • Profilbild Dano Schulzeit

    Wenn du dich etwas mit der Technik beschäftigst und die Funktionsweise verstanden hast gibt es kein Problem mehr.

    02.09.19 20:18 0
  • Profilbild Mitchell

    Ein kleiner tipp noch was die anfangs unvermeidlichen backlashs angeht. Anders als bei einer statio kann sich die schnur bei perückenbildung nicht verknoten. Sie kann sich überschlagen oder einfressen. So lange du nix abschneidest kannst du jede perücke wieder lösen. Entweder an der überwurfstelle vorsichtig wieder aufziehn oder eingefressenes durch vorsichtiges aufrucken wieder lösen.

    Die sehne muss auch beim ersten bespulen sehr straff aufgespult werden. Das vermeidet bzw vermindert das einfressen der schnur.

    02.09.19 20:47 1
  • Profilbild Dano Schulzeit

    Hast du schon ein Kombi?

    03.09.19 04:08 0
  • Werbung
  • Profilbild el_boehlando

    am Anfang die Spulenbremse soweit zu das du den Köder langsam unterlassen kannst und das die spule beim aufkommen des köders auf den boden/Wasser stoppt.
    der Rest ist Training.
    Am besten den Köder im wurf genau beobachten und wenn er aufs Wasser aufkommt den Daumen auf die Spule.
    So tastest du dich an die für dich optimalen Einstellungen ran.

    06.09.19 11:57 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler