Beiträge

  • Profilbild Sascha K

    ich habe eine bald Caster Route von 30 bis 60 Gramm Wurfgewicht jetzt habe ich eine Frage ich fische an meinem Gummifischen 20 g Bleiköpfe ist es schlimm

    04.07.17 19:25 0
  • Profilbild Dust Inwol Ter

    naja schlimm link wirst du atarke wurfdistanzeinbußen haben, da die rute sich nicht richtig aufladen kann wenn du insgeaamt unter den 30 gr, wenn nicht sogar eher 35gr link fischst du denn auf dem 30er kppf?

    04.07.17 19:28 0
  • Profilbild Sascha K

    Hecht Zander

    04.07.17 19:30 0
  • Werbung
  • Profilbild Dust Inwol Ter

    ich meine ködergröße

    04.07.17 19:32 0
  • Profilbild Sascha K

    10 bis 15 cm

    04.07.17 19:32 0
  • Profilbild oOChrisOo

    Muss ja ordentlich Strömung sein wenn du solche Köpfe fischt. Ansonsten kann ich Dust Inwol Ter zustimmen. Bist du denn auf die “Maximale“ Wurfweite angewiesen?

    04.07.17 20:06 0
  • Werbung
  • Profilbild Sascha K

    ich habe das Problem wenn ich leichtere Köhler nehme dann fliegen fliegt mir die Schnur von der Multirolle und es ist alles verheddert

    04.07.17 20:11 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    dann stimmt deine Rollen Einstellungen nicht.
    Welche rolle hast du denn. dann musst du die optimale Einstellungen finden, denn bei jedem Gewichtsunterschied muss man das Rollensetup anpassen.

    04.07.17 20:23 1
  • Profilbild Sascha K

    Ja habe ich aber Dan fliegt der gumifisch nur 5metrr

    04.07.17 20:34 0
  • Profilbild Sascha K

    Meter

    04.07.17 20:34 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    dann stimmt dad komplette Rollensetup nicht, Spulenspiel und Fliehkraft bzw. Magnetbremse sowohl als auch das du nicht die Passende Schnur hast.

    04.07.17 20:38 1
  • Profilbild Nico Bernardy

    am besten wäre dir ein Lehrmeister der dir vor ort zur Zeite steht und dir die Grundlagen des Rollensetup erklärt

    04.07.17 20:39 0
  • Profilbild Sascha K

    Was wäre den die passende Schnur

    04.07.17 20:39 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    eine 0,12er Geflochtene schnur maximal, aber mindestens 8mal geflochten muss die sein zwecks geringerem Luft und wasser Widerstand

    04.07.17 20:40 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    am besten so dünn wir möglich fischen

    04.07.17 20:41 0
  • Profilbild Dust Inwol Ter

    auch die rolle ist link daiwa modelle schaffen tendenziell mehr weite durch das T-System, allerdings fangen die auch bei 150 an, ich selber hab ne gunki 200 hd mit 0.17er für link bin ich link kann Nico zustimmen, so dünn wie möglich, aber so dick wie nötig. was bringt die me 0.12er wenn du beim kleinsten fehler direkt den köder wegen schnurbruch verlierst?!

    04.07.17 21:32 0
  • Profilbild oOChrisOo

    @ Sascha K Deine Beschreibung klingt definitiv danach das das Rollensetup nicht stimmt. Je nach Gewicht der Jigs + Köder müssen die Bremseinstellungen zumindest feinjustiert werden. Ohne Werbung für irgendeinen Hersteller machen zu wollen habe ich hier einen Link (ist schon etwas älter aber es erklärt sehr gut die Funktionsweise der verschiedenen Bremsen einen

    05.07.17 05:40 0
  • Profilbild oOChrisOo

    Einstellungen... link2013/10/23/bedienungsanleitung-fur-low-profile-multirollen-teil-1/

    05.07.17 05:42 0
  • Profilbild oOChrisOo

    Entschuldigung für die vielen Posts auch Grund zu dicker Finger mehrfach verklickt.

    05.07.17 05:43 0
  • Profilbild Sascha K

    okay vielen dank Leute

    05.07.17 05:43 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler