Beiträge

  • Unbekannt

    Unsere Barsche sind keine Ami schwarzbarsche und haben eine sehr empfindliche Maulpartie daher sollten Sie für Fotos nicht so präsentiert werden, sondern besser unterm Bauch gehalten oder ähnlich.
    Danke

    31.10.20 21:19 2
  • Profilbild Marc F.

    Dann schau dir deine Fangfotos nochmal genau an

    31.10.20 21:20 6
  • Unbekannt

    Dieser Post wurde gelöscht.

    31.10.20 22:27 1
  • Werbung
  • Unbekannt

    link

    1 zu 1 im Kescher nh.

    Und außerdem einfach bitte die Suchfunktion bei dem Thema benutzen. Haben wir hier regelmäßig und oft genug

    31.10.20 22:29 2
  • Unbekannt

    Sorry daumen im maul ist falsch ausgedrückt es geht um die überstreckung des ganzen

    31.10.20 22:30 0
  • Unbekannt

    Hat er sich jetzt gelöscht?

    31.10.20 22:35 3
  • Werbung
  • Profilbild Jannik__02

    Ich glaube er wurde gelöscht

    31.10.20 22:42 1
  • Unbekannt

    😂

    31.10.20 22:42 0
  • Profilbild Nico.D.

    Dieser Post wurde gelöscht.

    31.10.20 23:50 0
  • Profilbild Jan2512

    unter dem Bauch halten ist für mich gefährlicher wenn sie schlagen fallen sie nämlich runter auf die Steine,trotzdem sollten man nur die größeren Barsche mit dem Daumen im Maul halten und zusätzlich mit der anderen Hand stützen

    01.11.20 12:38 2
  • Unbekannt

    Ja genau so🙋🏻‍♂️ es ist wichtig den Fisch zu sichern durch Kiemengriff, Bassgrip oder ab der Sxhwanzwurzel halten usw.
    Aber man muss immer mit einer 2 Hand stützen, damit eben keine Verletzungen entstehen

    01.11.20 12:47 2
  • Profilbild Housemeister

    Meine Erfahrung nach halten sie still, wenn man sie einfach nur unterm Bauch packt bzw. auf die Hand legt und nicht zu fest zupackt.

    01.11.20 19:47 0
  • Unbekannt

    Naja ab einer gewissen Größe Passt der glaub nimmer auf die Hand😂

    01.11.20 19:52 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler