Beiträge

  • Profilbild Gentzschiii

    Hey Community ✌

    Ich wollte euch mal fragen mit welchen geflochtenen Schnüren ihr gute und schlechte Erfahrungen gemacht habt. Ich bereite gerade meine Barschcombo vor, aber mir fehlt noch die passende Schnur.
    Habe folgende Schnüre im Visier:

    momoi ryujin 0.08
    daiwa Tournament Evo 8 braid 0.10
    shimano kairiki 0.10

    Falls es noch interessant ist meine Barschcombo besteht aus einer Zeck cherry stick 230/4-16g und als Rolle die Daiwa Legalis LT 2000. Nichts besonderes ebend.

    07.03.21 11:05 0
  • Profilbild Barsch1605

    Die Kairiki ist eine super Schnur. Mit der machst du definitiv nichts falsch. Ich verwende auf meiner Barschkombo eine 0,06er 8fach Spider Wire Stealth Smooth. Der Durchmesser ist ja nicht wirklich korrekt angegeben. Orientiere dich lieber an der Tragkraft der Schnur. Wenn größere Hechte vorkommen, dann lieber bissl stärkere Schnur wählen.

    07.03.21 11:48 1
  • Profilbild Barsch1605

    Hab grad noch mal nachgeschaut. Ist 0,07 mit 6 kg Tragkraft. Daher hatte ich irgendwie 0,06 im Kopf. Aber wie gesagt, auf die Durchmesser Angaben kann man sich eh nicht verlassen.

    07.03.21 11:54 0
  • Werbung
  • Profilbild Bob Schleifer

    grüße
    da bist du doch schon auf dem richtigen Weg.
    über die momoi schnüre kommt nix mehr!
    die j-braidx8 evo is auch sehr geil!
    aber lass die Finger von Berkeley Schnüren!da stimmt nich eine Angabe......

    07.03.21 12:31 0
  • Profilbild WawA4n

    Ich nutze die Kairiki selber in deiner Ausführung.
    Gute Schnur, jedoch nicht so gut wie die Evo 8 Braid oder PowerPro meines Empfinden nach.
    Tragkraft und Durchmesser hauen nicht hin und viel leiser , sowie smoother ist die auch nicht wirklich.
    Zudem ist die Kairiki momentan noch zu teuer.


    Mit der Momoi verhält es sich wie mit der Siglon PE X8. Viele Leute aus Dem Forum Barschalarm sind Riesen Fans von diesen Schnüren.
    Da dies allerdings „Newcomer“ sind, sind die Rezensionen nicht so ausgeprägt wie die von der Daiwa.

    07.03.21 12:38 0
  • Profilbild Bob Schleifer

    was heißt hier Newcomer?

    07.03.21 12:41 0
  • Werbung
  • Profilbild WawA4n

    Zum Vergleich:
    PowerPro: Erscheinungsdatum auf dem DE Markt 2005/2006
    Daiwa Tournament 8 Braid: Erscheinungsdatum DE Markt 2009/2010

    beide haben sich etabliert und konnten aufgrund der vielen Jahre, eine menge Positives und Negatives Feedback in diversen Foren sammeln.
    Zusätzlich kommen diese von bekannten Herstellern die hier in DE bekannt sind und überwiegend einen guten ruf haben.

    Der PE Schnur Trend kam Mitte 2016 auf dem DE Markt und war nur schwer zu bekommen.
    2019 wurden PE Schnüre (Momoi Ryujin und Siglon) durch Fachzeitschriften bekannt und viele Händler nahmen diese in deren Sortiment auf.
    Daher sind diese verhältnismäßig Jung auf dem DE Markt und aus meiner Sicht Newcomer.

    Heißt nicht, dass die Schlecht sind, aber diese Plötzlich in DE aufgetauchten Marken, kochen auch nur mit Wasser und hatten noch nicht so viel Zeit, Feedback zu sammeln.

    Ich denke das wäre genug offtopic und erklärt meinen Kommentar mit den Newcomern

    07.03.21 13:54 0
  • Profilbild Bob Schleifer

    ich habe bis vor zwei Jahren auch keine pe-schnüre benutzt!
    sie haben sich bewährt!es gibt nix besseres meiner Meinung!
    es kann jeder benutzen was er will!

    07.03.21 13:58 0
  • Profilbild Exesor

    Dieser Post wurde gelöscht.

    07.03.21 14:04 0
  • Profilbild Exesor

    Ich kann dir eine Daiwa Morethan 12x in 0.08mm empfehlen. Ist halt schon teuere Schnur.

    07.03.21 14:06 1
  • Profilbild WawA4n

    @Bob Schleifer
    Ist doch auch gut so, dass du deine Meinung hier Kundtust. Das hilft dem TE, sowie auch den anderen ein bisschen weiter.

    Ich habe lediglich deine Frage beantwortet, die du mir indirekt gestellt hast.

    07.03.21 14:10 0
  • Profilbild Bob Schleifer

    joa hast du!😎

    07.03.21 14:11 0
  • Profilbild SVEN RIEMSCHNEIDER

    Kauf dir die spider wire !!!

    07.03.21 18:29 0
  • Profilbild FishingGardeGermany

    Daiwa morethan in 0,06

    07.03.21 23:56 0
  • Profilbild paul.finesse

    Ich nutz Sufix rapinova PE und seaguar R18 PE beide zu empfehlen.

    Weiterhin auf sunline super pe oder cast away.

    08.03.21 07:00 0
  • Profilbild paul.finesse

    Auch *

    08.03.21 07:00 0
  • Profilbild Erik_schorle

    Ich kann dir von Stroft die GTP E Typ 06 oder 1 empfehlen .
    Eine absolut leise,glatte und ,sehr eng geflochtene Schnur
    Allerdings ist sie auch ziemlich teuer .

    09.03.21 04:52 0
  • Profilbild Exesor

    @FishigGardeGermany, wenn es die Daiwa Morethan in 0.06mm gäbe hätte ich mir die schon längst gekauft. So einen dünnen Durchmesser als 12x geflochten ist ganz schwierig herzustellen.

    09.03.21 06:30 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    In der Gewichtsklasse der Cherry Stick braucht man sich über Tragkraftwerte über 3 kg eh keine Gedanken machen, weil man wohl kaum mehr als 3 kg Druck auf die Rute bringt, wenn überhaupt.
    Wer es ausprobieren möchte, braucht nur mal zwei 1,5 Liter PET-Flaschen dran binden und VORSICHTIG versuchen sie mit der Rute anzuheben.

    09.03.21 09:58 0
  • Profilbild Mika Karpfen

    Die ist ganz gut da krigt man auch große raus

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    09.03.21 10:07 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler