Beiträge

  • Profilbild ichbinstim

    Habe ein Problem , in meinem Gewässer gibt es ein ziemlich guten barschbestand leider folgen sie dem Köder nur ,egal welcher Köder oder Führungsstil die barsche laufen nur hinterher und drehen kurz vorm Rand ab . Leute ich bin wirklich verzweifelt , hab heute 3 40er barsche hinter meinem Köder gesehen und sie wollten einfach nicht beißen Tipps und Tricks wären wirklich hilfreich danke 😊

    17.04.20 01:16 1
  • Profilbild Berti..

    Auch bei Naturködern?

    17.04.20 04:42 0
  • Profilbild Housemeister

    Vielleicht mal schneller kurbeln, um nen Beißreflex auszulösen oder einfach mal stehen lassen den Köder. Benutzt du Stahlvorfach?

    17.04.20 05:21 0
  • Werbung
  • Profilbild Jot Uh

    Würde Berti zustimmen. Probier es mal mit Naturködern.
    Wenn Barsche am Platz sind und nicht beißen wollen, hilft oft ein aktiv über den Grund geführter Wurm.
    Einfach ein 10 Gramm Blei vor das Vorfach, über den Grund hoppeln lassen und alle paar Meter kurz stehen lassen. Da kommen dann die Bisse.
    Ist aber je nach Gewässer ziemlich Hänger-anfällig... 😅

    17.04.20 05:58 0
  • Unbekannt

    Eine Posenrute mit Tauwurm oder Köderfisch daneben stellen...

    17.04.20 07:06 0
  • Profilbild tron1c1987

    Am dropshot mit wurm oder Köder Fisch. Mal versuchen 🎣🙃. Viel Erfolg

    17.04.20 07:26 0
  • Werbung
  • Profilbild Klassisch angeln

    Hier vielleicht eine Montage/ Strategie:


    link

    17.04.20 08:29 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler