Beiträge

  • Profilbild Juju2007

    Hallo,
    ich habe das Problem das ich weiß wo die barsche stehen ( hab schon mehrfach welche gesehen ) aber sie wollen einfach net beißen! Ich habe es mich Spinnern, spinmads, gummifischen und mit wurm probiert, aber sie wollen einfach net beißen.
    Ich konnte bis jetzt einmal 2 größere rausziehen aber sonst nur kleine. Hat jemand eine Idee ?

    02.08.21 07:58 1
  • Profilbild Der Junge muss ans Wasser

    Moin das Gewässer wechseln oder die Köder anpassen grösse Farbe. Ist nicht leicht zu beantworten da ich das Gewässer nicht kenn wo du Angeln gehst

    02.08.21 08:31 3
  • Profilbild StarKingZ

    Versuche doch mal mit kleinen Köderfischen, mit der Pose. Barsch soweit erlaubt, Rotauge, Blei, Ukelei, Rotfeder, bis 7 cm...

    02.08.21 08:32 3
  • Werbung
  • Profilbild Der Fliegende Holländer

    Versuch es mal mit dem Drop-Shot Rig auf verschiedene Tiefen mit verschiedenen Gummiköder.
    Klappt eigentlich immer.
    Nur an Steinpackungen ein bisschen bescheiden!

    02.08.21 08:36 2
  • Profilbild Juju2007

    okay vielen Dank ich werde alle auf jeden Fall mal ausprobieren wenn es klappt melde ich mich !!

    02.08.21 09:03 3
  • Profilbild nakedchef

    Die großen stehen meist eher abseits vom Schwarm

    02.08.21 10:27 4
  • Werbung
  • Profilbild Der Fliegende Holländer

    Im Moment ist es aber eher schwer in Seen große zu erwischen, weil zu viel Futter im Wasser schwimmt!

    02.08.21 10:39 2
  • Profilbild Juju2007

    ja mir würden ja auch 20ger reichen

    02.08.21 11:46 1
  • Profilbild pd69

    versuche mal kleine Gummis bis maximal 5cm. das ist die brutfischgröße, die es gerade in Massen gibt. darauf stellen sich die barsche ein und nehmen oft nichts anderes

    02.08.21 11:57 1
  • Profilbild Juju2007

    ich weiß es gibt nur leider an unserem gewässer nicht sehr viele brutfische, da unser gewässer voll mit sonnenbarschen ost

    02.08.21 11:59 2
  • Profilbild xXRagnaroekXx

    Werfen, werfen, werfen und noch mehr werfen... variieren die Köder. Führe langsamer. Dropshot mit Wurm geht eigentlich überall.

    02.08.21 12:38 2
  • Profilbild Juju2007

    ja werde ich machen

    02.08.21 12:39 1
  • Profilbild xXRagnaroekXx

    😊👍

    02.08.21 12:39 1
  • Profilbild Der Fliegende Holländer

    Gab es eigentlich jetzt schon Erfolge mit größeren Barschen?

    15.08.21 19:52 1
  • Profilbild Le_vin

    probiers mal mit lieblingsköder (sunny)

    15.08.21 19:56 3
  • Profilbild Jaro.

    Geh mit dem Köder nicht auf Grund. Suche die Sprungschicht und Fische etwas darüber.

    15.08.21 20:27 1
  • Profilbild Le_vin

    Was ist denn die sprungschicht

    15.08.21 20:29 4
  • Profilbild Jaro.

    im Gegensatz zu Frühling oder Herbst wälzt sich das Wasser nicht um. es bilden sich zwei oder mehrere Temperatur Schichten. Und die kleine Schicht dazwischen nennt sich link stehen im Sommer meistens die Fische.
    Checke die tiefe bis zu Grund und dann geh auf 30-40 Prozent der Tiefe. Dort findest du meistens die Sprungschicht. Dann geh noch Mal halben bis ein Meter darüber.

    15.08.21 20:33 2
  • Unbekannt

    Ich kann dir eins raten egal wie die barsche drauf sind benutz illex wobbler schau in mein Profil die barsche und die rapfen alle auf illex gefangen und nur tiny fry 50 Modelle

    16.08.21 05:11 2
  • Profilbild Paul Eirich

    Wenn ich ehrlich bin reichen sogar 0815 Spinner bzw. Jigspinner für Barsche +|- 40cm. Auf mein Profil ist genug davon zu sehen. Teilweise auf teure und teilweise auf günstige Köder gefangen

    16.08.21 08:11 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler