Beiträge

  • Profilbild Julol6464

    Hi
    Gibt es eine Möglichkeit Barsche Ohne Kunstköder,Köfi,Wurm und Made zu fangen.
    Würmer kann ich gerade nicht suchen und zu Teuer sind sie auch Maden hat mein Angelladen nicht in den ich gehe was kann ich machen?

    18.08.22 10:56 2
  • Profilbild Michi2802

    Dieser Post wurde gelöscht.

    18.08.22 10:57 0
  • Profilbild Paul_allroundfishing

    zoogeschäfte haben manchmal auch angelköder also maden

    18.08.22 10:57 0
  • Werbung
  • Profilbild Julol6464

    Ich habe kein Zoogeschäft in der Nähe 🥲

    18.08.22 10:58 0
  • Profilbild Herrn Tourist

    Ich würde jetzt mal sagen nein😅 evtl irgendwelche Käfer suchen auf Feldwegen gibt's viele Mistkäfer (sind lila) aber ka ob das funktioniert und ob man damit wenn es funktioniert auch größere fangen kann. Heuschrecken kann man vllt auch noch probieren

    18.08.22 11:01 0
  • Profilbild Julol6464

    ok danke das hilft mir sehr

    18.08.22 11:03 0
  • Werbung
  • Profilbild Herrn Tourist

    Jetzt wo ich das so geschrieben habe hätte ich ja selber Lust das mal auszuprobieren 😅

    18.08.22 11:03 0
  • Profilbild Atlantic

    Mit Brot kleine Köderfische fangen und damit dann auf Barsche geht auch noch.

    Käfer, Heuschrecken etc. geht auf Döbel und Forellen zumindest auch richtig gut. Es gibt aber auch geschützte Arten darauf sollte man achten

    18.08.22 11:28 0
  • Profilbild Julol6464

    Ich kann und möchte ungern Klfis nehmen,weil wenn der Köfi auf Grund oder Pose ist fehlt der Reiz beim Barsch das er auch Zuschnappt so habe ich es gelesen

    18.08.22 11:31 0
  • Profilbild Philipp Beeh

    Glaub mir wenn der Köfi da liegt und der barsch da ist wird er den schnappen. Da musst dir keine Gedanken machen 👍🏼
    Und oftmals klappt es mit köfi deutlich besser als mit kunstködern vor allem in der Hitze wenn die Fische kein Bock haben.
    Wenn’s natürlich auch viel kleine Brut im Wasser hat nimmt der Barsch auch lieber nen köfi als nen kunstköder

    18.08.22 11:33 1
  • Unbekannt

    Also ganz ohne Köder wird es nicht klappen. Kunstköder kann man auch selber machen. Dafür brauch man paar Sachen und Werkzeug. Ansonsten Kreativität mitbringen

    18.08.22 12:21 3
  • Profilbild Pen6

    Mit nem Speer vielleicht 🤔

    18.08.22 12:42 1
  • Unbekannt

    Im Kompost ist immer ein Wurm. Wenn man selber keinen hat geht man zu Opa und Oma ansonsten bei Freunden oder Nachbarn.

    18.08.22 13:20 3
  • Profilbild Rayk80

    Ein Stück Gummi aus der Küche sieht auch aus wie ein Wurm. Ein Streifen Schinken oder Salami könnte auch funktionieren. Eine Dose Katzen oder Hundefutter offen stehen lassen bringt auch schnell Maden. Eine Pringelsdose mit Schaschlik Spießen lässt sich auch einfach in eine Madenfabrik verwandeln. Sei kreativ und hab Spaß am Wasser.

    18.08.22 14:12 1
  • Profilbild Anton_als

    Sonst hat redperch auch irgendwo (glaube yt) n Video gezeigt wo er sich selber aus gefundenen Sachen n Köder baut, als einreichungsvideo für 7vsWild. War glaube ich n Poppet

    18.08.22 14:17 0
  • Profilbild Anton_als

    Popper*

    18.08.22 14:17 0
  • Profilbild Franz_fishing_adventure

    Ich kann dir nur die Bleikopfspinner von spinmad empfehlen. ich benutze hauptsächlich den ,,black perch,, von denen, da hab ich meine meisten Barschfänge mit gemacht und wurde nie enttäuscht.

    18.08.22 14:25 0
  • Profilbild Anton_als

    Sorry, du sagtest ja keine KuKö… dachte du hast einfach kein Zugriff auf welche, mein Fehler

    18.08.22 14:27 0
  • Profilbild Paul_geht_Angeln

    Bienen maden kann mann auch relativ günstig online kaufen. Hab mal welche bei bienenmadenmann gekauft. Mit lok duft und versand waren es 3.20€ Kamm auch nach 2 Tagen an und alle waren am Leben.

    18.08.22 15:51 0
  • Profilbild fishing.le

    Ansonsten mal bei den Temperaturen in die Biomüll-Tonne schauen. Da sammeln sich auch meist die Maden.

    18.08.22 16:16 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler