Beiträge

  • Profilbild Anton_als

    Hey Leute,
    ich weiß es gibt die Suchfunktion, doch diese funktioniert bei mir nicht :(. Zudem frage ich hier nach einer barschrute, da mein lokaler angelladen nur Daiwa hat und ich aktuell mit meiner Daiwa Rute unglücklich bin.

    Ich habe zwei Gewässer die ich beangeln möchte.
    Gewässer 1:
    -durschnittlich 6-7m tief
    -am Grund recht viel Kraut
    -an manchen Stellen bei 17m tief
    -Barsche definitiv gut vorhanden!
    -meist nur vom Boot aus beangelbar—>deswegen möchte ich dort ausschleißlich von Boot aus angeln (Belly)

    Gewässer 2:
    -recht tief, vom Land aus kommt man runter auf die 8-9m
    -vom Boot aus auf manchmal mehr als 20m
    -gute Landestellen sowie Bootsstellen, möchte dort deswegen von Land sowie vom Boot aus angeln
    -Boden krautig und kiesig/Sandig

    Meine Präferenzen sind dabei im Raum 2.10-2.15m, 3-15/5-15, am besten unter 20 und ab 3-5, wurde am besten die Bisse bestens spüren, Budget so 150€. Ich hoffe da lässt sich was finden. Am liebsten würde ich mit Gummis und Jig Spinnern angel, Wobbler und Crankbaits sollten aber auch drinne sein :)

    18.12.21 11:27 0
  • Profilbild Nico Haneberg

    Also ich Fische die zeck cherry stick das ist ne super Rute unter 100€
    Die gibt's in 3 verschiedenen längen und gewichten
    Ich Fische damit alles was du auch angeln möchtest.

    18.12.21 11:30 3
  • Profilbild Fischoholik

    Die Ruten von A tec haben ein klasse P/ L

    18.12.21 11:50 3
  • Werbung
  • Profilbild Fischoholik

    link662ML
    Die könnte was für dich sein

    18.12.21 11:52 1
  • Profilbild Fischoholik

    Shimano zodias ist sicher auch noch sehr interessant

    18.12.21 11:57 5
  • Profilbild Balkhash

    Warum keine Baitcaster? Besonders vom Boot spricht alles dafür..

    18.12.21 14:00 1
  • Werbung
  • Profilbild Thrall

    Kann die Swift und die Cherrystick von Zeck empfehlen. Die swift habe ich selbst und die Cherry mein Kumpel. Sind beide von beiden Ruten begeistert.

    18.12.21 14:38 0
  • Profilbild Anton_als

    @Balkhash Trau ich mich nicht ran. Die Angst, du Schnur beim ersten Auswurf am Wasser zu verheddern ist einfach zu groß.

    18.12.21 14:42 0
  • Profilbild Wilhallas

    Kann mich @Fischoholik nur anschließen; sowohl die A-Tec ruten als auch die Shimano Zodias Modelle sind echt Top :) Ne klasse günstiger als die Zodias gäbs bei Shimano auch noch die Bass One; auch ne Top Rute wie ich finde:) Bei allen solltest du was passendes vom Wg her finden. Um die 210cm sollt da auch was dabei sein

    18.12.21 15:01 1
  • Profilbild Balkhash

    Anton. Bedeutet das das du kein Fahrrad fahren kannst und nie einen Autoführerschein machen wirst? Was ist das für eine Einstellung?

    18.12.21 16:23 1
  • Profilbild Anton_als

    Gutes Argument. Was wäre denn dann eine BC Rute in dem Preissegment? Dazu bräuchte ich ja auch noch ne Rolle, um hab von vielen gehört, dass man in den leichten Bereichen eher stationär nehmen sollte.

    18.12.21 16:25 0
  • Profilbild Anton_als

    Und ne gute Rolle bräuchte ich auch noch, die sollte die gleiche Preisklasse best Möglichstes auch nicht übertreffen. Vielleicht hast du da ja gute Erfahrungen gemacht?

    18.12.21 16:28 0
  • Profilbild Riese Micha

    Also für die kürzere Rute möchte ich wieder einen sbsoluten Exoten ins Rennen schicken. Und zwar die Edge Arendt. Das ist ne Amirute, die ich schon seit drei Jahren fische und immer begeisterter Fische. Vom zehn Zentimetet Bärschlein bis hin zum Meterhecht ist alles deutlich Spürbar und auch ohne Probleme stellbar. Beim Meterhecht, bog die sich zwar bis ins Handteil durch, aber ich hatte nie das Gefühl ddn Fisch nicht sicher landen zu können.

    18.12.21 16:54 0
  • Profilbild Anton_als

    Hey Micha! Hast du dafür einen konkreten Link? Ich hab zwar die Website gefunden, finde aber nicht die Rute…

    18.12.21 17:07 0
  • Profilbild Riese Micha

    muss malschauen.

    18.12.21 17:08 0
  • Profilbild WawA4n

    Würde dir ebenfalls die Zodias der neuen Generation ans Herz legen, oder eben die Ruten von A-Tec.
    Bei A-Tec findest du das beste P/L Verhältnis, da dies ein Tochterunternehmen von Tailwalk ist, soweit ich mich erinnere.

    Alternativ sind die Ruten von Major Craft auch schöne Stöcke, was das barscheln angeht.

    Wenn du aber auch mit gebrauchten Ruten klar kommst, ist die Shimano Expride eine der besten Serien für das Barscheln und leichte Zander ärgern, was dies in diesem Preisbereich angeht.

    Diese Empfehlungen basieren aber überwiegend auf meiner Vorliebe für Das Japanische Geschirr.



    Zeck ist zwar auch nicht verkehrt, aber mittlerweile werden viele Angler am Gewässer nicht wirklich ernst genommen.
    Falls dir das egal ist, dann probier mal die cherry Stick aus. Die gefällt häufig vielen Petrijüngern.

    18.12.21 17:09 0
  • Profilbild Riese Micha

    Nen Link nicht, aber hier mal nen Screentshot bei Ebay.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    18.12.21 17:09 0
  • Profilbild romweb

    nenne mal die konger streeto, fische die mit einer okuma epixor xt, bin entzückt

    18.12.21 17:21 1
  • Profilbild WawA4n

    Ich vergaß noch die Zetrix Ruten zu empfehlen, das sind ebenfalls grandiose Stöcke und man munkelt, dass dies ein sub Unternehmen von der Firma Graphitleader ist.
    Dementsprechend können die nur geil sein.

    18.12.21 17:29 0
  • Profilbild Thrall

    Ich bin gerade dabei meine Combi zu verkaufen. Schau einfach mal. Die Leute hier können dir auch eine neutrale Wertung dazu geben.

    Verkaufe ich gerade bei #eBayKleinanzeigen. Wie findest du das?
    link1952338276-230-7957?utm_source=copyToPasteboard&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios

    19.12.21 04:57 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler