Beiträge

  • Profilbild Benny_14

    ich suche nachwievor nach einer schönen leichten Barschrute es sollte keine ul sein sondern so ca. 7g bis 21g dachte da an die Daiwa Prorex xr in 2.40m und 7 bis 21g also wenn ihr mit der rute Erfahrung habt dann immer her mit Infos oder andere Vorschläge sollten sich aber in dem preissegment aufhalten sie soll für das angeln mit kleinen jigs und abundzu mal wobbler und Spinner aber Hauptsächlich gufis

    17.09.18 20:31 0
  • Profilbild Fischers Gold

    Ich kann dir dazu keinen Erfahrungsbericht geben. Aber irgendwie frage ich mich warum es eigentlich immer so teure Ruten sein müssen? Meine L Rute hat 14,95 € gekostet und hält nach mehreren Jahren Dauereinsatz zuverlässig. Alles rausgeholt damit, Hecht, Barsche, Döbel, link ihr guckt zu viel Werbung oder habt zu viel Geld 😅

    17.09.18 20:57 3
  • Profilbild Tobias B.

    Ich benutze die shimano catana 2,40m in 14-40gr als meine Barschrute, ich kann sie nur empfehlen 🖒

    17.09.18 21:11 0
  • Werbung
  • Profilbild PadBritt

    Also ich habe auch mehrere Daiwa Ruten und finde die alle gut (kaufe immer im Angebot), diese habe ich aber nicht. Ich habe aber auch die Koga Mad Wasp für 35€ und bin von der genau so überzeugt. Die Mad Wasp hat in Übrigen das von Dir gewünschte Wurfgewicht.

    18.09.18 05:03 0
  • Profilbild PadBritt

    Eventuell kannst Du das gesparte Geld in eine bessere Rolle investieren.

    18.09.18 05:04 0
  • Unbekannt

    habe zum barschangeln die Tailwalk Salty link ich nur empfehlen!

    18.09.18 06:16 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    @ Fischers link müssen nicht immer "teure" Ruten sein, aber wenn man will. Ich habe/hätte kein Vertrauen darin mit einer niedrig preisen Rute dauerhaft zu fischen. Ich habe zum Barschfischen ne Tailwalk Eginn und ne A TEC Crazee Eging,welche ich empfehlen kann in deiner Preisrange. Und fürs Boot kürzere Ruten wie die Lurk Shooter und die Orochi Jadepython...

    18.09.18 06:43 2
  • Profilbild Angler&Sammler

    Hallo ich kann dir als Rute die DAM Effzett Nova Spin 7-28g 2,70m empfehlen. Ist eine Steckrute und für 29,99€ echt preiswert!

    linklink

    18.09.18 10:45 1
  • Profilbild Julian_86

    Die effzett yagi liegt preislich zwischen 30-40€ 😉 Fische ich selber auch😊 kann ich empfehlen👍

    18.09.18 11:49 0
  • Profilbild Sir Finesse

    Ich kann dir die Shimano Expride nur empfehlen. Fische ich selber und ist top 🐟

    18.09.18 14:56 0
  • Profilbild falk tote

    Ich kann die dam neospinnig empfehlen mit ein wg von 5-20g

    18.09.18 16:17 0
  • Profilbild Michel85

    Dieser Post wurde gelöscht.

    18.09.18 17:53 0
  • Profilbild Michel85

    Benutze fürs Zander Hecht angeln die Sportex Curve Spin 270cm und fürs Barschangeln die Sportex Nova Twitch 215cm mit 20g WG bei beiden ist die Shimano Stratic CI4000 und 3000 drauf

    18.09.18 17:53 0
  • Profilbild Rübe2011

    Also eine super finesse Rute ist die Westin w3 kit 7128g. Mit ihr kannst du super T-Rig, , C-Rig, Dropshot und so weiter anbieten. Also im Prinzip die perfekte Barsch und sogar leichte Zanderfinesse Zanderrute

    18.09.18 18:14 0
  • Profilbild Florian Engelke

    Ich habe die Daiwa Prorex AGS. Das ist schon eine schöne Rute, jedoch ist der Blank recht schwer. Selbst mit den AGS Ringen ist sie etwas Kopflastig. Ich Fische in dem Preisbereich ansonsten die Spro Freestyle Rute.

    18.09.18 18:27 0
  • Unbekannt

    Spro Freestyle Skillz Versatile in 2,20 m und 7 -28 g....

    ...oder die Westin W 3 "Dropshot" in 2 m und 5 - 21 g....

    sind beide nicht unterste Mittelklasse vom Preis und ordentliche Stöckchen

    18.09.18 18:34 0
  • Unbekannt

    ...sind beide unterste Mittelklasse sollte es link

    18.09.18 18:36 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler