Beiträge

  • Profilbild Daniel.ze

    was sind top flussbarschwobbler?

    10.05.20 11:22 0
  • Profilbild Fishing Freak 15

    illex squarril 👍👍👍teuer aber top

    10.05.20 13:27 0
  • Profilbild Jan 1109

    Schau mal bei DAM die sind nicht so teuer, aber laufen super.

    10.05.20 14:14 0
  • Werbung
  • Profilbild Fishing Freak 15

    die von savage Gear sind auch mega 🙈vor allem der Prey 42 🐟🐟🐟 top Köder

    10.05.20 14:29 0
  • Profilbild SeeMonster007

    kleine Spinner oder Wobbler bis 4-5 cm

    10.05.20 16:23 0
  • Unbekannt

    Iller, Laydown Minnow oder Lucky Craft. Alles Andere taugt nur begrenzt. Gute Köder kosten leider etwas mehr.

    10.05.20 20:54 0
  • Werbung
  • Profilbild Barschspotter

    Blödsinn :) als wenn 20 Euro Köder so viel besser wären als 10 Euro Köder. Jeder hat mal klein angefangen, ich kann mich an jede Menge Fisch erinnern die ich noch mit Billigködern gefangen habe. Und mit meinen Illex Wobblern konnte ich bisher auch kein größeren Erfolg machen als mit den Wobblern von beispielsweise Spro.

    11.05.20 06:33 2
  • Unbekannt

    Mag bei Dir so sein. Ich habe da andere Erfahrungen gemacht. Wo andere mit riesigen Köderboxen umherwatscheln, reichen mir tatsächlich 3 Norris Lsydown Minnows um meinen Fisch zu fangen. Die Köder laufen deutlich besser, haben hochwertige Haken und halten mehr aus. Hier wurde aber vom TE auch nicht nach der ultimativen Eahrheit gefragt, sondern nach persönlichen Erfahrungen. Also spare Dir bitte solche Anfeindungen.

    11.05.20 07:42 2
  • Profilbild Jan2512

    bei mir fallen teure Barschwobbler schon raus weil die Hänger Gefahr an meinem Fließgewässer einfach zu hoch ist

    11.05.20 11:32 0
  • Profilbild Jan 1109

    Schau bei dam, die laufen für ihren Preis echt super.

    11.05.20 12:01 0
  • Unbekannt

    @Jan2512: Das verstehe ich. Habe am WE auch 1x 16 Eur versenkt. Das tut weh. Trotzdem bevorzuge ich Quali vor Quantität.

    11.05.20 13:04 0
  • Profilbild Zander1610

    Rapala ist immer noch das beste nicht überteuert und läuft am besten

    11.05.20 13:35 1
  • Profilbild Jan 1109

    @Zander1610 da hast du recht

    11.05.20 13:45 0
  • Profilbild Miki65

    also ich habe tatsächlich meine größten barsche (über 40cm) auf die billigen decathlon wobbler für 2€ gefangen. wie beim fussball geld nicht gleich tore schiesst, fangen teure köder auch nicht immer die besten fische 😁

    11.05.20 14:31 1
  • Profilbild Fishing Freak 15

    @Miki65 .Ich stimme dir komplett zu . ich fische zwar auch mit teueren wobbler aber von denen kann man dann halt nicht so eine große Auswahl haben und dass gibt auch manchmal den Ausschlag

    11.05.20 14:54 0
  • Profilbild Borgatz

    Kommt immer aufs Gewässer und Fischlaune an. Eines kann ich aber sagen, Illex und teilw. Rapala fangen bei uns schlechter Barsch, als andere Köder

    11.05.20 14:57 0
  • Profilbild Fishing Freak 15

    OK warum das ?

    11.05.20 14:59 0
  • Profilbild Max125

    ich finde den salmo Hornet gut und wenn es teurer sein kann finde ich den illex Chubby super

    11.05.20 15:13 0
  • Profilbild Jan 1109

    @Miki65 geil und ich finde viel schlechter laufen die nicht. Ich habe selber mal welche Vin Lidl gekauft. Die Haken musste man zwar auswechseln, aber für den Preis kann man das machen.

    11.05.20 15:13 0
  • Profilbild Borgatz

    Ich gehe davon aus, dass diese zwei Marken extrem oft benutzt werden. Wir haben gut 9000 Mitglieder

    11.05.20 15:46 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler