Beiträge

  • Profilbild Mats_

    Hallo,
    Ich war heute los auf Zander und Aal!
    Ich habe mit Grundel auf Grund geangelt.
    Ich hatte dann einen Biss um 23 Uhr.
    Dann habe ich ihn noch kurz ziehen gelassen und dann angehauen.
    Es ging was großes dann habe ich den Kescher genommen und dann hing das Biest auch schon.
    Was schätzt ihr was es war?
    Ich vermute Aal.
    Aber beißen die auf ne ganze Grundel?

    03.06.22 22:12 0
  • Profilbild Fischer Talia

    Was willst du uns jetzt sagen. Hast du was gefangen und wir sollen raten oder ist es dir zum Schluss doch noch vom Haken gegangen und wir sollen raten was es gewesen sein könnte. Beides ziemlich wild haha

    03.06.22 22:15 4
  • Profilbild Mats_

    Nein habe ihn verloren den Fisch

    03.06.22 22:16 0
  • Werbung
  • Profilbild Mats_

    Also er ist abgerissen.

    03.06.22 22:16 0
  • Profilbild Fischer Talia

    Na definitiv Aal vielleicht womöglich

    03.06.22 22:17 0
  • Profilbild Ilmenau_Otter

    Der Abriss spricht für Aal da die sich gerne festsetzen.
    Und ein großer Raubaal ballert sich noch ganz andere Sachen als so eine Grundel weg😁

    03.06.22 23:49 1
  • Werbung
  • Profilbild Mats_

    Ja okay weil ich hatte ihn ja auch kurz dran ich würde sagen das es ein mindestens 80 cm Aal war

    04.06.22 07:16 0
  • Profilbild Passion Wels

    Völlig Wurst was es war, der Fisch ist eh weg😵‍💫

    04.06.22 08:42 1
  • Profilbild andi252

    Kann alles gewesen sein. Aal, Zander, Wels…
    Auch ein Hecht kann abends noch beißen und dir deine Schnur kappen

    04.06.22 08:47 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler