Beiträge

  • Profilbild Jordano98

    Moin Leute wo kann man in Kiel gut auf Dorsch mit Gummifisch vom Ufer aus angeln?

    31.10.22 17:14 0
  • Profilbild Pierre92

    Komm aus Oldesloe war jetzt erst einmal in Kiel
    Aber dafür gab es da schon schöne angelpätze für aber eind spundwand Kescher sollte man dabei haben

    31.10.22 17:32 0
  • Profilbild Jordano98

    und wo warst du

    31.10.22 17:34 0
  • Werbung
  • Profilbild LNBR

    Am Satori Kai lief immer gut, sonst die Brücken an der Kiellinie oder am Thyssenkai

    31.10.22 19:35 0
  • Profilbild WawA4n

    Der Dorsch läuft dieses Jahr nicht und voraussichtlich auch für die nächsten 10 Jahre nicht mehr so wie man es kennt, oder es sich wünscht. Dafür haben wir gesorgt, indem wir die Flora und Fauna ruiniert haben und diesen Fisch überfischt haben.
    Zusätzlich ist mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit ein kipppunkt erreicht worden, sodass sich der Dorsch wohl nie wieder wirklich erholen kann, was unseren Ostseeabschnitt angeht.

    Besser wäre es, den MeFos nachzustellen, oder den Platten

    Außer du bist mit einem Dorsch der c.a 20 cm groß ist und derzeitig als Gigant gilt, zufrieden.
    Dann solltest du nachts Nähe Cruise Terminal dein Glück auf die Probe stellen oder am Tage mit dem Schlauchboot, die Fahrrinne abklopfen. (Ich würde aber fest drauf wetten, dass du leer ausgehen wirst, sowie die ganzen Kutter oder anderen Angler)

    31.10.22 20:07 3
  • Profilbild Jordano98

    Dieser Post wurde gelöscht.

    31.10.22 20:07 0
  • Werbung
  • Profilbild Jordano98

    Danke euch joa Guck Mal was geht

    31.10.22 20:09 0
  • Profilbild Andreas Melzer SH

    Da du eh nur einen pro Tag angeln darfst, kannst es auch gleich lassen

    31.10.22 21:48 1
  • Profilbild Isar_Fischer

    Ist der Dorsch noch immer nicht ganzjährig geschützt?

    31.10.22 21:53 1
  • Profilbild WawA4n

    Bisher noch nicht.
    Aber wozu auch, der ist doch eh nicht mehr wirklich anzutreffen 🙄

    31.10.22 21:55 0
  • Profilbild ri0tri0t

    Nein nicht ganzjährig. Es gibt aber bestimmt wieder, wie zum Beispiel dieses Jahr, ein Sonderverbot. Die ersten vier Monate war das so glaube ich, dass man keinen Dorsch beangeln / mitnehmen durfte.

    Und übrigens ist ein 20cm Dorsch nicht maßig und darf sowieso nicht mitgenommen werden! Ich hatte im September einen 32cm Dorsch an der Reventlou dran.

    Du kannst es auch am NOK versuchen… ab der Hochbrücke. Da sind ab und an auch größere bei und im NOK gibt es aktuell keine Beschränkung auf einen pro Tag. Es bleibt einem selbst überlassen, ob man das für sich möchte oder eben auch aktiv dazu beitragen will, dass dieser wunderschöne Fisch erhalten bleibt in unseren Gebieten.

    31.10.22 21:58 1
  • Profilbild Daniel Mill

    teilweise Die Hörn, oder am Satorikai

    01.11.22 08:06 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler