Beiträge

  • Profilbild Trout Fishing

    Moin Moin,
    Ich will morgen in den Angelladen und wollte Samstag das erste mal Drop Shot ausprobieren!
    Jetzt weiß ich überhaupt nicht was ich kaufen soll!
    Welche Köder,welches Bleigewicht usw.
    Ich wäre für jeden Tipp dankbar,auch was die Montage angeht!
    Der See ist im Durchschnitt 4,5m Tief und sehr klares Wasser mit Kiesigen Grund!
    Vielen Dank im Vorraus!

    16.01.19 16:41 0
  • Profilbild Marco 76

    Stapblei, 4-5cm shad 120cm fluorocarbon vorfach

    16.01.19 17:00 0
  • Profilbild Trout Fishing

    Wie schwer muss das Blei ungefähr sein?
    Hab eine 2,70m 5-28gr Abu Garcia!

    16.01.19 17:05 0
  • Werbung
  • Profilbild Marco 76

    Tipps

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    16.01.19 17:07 0
  • Profilbild Marco 76

    Dieser Post wurde gelöscht.

    16.01.19 17:12 0
  • Profilbild Y0da

    Je nach Wind (beim auswerfen) und Strömung. ich hab es auch erst zweimal probiert und hab mit 20g angefangen in der Havel. Dropshot-Profis laufen jetzt wahrscheinlich Sturm und würden weniger nehmen.

    16.01.19 17:33 0
  • Werbung
  • Profilbild Marco 76

    Okay

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    16.01.19 17:35 0
  • Profilbild Steff KC

    Von der Montage würde ich ebenfalls 120cm vorfach nehmen. Haken größe je nach zielfisch. ich benutze meistens Offsethacken in der größe zwei bis 2/0. Für den Knoten würd ich dir empfehlen n paar youtube Videos zu schauen. aber nehm nicht den Palomarknoten bei dem weis man nie wie rum der haken steht. Mit der bebleiung kannst de ruhig mit 20 gramm anfangen dann hast du guten Kontakt zum grund und vom beisverhalten her macht es nix da der Köder vom Gewicht getrennt ist😊 zur Führung kannst du leicht zupfen oder einfach über grund schleifen. Je nach Hängergefahr kannst du stab- oder rundbleie verwenden. Hohe Hängergefahr Stabblei, wenig Hängergefahr Rundblei. So mach ich es zumindest 😊

    16.01.19 18:27 0
  • Profilbild Petri Hex Hex

    20g nimmst du bei starker Strömung 10-15 reichen da völlig aus.

    16.01.19 18:27 0
  • Profilbild Pottangler

    ich fische zwischen 10 und 20g allerdings in Strömung, um sicher am Grund zu sitzen. Ich werfe dir Montage nicht weit aus, eher fast vertikal. Wenn du etwas raus willst bleib unter dem maximalen Wurfgewicht deiner Rute. Für mich als nicht so erfahrener Angler ist es wichtiger guten Grundkontakt zu haben also eher ein schweres Blei, mit zunehmender Erfahrung geht es bestimmt auch leichter.

    16.01.19 18:28 1
  • Profilbild Isar_Fischer

    Du solltest das blei aber nicht zu leicht nehmen, du sollst ja den grund spüren. Auf barsch und forelle würde ich creature baits zwischen 5 - 8 cm nehmen und auf zander einen etwas größeren schlanken shad!👍Petri Heil!🎣

    16.01.19 18:47 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler