Beiträge

  • Profilbild andy-vom-lande

    Moin Moin

    Ich habe ein Problem beim Drop Shot knoten binden, ich habe es immer so gemacht wie auf dem Bild zu sehen ist nur beim zu ziehen öffnet sich jedes mal wieder der knoten 🤯

    War immer 5 - 7 mal mit dem Haken durch die Schlaufe dann wie gesagt ist der knoten auf gegangen und nicht wie erwartet zu gezogen.





    Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

    ….und ja er hat nicht die Suchfunktion benutzt 🙄

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    30.10.22 11:09 0
  • Profilbild Der mit der Grundel tanzt

    Also wenn du mit dem Haken durch die Schlaufe bist hast du alles richtig gemacht und er sollte nicht aufgehen.

    Die Zeichnung verwirrt mich bisschen weil man fast denken könnte du bist mit dem Haken UM die Schlaufe statt DURCH die Schlaufe.

    30.10.22 11:16 2
  • Profilbild Der mit der Grundel tanzt

    Aber um die Schlaufe kann man ja eigentlich auch gar nicht. Also rätselhaft was da schief gelaufen ist. Schau dir doch mal noch ein paar Videos auf Youtube an und unten bei den Einstellungen kann man die auch langsam abspielen lassen wenn es einem zu schnell geht.

    Am besten zeigt es dir natürlich jemand persönlich

    30.10.22 11:18 1
  • Werbung
  • Profilbild Der mit der Grundel tanzt

    Und vielleicht noch ein Tipp. Ich benutze gerne die Dropshothaken bei denen ein Wirbel ins Öhr eingebaut ist und man ganz einfach normale Knoten nutzen kann. Ein weiterer Vorteil ist, man kann unten für das Gewicht wesentlich dünnere Schnur nutzen und im Falle eines Abrisses belastet man das Gewässer wesentlich geringer und hat seinen Haken noch ✌️

    30.10.22 11:24 1
  • Profilbild andy-vom-lande

    Erstmal danke für deine schnelle Antwort. Ich habe die Anleitung selber aus dem Internet 🙈😅 hatte mit bei TikTok auch paar Videos angeschaut. Ich versuche heute Abend nochmal mein Glück.

    30.10.22 11:28 0
  • Profilbild ZonenIndianer

    ist die öse am haken komplett geschlossen? falls nicht, könnte ich mir vorstellen, dass der knoten bzw schnur an der öffnung durch rutscht und sich dadurch wieder öffnet

    30.10.22 13:10 1
  • Werbung
  • Profilbild Mox

    Hi Andy. Ich hatte das Problem auch schon und es lag bei mir an genau dem, was ZonenIndianer beschreibt. Die Öse am Haken war nicht komplett geschlossen und das dünne Flourocarbon ist quasi na einer Weile durch die kleine Öffnung "durchgerutscht".
    Habe mir dann bessere Haken besorgt und nutze auch etwas stärkeres Vorfachmaterial. Seitdem ist mir das nie wieder passiert.

    P.S. Ich nutze den selben Knoten und mache 6 Wicklungen/Umdrehungen mit dem Haken.

    Grüße und Petri

    30.10.22 14:07 3
  • Profilbild andy-vom-lande

    Danke @zonenindianer und @mox ja das kann gut sein meine Hakenöse ist nicht ganz geschlossen 😏 da hatte ich mal so garnicht dran gedacht und es auch nicht beachtet

    30.10.22 22:52 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Ich mache den Knoten auch und er zieht sich eigentlich immer zu aber manchmal öffnet er sicj auch beim Zuziehen, wie du sagst. Hab leider noch nicht herausgefunden, woran das liegt und mir passiert das alle 10 mal, ansonsten klappts immer

    31.10.22 06:38 0
  • Profilbild blubbOr77

    Also wenn Du wie auf der Zeichnung bindet, dann wird dat auch nix.
    Beide Schnurenden in die Hand, Bogen und Haken unten. Oben beide Schnüre 5-7x ineinander verdrehen und den Haken durch die entstandene Öffnung.
    Sorgfältig zuziehen... fertig.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    31.10.22 06:42 0
  • Profilbild blubbOr77

    2.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    31.10.22 06:42 0
  • Profilbild blubbOr77

    3.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    31.10.22 06:42 0
  • Profilbild blubbOr77

    Feddich....

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    31.10.22 06:43 0
  • Profilbild Mox

    Tach Maik. Ich dachte auch, dass das 2 verschiedene Knoten sind, aber tatsächlich ist das ein und der selbe... es spielt absolut keine Rolle, ob du direkt mit dem Haken die Wicklungen machst, oder ob du den Haken nach dem Wickeln in die Schlaufe steckst . Es ist der Selbe Knoten😉

    Grpße und Petri

    31.10.22 07:12 0
  • Profilbild blubbOr77

    Hmm.... probiere ich später mal aus. Ich mache den ehrlich gesagt immer so.
    Mensch ist halt ein Gewohnheitstier.

    31.10.22 07:16 0
  • Profilbild Mox

    Das Stimmt, da geb ich dir vollkommen recht. Achte mal auf den Moment, wenn du den Knoten zuziehst. Da sieht man, dass es eigentlich der selbe Knoten ist und das Resultat sieht identisch aus.

    31.10.22 07:19 0
  • Profilbild Mox

    Ich hab den anfangs auch immer so gebunden wie du, aber mittlerweile wickle ich auch den Haken durch die Schlaufe. Geht auch mit kalten Fingern etwas leichter😉

    31.10.22 07:22 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler