Beiträge

  • Profilbild Justin.C

    Guten Morgen,
    ich habe in letzter Zeit statt JigSpinnern und Wobblern des Öfteren Gummis benutzt.
    Damit habe ich zwei echt gute Hechte & meinen PB Barsch direkt vor dem Ufer verloren.
    Wie sind eure Erfahrungen damit? Habt ihr Tips um das aussteigen zu verhindern?

    18.10.22 08:08 2
  • Profilbild Ilmenau_Otter

    Man könnte halt einen Angstdrilling montieren.
    funktioniert aber eher bei größeren gunmis

    18.10.22 08:14 1
  • Profilbild Justin.C

    Den Gedanken hatte ich auch schon, angle mit 14cm Fischen.
    Das erhöht aber wieder das Risiko auf einen Hänger

    18.10.22 08:20 0
  • Werbung
  • Profilbild Ilmenau_Otter

    Kennst du diese Einzelhaken die man auf den Haken am Gufi hinten rauf zieht?
    Die werden bei Chatterbaits häufig am Trailer angebracht.
    Das gibt auf jeden Fall weniger Hänger und die Chance das der Fisch kleben bleibt wird erhöht.

    18.10.22 08:28 2
  • Profilbild Frey

    Die Trailer Hook's sind sicher gemeint.
    Funktioniert echt ganz gut.
    Habe dadurch mittlerweile den ein oder anderen Biss mehr verwerten können und im Gegensatz zum Angstdrilling deutlich weniger Hänger.

    18.10.22 10:00 1
  • Profilbild Emilanglo70

    Man könnte den Angstdrilling aber auch oben auf den Gummifisch stecken.

    18.10.22 11:41 2
  • Werbung
  • Profilbild Anton_als

    Es könnte natürlich auch sein, dass deine Haken stumpf sind. Sonst Angstdrilling oben (außer es gibt einen hängerfteien Grund) oder Trailer Haken :).

    18.10.22 12:06 1
  • Profilbild Gross Marcus

    Dann hat einfach der Fisch gewonnen… wir sind doch alle nicht auf die Fische als unabdingbare Nahrungsquelle oder Fotomodell angewiesen.

    Man sollte einfach auch mal an die Tiere denken und vielleicht etwas abrüsten anstatt immer noch mehr Haken und Widerhaken usw.
    Klar ärgert es mich auch wenn ich einen Fisch verliere aber dann ist das halt so.

    18.10.22 12:53 1
  • Profilbild Anton_als

    Aber selber untermaßige Fische+Fische kurz vor der Laichzeit posten…
    Und was ist, wenn manche einfach nicht den Fisch von Fischer oder Supermarkt haben wollen, sondern den eigenen? Dann ist ein extra Haken doch geil! Zum nicht verwerten aber nicht. Peace out ✌️

    18.10.22 12:55 1
  • Profilbild Gross Marcus

    Deswegen angle ich ohne Widerhaken, egal ob vorgeschrieben oder nicht. 😉

    Ich esse auch gern meinen eigenen Fisch aber trotzdem kann man ja so diejenigen etwas schonen die halt nicht in die Pfanne sollen. Weil aussuchen welcher Fisch beißt kann man nur im geringen Maß.

    Jeder wie er mag…

    18.10.22 13:00 0
  • Profilbild Anton_als

    Gebe ich dir 100% recht.

    18.10.22 13:01 0
  • Profilbild Berti..

    Ich Fische sehr gerne mit Einzelhaken. Und zu deinen aussteigern würde ich als erstes überlegen ob ich von anders drillen muss.
    Das macht viel aus

    18.10.22 14:05 0
  • Unbekannt

    Also ich fische ja fast ausschließlich mit der Spinnrute auf Wels und da kann ich zu 100% behaupten das die recht wenigen Aussteiger beinahe alle mit Drillingen passieren.
    Ein guter, der Fischgröße angepasster Einzelhaken hakt den Fisch eindeutig besser und sollte einmal ein Schnurbruch passieren ist ein Drilling deutlich hinderlicher im Fischmaul.

    18.10.22 14:30 4
  • Profilbild Tobse74

    z

    18.10.22 15:51 0
  • Profilbild Housemeister

    Bei Gummis bis 15 cm angle ich mittlerweile auch zu 95% ohne Angsthaken und wenn dann ist der an der Oberseite montiert. Angsthaken (oder Stinger) verwende ich fast nur noch, wenn die Fische extrem spitz beißen, ich einen für die Pfanne haben möchte oder eben wenn der Gummi dann doch zu groß ist, dass der Jighaken die 5/0 überschreiten würde um noch ordentlich zu sitzen. Man hat halt mal Aussteiger, ist ganz normal. Ansonsten bleibt dir neben den Trailer Hooks eigentlich nur noch nen Rig, was eben auch wahrscheinlich hängerträchtiger wäre.

    18.10.22 16:35 1
  • Profilbild GandRalf

    Möglicherweise ist der Haken zu klein, oder schaut nicht weit genug aus dem Gummi. Da passieren schon häufiger Aussteiger. Wie groß ist denn die Ausstiegsquote?

    18.10.22 17:56 0
  • Profilbild Justin.C

    Haken ist Scharf, Groß Genug & steht sehr gut raus
    - die letzten 3 von 4 sind vor dem Kescher ausgestiegen 😅

    18.10.22 17:58 0
  • Profilbild Housemeister

    Machst du im Nahbereich die Bremse ordentlich auf? Vorm Kescher gibt‘s wegen falscher Bremseinstellungen bzw. falschen Drillverhalten die meisten Aussteiger.

    18.10.22 18:45 1
  • Profilbild Aco

    Es kann an die weiche Rute liegen, bei Hecht!

    18.10.22 21:02 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler