Beiträge

  • Profilbild JoelWilhelm

    Anforderung an die Rute.
    Befische meistens den Rhein, Kanal , seltener auch Seen.
    Zielfische sind meistens Zander und Barsch.
    Hecht mogelt sich ab und an dazwischen.
    Preislich sollte sie nicht über 150€ kommen.
    Danke schonmal.

    01.02.18 19:47 1
  • Profilbild Mario K.

    sportex....

    01.02.18 19:50 1
  • Unbekannt

    Tailwalk Del Sol Special Edition II 802H... zwar bisschen über deinen 150€ aber ein absoltes Traumstöckchen.

    01.02.18 19:54 4
  • Werbung
  • Unbekannt

    Daiwa Ninja Spin 2,70 m 30 - 60g Wurfgewicht mit ner Daiwa Ninja link Combo 👌🏻

    01.02.18 19:58 3
  • Profilbild Nico Bernardy

    Jo die genannte Tailwalk ist echt top.
    Hier mein Bericht: link2017/09/25/tailwalk-del-sol-s802h-spii-test-und-erfahrungen/

    oder ide Grey Prowla Platinum Specialist 2 lure in 9ft und 50g WG

    01.02.18 20:14 3
  • Profilbild Rüdiger Eubel

    Schau mal die FOX RAGE ruten an. ich habe die Terminator bin voll tufrieden damit. ich befische damit Donau und Nebenflüsse

    01.02.18 20:25 0
  • Werbung
  • Profilbild Sir Finesse

    Shimano Yasei Aspius.

    01.02.18 20:57 0
  • Profilbild Sir Finesse

    Shimano Yasei Aspius.

    01.02.18 20:58 2
  • Profilbild paul_stöwesand

    Tailwalk del sol kann ich nur empfehlen. Der etwas höhere Preis lohnt sich definitiv. Habe sie zwar in einer leichteren Version aber sie wird in deiner Gewichtsklasse nicht schlechter sein.

    01.02.18 21:07 2
  • Profilbild Benny_14

    Ich habe die dam effzett Impulse in 2.40 und 22 bis 56 g bin sehr zufrieden um die 80 euro

    01.02.18 21:30 0
  • Profilbild Fms51

    Kann da guten Gewissens die akilas von gamakatsu empfehlen :)

    01.02.18 22:22 0
  • Unbekannt

    Schau dir mal die smoke Serie an gibt alle Gramm Klassen wie du sie hättest uns verschiedene Längen Angel selbst mit einer smoke und bin sehr zufrieden 😀

    02.02.18 04:25 0
  • Profilbild Rheinesfischen

    Frage ist wie du den gerne Fischen tust, mit einem richtig harten Stock oder eher einer weicheren Aktion in der Spitze.
    Der Hänel hat ja seine zanderkant das zb. sind sicherlich gute ruten aber die sind bretthart. Smoke und akilas sicherlich dann wieder auf der weicheren Seite wobei die smoke nicht mehr in der Preisklasse ist. Die del sol bewegt sich irgendwo dazwischen ist aber auch eher hart. Hab alle 4 gefischt aber muss gestehen das ich die smoke am besten finde aber wie gesagt ist Geschmackssache mit keiner rute machst du etwas falsch.

    02.02.18 09:16 1
  • Profilbild joschi221

    Shimano Yasei Aori, super Rute.

    02.02.18 13:51 0
  • Profilbild Max Messer

    Fox Rage ultron jig , gibt es mittlerweile für 99€ , war meine erste Zander Rute und die Spitze ist etwas härter als bei der smoke aber auf gar kein Fall hart wie ein Brett

    02.02.18 14:11 1
  • Profilbild Zebra1902

    Hab gute Erfahrungen mit Fox Rage Ruten gemacht

    09.02.18 12:01 0
  • Profilbild Freak for fishing

    Ich kann auf jeden fall die Greys Prowla Serie empfehlen echt top Zander Ruten.

    10.02.18 19:13 0
  • Profilbild Rübe2011

    Also ich habe damals auch mit Nico geschrieben und am Ende zwischen der Tailwalk del sol in 243cm und der Grey's prowl a platinum specialist lure 2 in 270cm abgewägt. Für mich persönlich war die Grey's die richtige Wahl die del sol ist bestimmt ne tolle Rute, allerdings finde ich 270cm für Zander Gummis sehr geil. :)

    11.02.18 06:03 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler