Beiträge

  • Profilbild ChristophSchulz

    Moin zusammen😘

    Wie sind eure Erfahrungen mit farbiegen Jigkoepfen beim angeln? Speziell Raubfisch in der Elbe, Rhein ect..

    Also rote Gummischwaenze scheinen echt mal ein Gamechanger zu sein wie ich mit bekommen habe.

    Da ich auch vertikal und vom Boot aus bei uns angeln (ja man darf das bei uns.. Bevor jemand mimimi macht) wuerde mich das mal interessieren ob jemand von euch schon mal damit befaßt hat und einen Unterschied festellen konnte?

    Schoene Gruesse

    07.06.24 06:59 2
  • Profilbild Catlex

    Ganz viel Glaubenssache dabei,
    ich persönlich habe noch nie einen wirklich deutlichen Unterschied spüren können wenn ich verschiedene Farben verwendet habe🤷‍♂️
    Das sehen sicherlich aber ganz viele, ganz anders.
    MMn. sind Farben in der Hauptsache ein Verkaufsargument.

    07.06.24 07:26 2
  • Profilbild Shaps.

    Fische zwar nicht am Rhein, pulver mir meine Jigs seit ein paar Jahren aber selber.
    Entweder passe ich die Kopffarbe dem Gummi an oder ich verwende schockfarbene Köpfe, um einen Akzent zu setzen.
    Farbige Jigs sind jetzt nicht der Gamechanger schlechthin. Sie können sich aber mMn positiv auf den Fangerfolg auswirken.

    07.06.24 12:48 3
  • Werbung
  • Profilbild Henning Vogel

    Ich kenn das nur vom dorschangeln. Da macht das schon nen unterschied. Aber auf zander in der elbe ist das denke ich überflüssig.

    07.06.24 13:20 0
  • Profilbild ChristophSchulz

    Danke Shaps

    07.06.24 13:48 1
  • Profilbild NobbyForelly

    Beim Zanderangeln ist es nicht Notwendig 🐟

    07.06.24 20:25 0
  • Werbung
  • Profilbild Dodge 17

    Ich nutze seit Jahren selbst lackierte Jigköpfe.
    Ich habe auch gute Vergleichswerte, da ich fast immer jemanden dabei dabei habe, der ähnlich fischt.
    Und ja, es sind immer wieder Unterschiede erkennbar.
    Allerdings unterscheide ich da sehr wohl, bei den Farben und der UV Aktivität.
    Nicht immer ist es Sinnvoll einen grellen, UV aktiven Kopf zu montieren und deshalb passe ich die Farbe zumeist dem Design der Köder an.
    Mit einem falschen Kopf, kann ich aus einem eigentlich "guten", "im Moment passenden" Köder, auch einen "schlechten", "unpassenden" Köder machen, indem ich durch einen Zusätzlichen Trigger, dass Erscheinungsbild zu stark verändere.

    10.06.24 04:59 1
  • Profilbild Uiuu

    Ich kenne das nur aus Norwegen

    10.06.24 05:01 1
  • Profilbild ChristophSchulz

    Dabke dir Dodge 17 fuer deinen Erfahrungsbericht 🥰

    10.06.24 12:57 1
  • Profilbild NobbyForelly

    Bei mir in der Oste habe ich keine Unterschiede feststellen können 🐟🐟🐟👍

    10.06.24 12:59 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler